Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Kommunikation von Großprojekten sollte Chefsache sein

Von quadoc rollout services gmbh

Entscheidender Erfolgsfaktor für Veränderungsprojekte von strategischer Bedeutung in Unternehmen

Die Auswertung von Rollout-Projekten bei QUADOC ergibt: Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Veränderungsprojekte strategischer Bedeutung ist die aktive Kommunikation seitens der Unternehmensleitung.
Die Geschäftsleitung der Firma QUADOC aus dem Raum Hamburg hat in einer Auswertung abgeschlossener Rollout-Projekte im Jahr 2010 zusammengefasst, welche Erfahrungen für künftige Projekte, auch im Change Management, maßgeblich für den Erfolg sind: Veränderungsprojekte von strategischer Bedeutung für das Unternehmen verlaufen nur dann ohne große Probleme, wenn auch die Firmenleitung aktiv in die Kommunikation des Projekts eingebunden ist. Ohne visionäre Weitsicht und die überzeugende, fundierte Darstellung des unternehmerischen Vorhabens und seiner Notwendigkeiten kommuniziert das Projektmanagement rein pragmatisch, taktisch und von Fall zu Fall. Vorrangiges Ziel ist meist die Durchsetzung von Plänen und Vorgaben sowie die Einhaltung der Meilensteine. Betroffene Mitarbeiter frühzeitig einzubinden, zu überzeugen und auf anstehende Veränderungen vorzubereiten wird hier oftmals vernachlässigt. Die sachliche und emotionale Kluft zwischen Führung und Geführten wird größer statt kleiner, die Akzeptanz eines Projektes sinkt. Die Projektleitung gerät unter Druck von oben und unten, die Kommunikation zum Planungsstand des Projektes erfolgt reaktiv und kann positive Aspekte zunehmend schwer vermitteln. Projekte sind dagegen dann erfolgreich, wenn die Visionen eines Vorhabens durch die Kommunikation durch die Leitfigur(en) des Unternehmens einen emotionalen Effekt bei den Projektmitarbeitern erzeugen und sie diesen dann durch die gesamte Organisation tragen. Bestimmen Transparenz, Sachlichkeit, Engagement und Anteilnahme die Kommunikation über alle Hierarchien des Unternehmens hinweg, ist das Projekt auf der Siegerstraße. Eine Erkenntnis, die aktuell auch bei Großprojekten in der Gesellschaft zu beobachten ist. QUADOC übernimmt in strategischen Projekten die Aufgabe, diesen Prozess zu steuern und über die gesamte Projektlaufzeit aktiv zu halten. quadoc rollout services gmbh Dieter Bufe Waldreiterweg 40 C 22927 Großhansdorf/Hamburg dbu@quadoc.de 0171-4930210 http://www.quadoc.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dieter Bufe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2043 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 3

Weitere Pressemeldungen von quadoc rollout services gmbh


Mitarbeiterbindung beginnt schon in der Einarbeitung

Im QUADOC-Mitarbeiterkonzept sichern kompetente Paten die Unternehmensziele

22.06.2011: Jeder war in seinem Job schon mal Anfänger und jeder weiß, wie wichtig die Einarbeitungsphase für den späteren Erfolg ist. Dennoch: "Die konzeptionell durchdachte und konsequent umgesetzte Einarbeitszeit ist nach wie vor ein Stiefkind der Personalentwicklung," ist das Fazit von Frank Milkert, Mitglied der Geschäftsleitung und Experte für Personalkonzepte. Die QUADOC-Recherchen in mittleren und großen Unternehmen haben gezeigt, dass häufig keine strukturierte Ausbildung der neuen Mitarbeiter durchgeführt wird. Beispielsweise sind Arbeitsprozesse und die dafür notwendigen Hilfsmitt... | Weiterlesen