Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

MicroNova und Telent kooperieren bei Netzmanagement-Lösung

Von MicroNova AG

Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf Vertrieb und Entwicklung des integrierten Netzmanagement-Systems NovaTEN / Telent vertreibt diese Lösung ab sofort unter dem Namen "Privus Manager"

Die MicroNova AG und die Telent GmbH kooperieren bei einer Lösung zum integrierten Management von IT- und Telekommunikationsnetzen. MicroNova hat hierfür ihre Netzmanagement-Lösung NovaTEN gemäß der Anforderungen von Telent angepasst und übernimmt auch...

Vierkirchen bei München/Backnang, 16.05.2011 - Die MicroNova AG und die Telent GmbH kooperieren bei einer Lösung zum integrierten Management von IT- und Telekommunikationsnetzen. MicroNova hat hierfür ihre Netzmanagement-Lösung NovaTEN gemäß der Anforderungen von Telent angepasst und übernimmt auch die weitere Entwicklung. Telent kann als Vertriebspartner somit den bestehenden Bedarf auf Kundenseite unmittelbar bedienen und künftigen Anforderungen gerecht werden. Zudem wird Telent im Zuge der Zusammenarbeit mit MicroNova als Systemintegrator agieren. Die entsprechende Vereinbarung unterzeichneten beide Partner bereits im ersten Quartal 2011.

Das Customizing wird MicroNova über individuelle Anpassungen des Netzmanagement-Systems durchführen. Neben dem Produkt selbst steuert MicroNova auch langjähriges Know-how für das eingesetzte Framework und Erfahrung bezüglich der Informationsmodellierung bei. Im Rahmen der Partnerschaft übernimmt MicroNova zudem die zugehörigen Professional Services wie Schulung und Produkt-Support sowie die technische Unterstützung bei Kundendemos. Telent bringt seine umfassende Erfahrung ein, etwa im Umgang mit Infrastrukturen von sicherheitsrelevanten Betriebsnetzen bzw. deren zukünftigen Weiterentwicklungen. Auf dieser Basis werden weitere Features für die Netzmanagement-Lösung entwickelt.

Netzmanagement für IP-basierte und TDM-Netze

"Bei den Telekommunikationsnetzen lösen IP-basierte Systeme zunehmend Time-Division-Multiplexing-(TDM)-Strukturen ab. Telent verfügt über langjährige Erfahrung und etablierte Vertriebswege bei Unternehmen und Organisationen, die beide Netzstrukturen nutzen: Energieversorger, Transport und Verkehr sowie Behörden mit erhöhten Sicherheitsanforderungen - hier herrscht nachweislich ein hoher Bedarf für ein intelligentes Netzmanagement-System", sind sich MicroNova-Vorstand Josef W. Karl und Dietmar Dunkel, Bereichsleiter Telekommunikation und Netzmanagement bei MicroNova, einig.

NovaTEN von MicroNova beherrscht das Netzmanagement auf Basis des Internet-basierten Netzprotokolls und der Signalbündelung. Es eignet sich daher insbesondere für Unternehmen, die aus historischen Gründen beide Strukturen parallel einsetzen. Die Lösung kann darüber hinaus für das Management von Netzmigrationsprozessen eingesetzt werden. So können Anwender sukzessive auf IP-Systeme umstellen. Dank der offenen Architektur lässt sich das System einfach in bestehende Landschaften einbauen. Entsprechende Geräteintegrationen führt dabei üblicherweise Telent durch.

"Die langjährige Erfahrung von MicroNova bei der projektbasierten Entwicklung, sowohl im TDM- als auch im IP-Umfeld, ist für uns ausschlaggebend auf NovaTEN zu setzen", betont Dr. Stefan Kindt, Geschäftsführer von Telent. "In Verbindung mit unserer Kompetenz als Systemintegrator können wir unseren Kunden somit eine Komplettlösung im Bereich Netzmanagement bieten." Andreas Born, Senior Manager für das Technology Center Software-Solutions bei Telent, fügt ergänzend hinzu: "Mit NovaTEN haben wir eine zuverlässige Basis für den Privus Manager gefunden, der neu in das Telent-Produktportfolio aufgenommen wurde. Der Privus Manager berücksichtigt unsere Erfahrungen sowie aktuelle Trends, um eine Brücke zwischen Bestandstechnologien und IP- sowie IP-MPLS-Technologien zu schlagen."

Bildmaterial: http://www.micronova.de/de/aktuelles/pressemitteilungen/telent-kooperation.html

Über Telent

Die Telent GmbH ist ein unabhängiger Anbieter von Lösungen rund um Netze und Systeme für die betriebliche und sicherheitsrelevante Kommunikation. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei Konzeption, Planung, Installation, Integration, Betrieb und Wartung sowie mit weiterführenden Services. Schwerpunkte sind IP-Technik für Betriebsnetze, Netz- und Asset-Management sowie PMR-Lösungen. Telent hat über 400 Mitarbeiter an den Standorten Backnang, Teltow und Radeberg sowie weiteren zehn Niederlassungen in Deutschland. Die Kunden sind Behörden und Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Bahn, Verkehrsinfrastruktur, Energieversorgung sowie IT & Telekommunikation. Dazu zählen unter anderem: Deutsche Bahn AG, Colt Technology Services GmbH, E.ON AG, RWE AG, EnBW AG, Polizei, Deutsche Flugsicherung GmbH. www.telent.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 4355 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MicroNova AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 4

Weitere Pressemeldungen von MicroNova AG


ManageEngine integriert Intel DCM für effizientes Energiemanagement in Rechenzentren

ManageEngine erweitert Produktportfolio im Bereich Data Center Infrastructure Management (DCIM) um Plug-in auf Basis von Intel® Data Center Manager

22.10.2014: Vierkirchen bei München, 22.10.2014 - .- Präzise Ermittlung des PUE-Werts (Power Usage Efficiency) und der Data Center Infrastructure Efficiency (DCiE) von Rechenzentren- Bereitstellung von Energierichtlinien für Systeme im Data Center- Integration von thermischen Karten in 3D-Ansichten von RechenzentrenManageEngine, ein führender Anbieter von Echtzeit-Tools zur Überwachung von IT-Umgebungen, hat heute ein Intel DCM Energy Management Plug-in für RackBuilder Plus vorgestellt, seine Software für die visuelle 3D-Modellierung von Rechenzentren. Die Integration des Intel Data Center Managers... | Weiterlesen

it-sa 2014: ManageEngine bietet neue Lösung zum Schutz von Unternehmensdaten und IT-Ressourcen

Network Defender Plus blockiert DDoS- und Zero-Day-Angriffe - Password Manager Pro mit erweiterten Compliance-Reports und optimiertem Session-Management

07.10.2014: Nürnberg, 07.10.2014 - .- Neuvorstellung: Network Defender Plus - Netzwerkbasierte Software für das Aufspüren von Anomalien identifiziert und beseitigt in Echtzeit Sicherheitsbedrohungen und alarmiert IT-Sicherheitsfachleute- Upgrade: Password Manager Pro - Auditgerechte Compliance-Berichte gemäß den Anforderungen von ISO/ IED 27001:2013. Session-Shadowing ermöglicht umfassende Kontrolle der Sessions von Nutzern mit privilegierten Zugriffsrechten- it-sa 2014: ManageEngine ist auf der IT-Sicherheitsfachmesse it-sa in Halle 12, Stand 455 vertreten.ManageEngine, ein führender Anbieter von ... | Weiterlesen

ManageEngine erweitert seine Lösungen für das Identity- und Access-Management

Erweiterungen für Cloud Computing - Optimierter Self-Service - Echtzeit-Überwachung von Active Directory-Objekten

23.09.2014: Vierkirchen, 23.09.2014 - .- In einem Zug Accounts für Microsoft Active Directory und Google Apps erstellen- Details über Office 365-Lizenzen, Active Directory-Sicherheitsgruppen und Verteilergruppen abfragen- Unterstützter Self-Service, wenn umfassende Selbstbedienungsfunktionen nicht möglich sind- Integration der IT-Self-Service- und Helpdesk-Management-Lösungen- Alarmmeldungen in Echtzeit bei Änderungen von Active Directory-ObjektenManageEngine, ein führender Anbieter von Echtzeit-Tools zur Überwachung von IT-Umgebungen, hat für seine Produktlinie im Bereich Identity- und Access-Ma... | Weiterlesen