Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

EasiRun Europa GmbH und HTWC gehen Partnerschaft ein

Von EasiRun Europa GmbH

HTWC und EasiRun Europa GmbH bieten ab sofort Mainframe-Migrations- & Modernisierungs-Produkte, Service und Support gemeinsam im gesamten mitteleuropäischen Raum an.
EasiRun hat langjährige Erfolge und Erfahrungen bei der Bereitstellung von maßgeschneiderten Software-Lösungen aufzuweisen, die den Organisationen helfen, den maximalen Nutzen aus ihren Investitionen der Vergangenheit zu bewahren. Die Kunden werden von der Vielzahl von Features und Funktionen innerhalb der inhärenten HTWC Modernisierung Suite profitieren. HTWCs XFrame ist eine komplette Online- und Batch Laufzeitumgebung von z/OS, VSE und BS2000 für die IT-Produktions- sowie Entwicklungs- und Test-Umgebungen unter Linux, UNIX, Windows und zLinux Plattformen. XFRAME bildet die Großrechnerumgebung ab und ermöglicht das Verlassen des Legacy Betriebssystems auf eine andere, effizientere und wirtschaftlichere Systemplattform. Das Resultat sind niedrigere Lizenz- Wartungs- und Betriebs-Kosten. Einsparungen im Bereich zwischen 50% und 80% sind möglich. COBOL-Spezialist EasiRun Europa GmbH arbeitet sehr eng mit ihren Kunden zusammen bei der Gestaltung und Umsetzung von ganzheitlichen Strategien, unter Berücksichtigung der Geschäftsprozesse, Umgebungen und der wertvollen „Schätze“ der Vergangenheit. "Häufig sehen wir die Plattform-Modernisierung als ideale Lösung und als wichtigen Schritt auf dem Weg zur Legacy-Ablösung", sagt Don Fitzgerald, Geschäftsführer der EasiRun Europa GmbH. „HTWC passt technisch und kulturell perfekt zu uns und wir sind sehr gespannt auf dieses Angebot an Produkten und Dienstleistungen für unser Klientel." Tragende Säulen sind die Applikationsanalyse und Dokumentation, GUI und Frameworks sowie Lösungen für den Datenbankzugriff und der COBOL Cross Compiler-Bereich. Hochaktuell sind die Lösungsansätze, die eine Beibehaltung bestehender Systeme (z. B. Mainframe) anstreben, aber die Kommunikation mit offenen Systemen ermöglichen. Auf diesem Weg schlägt EasiRun mehrere „Fliegen mit einer Klappe“: Hohe Kostenersparnis, Zeitgewinn und Berücksichtigung des Sicherheitsaspekts. "Unser Engagement für EasiRun ist mit unserer Verpflichtung gegenüber den Kunden gekoppelt; eine überzeugende Lösung zu liefern, die Mainframe-Modernisierung zur Verbesserung des Business Value der Enterprise-Anwendungen bieten. EasiRun ergänzt unser technisches Know-how und teilt auch unseren Ansatz, dass die „Schätze der Vergangenheit“ auch in modernen Umgebungen existieren," sagt Karl Kaempfner, Business Development Director, Central Europe und Nordics. Über HTWC HTWC ist ein marktführender Software-Dienstleister, spezialisiert auf die Modernisierung und Migration von Legacy-Anwendungen auf offene Systeme. Hauptaufgaben sind: Mainframe Plattform Modernisierung, Application Language Konsolidierung, Application Object Mining & Assessment. Diese Lösungen werden sowohl als Gesamtpaket als auch als Standalone-Dienstleistungen angeboten. Weitere Informationen unter www.htwc.com Über EasiRun Europa GmbH Die EasiRun Europa GmbH hat ihren Hauptsitz in Usingen, Nähe Frankfurt/Main, mit Niederlassungen in Berlin und Stuttgart. EasiRun ist bekannt für ein sehr breites Spektrum an IT-Modernisierungsprojekten von Legacy-Tools und Technologien und ist ein erwiesener Profi in der Bereitstellung Client-zentrierter Lösungen. Es ist sichergestellt, dass EasiRun als Komplettanbieter die Flexibilität liefert, die am besten den Bedürfnissen ihrer Kunden entspricht. "Unser aktuelles Projekt ist unser zukünftiges Geschäft", unterstreicht ihr Engagement für den Erfolg der Kunden. Weitere Informationen unter www.easirun.de Usingen und Rom, den 06. Mai 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Dienstbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3589 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Anwendungstransformation ist ein kontinuierlicher Prozess, der an der Schnittstelle von Mensch und Maschine ansetzt und die Softwareentwicklung maßgeblich steuert, optimiert und an die Geschäftsprozesse anpasst. Setzen Sie auf Lösungen, die Ihre Entscheidung unterstützen, die Umgebung beizubehalten, zu einer verbesserten Umgebung zu wechseln oder die Anwendung ganz oder teilweise zu verlagern! Das Fehlen übergreifender Sicherheits-, Lifecycle- und Governance-Modellen während des gesamten Entwicklungsprozesses erzeugt hohen Aufwand für Betrieb, Weiterentwicklung und Wartung. Setzen Sie auf Lösungen, die fundierte Entscheidungsgrundlagen bzgl. Kosten, Aufwänden, Qualität, Wartbarkeit, Effizienz, Abhängigkeiten und Sicherheit von Anwendungen liefern! Wenn der Kostensenkungsdruck steigt und die Ressourcen schrumpfen, sind Strategien und Maßnahmen erforderlich, um die Funktionalität zu vereinfachen, technische Rückstande abzubauen, veraltete Technologien zu ersetzen und um neue oder modernisierte Anwendungen im Unternehmen einzuführen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 3

Weitere Pressemeldungen von EasiRun Europa GmbH


COBOL und mobile Endgeräte

Neue Herausforderungen COBOL Business-Logik und Funktionen auf mobilen Endgeräten bereitstellen und sogar mit COBOL zu programmieren.

28.07.2021: Wo früher ein Scanner, ein Terminal oder sogar ein PC verwendet wurde, ist heute oft die Anforderung da, diese Geräte mit einem mobilen Endgerät wie Smartphones oder Tablets zu ersetzen. Für die meisten kaufmännischen Anwendungen, wenn nicht für alle, ist es oft eine Herausforderung, mobile Apps bzw. die notwendigen Schnittstellen bereitzustellen. Know-how-Mangel oder Komplexität sind oft die Gründe dafür, warum man sich mit diesem Thema im Legacyumfeld schwertut. Deswegen ist es eine absolute Notwendigkeit, die Legacy-Programmierer abzuholen, indem man Ihnen die notwendigen Tools und... | Weiterlesen

Mainframe Integrator Suite – Moderne Workflows integrieren, ohne Eingriff in die Legacy Anwendungen

Mainframe-Modernisierung mit der Integrator Suite unterstützt eine iterativ-strukturierte Strategie

30.06.2021: Um auf die Anforderungen des aktuell recht volatilen Marktes und der damit verbundenen Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit reagieren zu können, sind vor allem Legacy Anwender gezwungen, sich den Herausforderungen einer Modernisierung agil zu stellen. Eine Schlüsselentscheidung ist dabei die Wahl der Modernisierungsstrategie, für die es mehrere Optionen gibt.Der schnellste Weg ist dabei sicherlich die „BigBang“ Variante, welche allerdings in vielen Kontexten einige Risiken birgt.   Wesentlich zielführender ist dabei eine iterativ-strukturierte Vorgehensweise, die auf die individuellen... | Weiterlesen

Code auf Sicherheits-Schwachstellen scannen: Einmalig oder kontinuierlich?

Was ist das Beste für Ihr Code Review Projekt - wenn Sie kontinuierlich nach Schwachstellen scannen oder ein einmaliges Audit durchführen?

05.11.2020: Kiuwans Anwendungsuntersuchungen erfolgen in Form von Code-Scans. Diese können einmalig zu einem festen Preis durchgeführt werden. Oder sie können kontinuierlicher Bestandteil des SDLC werden, sodass der Code innerhalb einer IDE entwickelt, getestet und gewartet wird. Es stellt einen großen Vorteil dar, wenn Sicherheitsscans von Anfang bis Ende in den Entwicklungsprozess integriert werden können.   EasiRun stellt im Webcast am 25.11.2020 um 10:00 Uhr die Lösung Kiuwan vor.   Continuous Scan by Kiuwan bietet IDE-Plug-ins zur direkten Integration in den Entwicklungsprozess. Zu den u... | Weiterlesen