Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Umweltfreundliche Produktion von Elektrogeräten

Von Shopping.de GmbH

Dass die Umwelt durch Verschmutzung und die Ausbeutung natürlicher Rohstoffe erheblichen Schaden nimmt und es daher wichtig ist, aktiv zu werden, ist wohl den meisten Deutschen bewusst. Schon beim Kauf von Elektrogeräten kann ein entscheidender Unterschied gemacht werden. Bei der Wahl sollte nicht nur der Preis berücksichtigt werden, sondern auch der Herstellungsprozess und die verwendeten Materialien. Das Online-Kaufhaus shopping.de informiert über die Bemühungen der Hersteller auf diesem Gebiet. Heute kommt es nicht mehr nur darauf an, Technik günstig ( http://www.shopping.de/computer-foto-technik/kategorie/397488432/ ) zu produzieren, sondern die Hersteller müssen noch weitere Punkte beachten, um Kunden zufriedenzustellen. Umweltfreundliche Produktion spielt dabei eine immer wichtigere Rolle. In einem Ranking von Greenpeace, bei dem regelmäßig Elektronikunternehmen in Bezug auf ihre Umweltfreundlichkeit verglichen werden, belegt die Firma Nokia einen der ersten Plätze. Dabei fällt vor allem der Verzicht auf toxische Chemikalien wie beispielsweise BFR, Antimontrioxid und Chlorverbindungen ins Gewicht. Zudem sind bereits seit 2005 alle neuen Nokia-Produkte frei von PVC. Das Unternehmen erreicht derzeit 7,5 von 10 möglichen Punkten im Greenpeace-Ranking, nicht zuletzt weil 25 Prozent des Energiebedarfs durch erneuerbare Energien abgedeckt werden. Große Probleme bestehen nach Angaben von Greenpeace vor allem im Bereich Recycling, insbesondere in Bezug auf den Umgang mit Elektroschrott. Aufgrund der wachsenden Menge alter Geräte, die häufig auf den Deponien von Entwicklungsländern landen, sind zukunftsorientierte Lösungen von entscheidender Bedeutung. Außerdem müssten mehr recycelte Materialien bei der Herstellung von Geräten zum Einsatz kommen. Kontakt: Shopping.de GmbH Lisa Neumann Barfußgässchen 11 04109 Leipzig Tel: +49/341/49288-3843 Fax: +49/341/49288-59 lisa.neumann@unister.de Shopping.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf den Social-Media-Kanälen http://twitter.com/shoppingde und http://www.facebook.com/shopping.de. Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.shopping.de, preisvergleich.de und best-price.com und tritt mit auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit auvito.at und auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de und Automobile mit auto.de angeboten.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2684 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Shopping.de GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 6

Weitere Pressemeldungen von Shopping.de GmbH


22.08.2011: Auf Shopping.de finden Nutzer attraktive Angebote in zahlreichen Kategorien – von Parfum und Pflege über Games und Software bis hin zu Sport und Freizeit. Schnelles Zugreifen lohnt sich bei den Sonderangeboten. Das Online-Kaufhaus shopping.de präsentiert sich darüber hinaus auf Facebook und feiert das Wachstum seiner Anhängerschaft mit besonderen Aktionen. Soziale Netzwerke eröffnen innovative Möglichkeiten der Kommunikation und der Interaktion. Mithilfe von Games, Gewinnspielen, exklusiven Informationen oder interessanten Umfragen locken zahlreiche Unternehmen neue Fans auf ihre Sei... | Weiterlesen

02.08.2011: Der Name Armani steht für Stil und Luxus. Mitte Juli feierte der Modeschöpfer Giorgio Armani seinen 77. Geburtstag – aus diesem Anlass informiert das Online-Kaufhaus shopping.de über sein Unternehmen, das heute nicht nur in der Modebranche aktiv ist. Armani ( http:// parfum.shopping.de/ marken/ Armani ) ist nicht nur ein Modeunternehmen, sondern vielmehr der Inbegriff von Stil. Dieser wird unter anderem auf Restaurants, Hotels und Wohnungen übertragen. Zudem verfügt der Konzern zum Beispiel über einen Verlag sowie über einen Parfumzweig. Das Modelabel Giorgio Armani wurde Mitte ... | Weiterlesen

11.07.2011: Liebhaber von Gesellschaftsspielen müssen nicht auf die Spielemesse im Oktober warten, denn regelmäßig werden bei der Verleihung der Auszeichnung „Spiel des Jahres“ Toptitel vorgestellt. Nun stehen die Gewinner für 2011 fest. Das Online-Kaufhaus shopping.de verrät, was die aktuellen Preisträger spielerisch zu bieten haben. Spiele ( http:// www.shopping.de/ spiele/ kategorie/ 1011745/ ) erfreuen sich auch im Sommer gleichbleibender Beliebtheit. Je einfacher die Regeln und je abwechslungsreicher das Spielgeschehen, umso besser. Das zeigte auch wieder die Auszeichnung „Spiel des Jahr... | Weiterlesen