Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue SaaS-Applikation auf appeleon.com versorgt Produktionsunternehmen mit Best-Practice-Know-how in Fertigung und Instandhaltung

Von apinso gmbh

Der appeleon Consulting- und Templatepartner Transformation Consulting International GmbH (TCI) stellt die in einem Projekt entwickelte Lösung für Best-Practice-Management in der application mall als appeleon-Template bereit
Mannheim, 09.05.2011. Aus einem Projekt für einen großen Erfrischungsgetränkehersteller entstand jetzt ein neues Template für die SaaS-Plattform appeleon.com, das in Unternehmen das Best-Practice-Management optimiert. Dieses Template wurde vom appeleon Consulting- und Template-Partner Transformation Consulting International GmbH (TCI) entwickelt. Fertigende Unternehmen aus allen Branchen können ab sofort bei Einsatz der Applikation davon profitieren, dass bei Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen an Produktionsanlagen und Maschinen auch standortübergreifend Best-Practice-Know-how verfügbar ist. Im konkreten Kunden-Projekt hat der Getränkehersteller aus einer zuvor heterogenen Standortlandschaft ein gemeinsam agierendes Team mit Verständnis für neue Abläufe und neue Lösungen geformt. Gegenseitig können sich die Mitarbeiter jetzt mit guten ‚Best-Practice-Beispielen’ in der Produktion helfen und mithilfe der appeleon-Applikation einen gemeinsamen, hohen Know-how-Stand erreichen. Im Projekt wurde insbesondere der Teamgedanke bei den Lösungen, Kapazitätsfragen sowie auftretenden Hürden und Störfällen gefördert. Daneben galt es auch, die bisherigen guten Beispiele zu dokumentieren und in einer zentralen Plattform allen Teammitgliedern an Standorten deutschlandweit zur Verfügung zu stellen. Inhalte sind beispielsweise Lösungen zu Energiefragen, Produktionsverbesserungen, besonderen Bauteilen oder Störungen beim Transport. Kleine Eigenkonstruktionen bei Zuführungen oder Werkzeugbereitstellung sind genauso hilfreich wie Empfehlungen zu Lieferanten mit guten Lösungen. Hinterlegt sind die Beschreibung der Lösung, erläuternde Bilder, die Ansprechpartner sowie die erzielten Effekte und Einsparungen. Mit einfachen Suchkriterien kann schnell geprüft werden, welche Ideen zu bestimmten Themen vorhanden sind. Inzwischen ist eine breite Wissensbasis entstanden, von der alle profitieren. In bestimmten Abständen werden Standorte prämiert, die sich sowohl mit guten Ideen engagieren als auch diese Ideen bei eigenen Aufgabenstellungen aufgegriffen haben. Die Expertenrunde hat sich im Verlauf des Projekts zu einem aktiven Instandhaltungsteam zusammengefunden – nicht zuletzt mithilfe der neu installierten Wissensbasis. Auch neuen Mitarbeitern wird damit ein leichterer Einstieg ermöglicht. Die TCI (http://www.tci-gmbh.com) begleitete den Kunden eng bei dieser Transformation, insbesondere bei der Projektkommunikation und Konzeption der Plattform. Gemeinsam mit dem Team der apinso gmbh konnte die Anwendung dann innerhalb einer Woche schnell auf Basis von appeleon umgesetzt werden. Die Lösung bereitet Produktionsunternehmen auf schnell erforderliche Veränderungen bestens vor. Deshalb hat die TCI die Applikation für das Best-Practice-Management jetzt auch als allgemein verwendbares Template in der application mall auf appeleon.com zur Verfügung gestellt. Ein Test der Best-Practice-Management-Applikation ist mit bis zu fünf Benutzern kostenlos möglich. In der Premium-Edition kann die Applikation schon ab 20 Euro monatlich von 25 Benutzern eingesetzt werden. Zusatz-Information für Channel-Zeitschriften: Ohne eigene Investition in Softwareentwicklung profitiert die TCI doppelt. Zum einen partizipiert sie bei Buchung des Templates an der Edition-Gebühr, die für Nutzung der Applikation auf appeleon.com berechnet wird, zum anderen unterstützt die TCI andere Kunden gerne auch bei der Einführung von appeleon-gestütztem Best-Practice-Management durch ergänzende Beratungsleistungen. Die apinso gmbh, Anbieter von appeleon, sucht weitere Template- und Implementierungspartner mit einem starken Branchenfokus, um weitere Applikations-Templates in der application mall bereitzustellen. * Über apinso gmbh:Die 2000 gegründete apinso gmbh aus Mannheim bietet ihren Kunden Leistungen in folgenden Geschäftsfeldern: appeleon solution platform apinso bietet mit appeleon eine Application-Platform, mit der Individualsoftware (Web und Rich-Client) drei bis viermal schneller implementiert werden kann als mit herkömmlichen Methoden aus der Softwareentwicklung. Mit appeleon lassen sich zum einen kleine Mini-Applikationen bauen aber auch zusammen mit Implementierungspartnern komplexe und hoch integrierte Systeme mit mehreren hundert Business-Objekten. Programmierkenntnisse benötigt man bei der Implementierung nur, wenn keins der über 400 Features, die einfach wizardgestützt im Web-Browser aktiviert werden, die entsprechenden Anforderungen abbildet. appeleon online services Mit dem Application-Platform-as-a-Service-Modell (www.appeleon.com) (APaaS) beziehungsweise Software-as-a-Service-Modell (SaaS) können auch Organisationen ohne eigene IT-Infrastruktur appeleon-Applikationen als "Cloud-Lösung" nutzen. Der Einstieg erfolgt über eine Free- oder Premium-Edition. Sobald die Applikationen mehr Nutzen bringen und mehr Ressourcen benötigt werden, erfolgt die Abrechnung voll variabel, abhängig von der Benutzerzahl oder dem Datenvolumen. Es ist außerdem möglich, eine eigene appeleon branded cloud instance zu buchen. application intergration services Mit den Integration Services unterstützt die apinso gmbh Kunden und Partner bei der Integration von appeleon-Applikationen mit anderen IT-Applikationen (z.B. SAP, Lotus Domino oder Individual-Lösungen). Dabei spielt es keine Rolle, ob die Lösungen von den Kunden selbst betrieben oder aus der Cloud bezogen werden. * Kontaktadresse:apinso gmbh Wildbader Str. 7 68239 Mannheim Tel.: 06 21 / 4802950 Fax: 06 21 / 4802951 eMail: info@appeleon.com Internet: http://www.appeleon.com * PR-Agentur:Walter Visuelle PR GmbH Herr Markus Walter Rheinstraße 99 65185 Wiesbaden Tel.: 06 11 / 23 878-0 Fax: 06 11 / 23 878-23 eMail: m.walter@pressearbeit.de Internet: http://www.pressearbeit.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH (Tel.: 0611 / 23 878-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 798 Wörter, 6003 Zeichen. Artikel reklamieren

Über apinso gmbh


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 7

Weitere Pressemeldungen von apinso gmbh


05.10.2012: Mannheim, 05. Oktober 2012 Zum zweiten Mal wird die COMPUTERWOCHE im Oktober die besten Cloud-Initiativen deutscher Anwender küren. Die Gewinner des Awards werden am 24. und 25. Oktober 2012 in Mainz ermittelt. Mit den appeleon cloud services der apinso gmbh lassen sich Applikationen für unterschiedliche Aufgabenstellungen durch Konfiguration erstellen und anpassen. Anwender benötigen nahezu keine Programmierkenntnisse, da die über 450 Features mit Wizards im Web-Browser aktiviert werden. Auf Basis dieses Platform-as-a-Service (PaaS)-Angebots entstand mit dem Business Coordination Center ... | Weiterlesen

Einmal konfiguriert, mehrfach profitiert: Template-Partnerschaft mit appeleon.com zahlt sich für sobedi informationsmanagement gmbh mehrfach aus

Immobilien-Management-Applikation ist jetzt als Software as a Service (SaaS) in der application mall auf appeleon.com verfügbar

10.08.2011: Mannheim, 10.08.2011. Eine Template-Partnerschaft mit der Platform-as-a-Service-Lösung appeleon.com zahlt sich für die sobedi informationsmanagement gmbH, Mannheim, gleich mehrfach aus. Das Unternehmen hat eine Applikation für das Immobilien-Datenmanagement konfiguriert und diese jetzt in der appeleon application mall für den Einsatz bei Hausverwaltungen bereitgestellt. Mit appeleon war es sobedi möglich, die Applikation mit verhältnismäßig geringem Aufwand zu konfigurieren, ohne interne oder externe Softwareentwickler einsetzen zu müssen. Das Unternehmen partizipiert nun bei jeder ne... | Weiterlesen

18.03.2011: Mannheim, 17.03.2011. In einer Vergleichsstudie der Universität Mannheim von drei Applikationsplattformen hat die appeleon solution platform der Mannheimer apinso gmbh gut abgeschnitten. Im Rahmen der Vergleichsstudie haben 20 Studentengruppen die Plattformen force.com, Rollbase und appeleon getestet. Hierfür wurde ein Alumni-Informationssystem auf Basis der applikationsbasierten Plattformen – also ohne Programmierung – realisiert. Bewertungskriterien der Studie waren unter anderem der Zeitbedarf und die Produktivität der Gruppen. Die teilnehmenden Studenten beurteilten die Funktionen der... | Weiterlesen