Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Rowa eröffnet "neue Horizonte" für Krankenhausapotheken

Von Rowa Automatisierungssysteme GmbH

ADKA-Kongress

Krankenhausapotheker aus ganz Deutschland haben sich vom 12. bis 15. Mai anlässlich des 36. ADKA-Kongresses in Berlin getroffen. Unter dem Motto ?Meilensteine und neue Horizonte für die Krankenhausapotheker? fanden Vorträge und eine begleitende Ausstellung statt. Der Lagertechnik-Spezialist HD Systeme, Partner von Rowa für den deutschen Krankenhausmarkt, war mit einem eigenen Stand vor Ort.
Kelberg, 17.05.2011 - Krankenhausapotheker aus ganz Deutschland haben sich vom 12. bis 15. Mai anlässlich des 36. ADKA-Kongresses in Berlin getroffen. Unter dem Motto "Meilensteine und neue Horizonte für die Krankenhausapotheker" fanden Vorträge und eine begleitende Ausstellung statt. Der Lagertechnik-Spezialist HD Systeme, Partner von Rowa für den deutschen Krankenhausmarkt, war mit einem eigenen Stand vor Ort. Der diesjährige Kongress schaute auch über die deutschen Grenzen hinweg. "Das Motto unseres Kongresses lautet "Meilensteine und neue Horizonte". Dazu schauen wir auch in die Nachbarländer Frankreich und England mit der Frage, welche Meilensteine und neuen Horizonte dort für die Krankenhauspharmazie identifiziert wurden", so Prof. Dr. Irene Krämer, Präsidentin des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker. In zahlreichen Ländern vertrauen Krankenhausapotheken auf ein Rowa Kommissioniersystem. Rund 400 Rowa Systeme - u.a. in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, Schweden und den Niederlanden - sind weltweit bereits an Krankenhausapotheken verkauft worden und machen Rowa damit zum Marktführer in diesem Gebiet. Rowa Vmax Hospital bietet maximale Betriebssicherheit für die Krankenhausapotheke. Das System zeichnet sich durch eine hohe Skalierbarkeit in Bezug auf Kapazität und Geschwindigkeit aus. Pro Anlage können bis zu 900 Packungen pro Stunde eingelagert und bis zu 2.000 Packungen pro Stunde ausgelagert werden. Mehrere Anlagen können zu leistungsstarken Logistikzentren mit mehreren Greifern und Features wie einer vollautomatischen Einlagerung, Fördersystemen oder einem Etikettendrucker kombiniert werden. Damit verbringen die Apotheker ihre Zeit nicht mehr mit dem Sortieren und Suchen von Medikamenten, sondern können direkt auf Station bei den Patienten arbeiten. Norman Lannigan, Chefapotheker der NHS Greater Glasgow and Clyde, arbeitet seit 2010 mit einer 8fach-Anlage inklusive vollautomatischer Einlagerung. Er kommentiert die Vorteile seines automatisierten Arzneimittellagers mit einer Gesamtkapazität von bis zu 335.000 Packungen: "Apotheker können den Patienten viel mehr bieten als nur das Herausgeben und Verteilen von Medikamenten. Die neue Technologie erlaubt es den Mitarbeitern, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten direkt am Patienten einzusetzen. So wird sichergestellt, dass diese den maximalen Nutzen aus ihren Medikamenten ziehen." Rowa Automatisierungssysteme GmbH Udo Weller Rowastraße 53539 Kelberg presse@rowa.de +49 2692 9206 0 http://www.rowa.de
17. Mai 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Udo Weller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2568 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Rowa Automatisierungssysteme GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Rowa Automatisierungssysteme GmbH


Neue Auszubildende beginnen bei Rowa

Investitionen in Bildung und Zukunft

24.08.2011
24.08.2011: Kelberg, 24.08.2011- Alljährlich im August startet bei Rowa das neue Ausbildungsjahr. Auch in diesem Jahr konnte die Personalleitung insgesamt sieben neue Auszubildende in Kelberg begrüßen: zwei im technischen und drei im kaufmännischen Bereich sowie weitere zwei Studenten der Berufsakademie. Auf die Ausbildung neuer Mitarbeiter im eigenen Unternehmen wird bei Rowa bereits seit Langem großer Wert gelegt. Sie gewährleistet die Entwicklung junger und qualifizierter Mitarbeiter, die optimal mit den Anforderungen des Unternehmens übereinstimmen. Mit der internen Ausbildung junger Men... | Weiterlesen

Apotheker-Golfturnier mit vielen Gewinnern

Golfturnier Schloss Monrepos

18.08.2011
18.08.2011: Kelberg/ Ludwigsburg, 18.08.2011 - Mehr als 40 Apotheker kamen am 13.08.2010 zum Golf-Event des Softwarehauses Lauer-Fischer GmbH, der Deutschen Apotheker- und Ärztebank Stuttgart und der Rowa Automatisierungssysteme GmbH auf dem Golfplatz Schloss Monrepos bei Ludwigsburg. In stimmungsvollem Ambiente in direkter Nähe des Württemberger Seeschlosses Monrepos zeigten die ambitionierten Hobby-Sportler eindrucksvolle Leistungen auf der anspruchsvollen Turnier-Anlage. Trotz einzelner Regenschauer am Vormittag herrschte bei den Teilnehmern durchweg gute Laune. 35 Spielerinnen und Spieler stellt... | Weiterlesen

3500. Kommissioniersystem von Rowa geht ins Allgäu

Wiederholungskäufer wird Jubiläumskunde

28.04.2011
28.04.2011: Kelberg, 28.04.2011 - Einen besonderen Grund zum Feiern hatten sowohl die Rowa Automatisierungssysteme GmbH als auch Apotheker Michael Bentz. Er unterzeichnete den Vertrag für das 3500. Rowa Kommissioniersystem. Bentz stattet damit bereits die zweite Apotheke mit einem automatischen Warenlager von Rowa aus. Die Rottach-Apotheke in Kempten, für die das System vorgesehen ist, zieht in ein neu entstehendes Ärztehaus um. Ein Kommissioniersystem wurde von Anfang an mit eingeplant, um von den Platz- und Organisationsvorteilen zu profitieren. "Wer wie ich eine Apotheke in neuen Räumlichkeit... | Weiterlesen