Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Jetzt auch als KNX-Lösung: Der preisgekrönte ThebenHTS Präsenzmelder PlanoCentro KNX für große Büroflächen

Von Theben AG

ThebenHTS stellt mit dem designpreisgekrönten Präsenzmelder PlanoCentro KNX eine einzigartige Kombination aus extrem flacher Bauweise und quadratischem 360° Erfassungsbereich von bis zu 100m2 vor.

Unauffällige Eleganz mit starker Wirkung Auch wenn Sie ihn im ersten Moment übersehen ? die Vorteile werden Sie in spüren: Der neue designpreisgekrönten Präsenzmelder PlanoCentro KNX von ThebenHTS ist eine einzigartige Kombination aus extrem flacher Bauweise und quadratischem 360° Erfassungsbereich von bis zu 100m2. Durch seine besonders flache Bauweise fügt er sich harmonisch in die Architektur ein und lässt sich durch vielfältige Designs in Farbe, Material und Form unauffällig in Decken integrieren. Die Highlights des Präsenzmelder PlanoCentro KNX im Überblick: ?Leistungsfähige KNX-Lösung PlanoCentro KNX ist der erste KNX-Präsenzmelder im Markt, der eine extrem flache Bauweise mit einem derart großen Erfassungsbereich kombiniert. Damit erfüllt das Gerät alle Anforderungen an eine bedarfsgerechte, energieeffiziente Beleuchtungs- und Klimasteuerung. ?Großer Erfassungsbereich Der Präsenzmelder PlanoCentro KNX verfügt über einen quadratischen 360°-Erfassungsbereich von bis zu 100 m2 und vereinfacht dadurch die Planung im Raum ?Komfortable Bedienung Der Präsenzmelder PlanoCentro KNX unterstützt Szenennummern sowie Schalten oder Konstantlichtregelung mit Stand-by-Funktion von zwei Licht-Kanälen. Über die optionale ThebenHTS Fernbedienung SendoPro können Parameter eingelesen, ausgelesen, verändert und verwaltet werden. ?Einfache Montage Der PlanoCentro KNX eignet sich für den Einbau in abgehängten Decken mit üblichen Materialstärken sowie für Betondecken mit Deckeneinbaudosen von Agro/Kaiser. Elegante Abdeckrahmen in weiß, schwarz und silber ermöglichen die individuelle Anpassung an die Raumgestaltung. ?Ausgezeichnetes Design Der ThebenHTS Präsenzmelder PlanoCentro KNX macht nicht nur technisch, sondern auch optisch eine gute Figur: So wurde das Design des PlanoCentro mit dem product design award 2010 des International Forum Design (IF) prämiert. Der neue Passiv-Infrarot-Präsenzmelder PlanoCentro KNX ergänzt die energieeffiziente Präsenzmelder-Produktpalette von ThebenHTS um eine leistungsfähige KNX-Lösung.
(Haigerloch 17. Mai 2011) Der neue Passiv-Infrarot-Präsenzmelder PlanoCentro KNX ergänzt die energieeffiziente Präsenzmelder-Produktpalette von ThebenHTS um eine leistungsfähige KNX-Lösung. Der neue PlanoCentro KNX lässt sich universell in Privat- und Firmengebäuden nutzen. Das Gerät verfügt über einen quadratischen 360°-Erfassungsbereich von bis zu 100 m2 und vereinfacht dadurch die Planung etwa bei großen Büroflächen oder Konferenzräumen. PlanoCentro KNX ist der erste KNX-Präsenzmelder im Markt, der eine extrem flache Bauweise mit einem derart großen Erfassungsbereich kombiniert. Damit erfüllt das Gerät alle Anforderungen an eine bedarfsgerechte, energieeffiziente Beleuchtungs- und Klimasteuerung. Der Präsenzmelder PlanoCentro KNX unterstützt Schalten oder Konstantlichtregelung mit Stand-by-Funktion von zwei Licht-Kanälen sowie Szenennummern. Die Parameter können mit der optionalen ThebenHTS Fernbedienung SendoPro über eine komfortable Textführung eingelesen, ausgelesen, verändert und verwaltet werden. Der PlanoCentro KNX eignet sich für den Einbau in abgehängten Decken mit üblichen Materialstärken sowie für Betondecken mit Deckeneinbaudosen von Agro/Kaiser. Elegante Abdeckrahmen in weiß, schwarz und silber ermöglichen die individuelle Anpassung an die Raumgestaltung. Der ab sofort erhältliche ThebenHTS Präsenzmelder PlanoCentro KNX macht nicht nur technisch, sondern auch optisch eine gute Figur: So wurde das Design des PlanoCentro mit dem product design award 2010 des International Forum Design (IF) prämiert. Weitere Informationen zum ThebenHTS PlanoCentro KNX Präsenzmelder: www.theben.de/produkt/2059102 Theben AG Klaus Tielmann Hohenbergstraße 32 72401 Haigerloch klaus.tielmann@theben.de 07474/692-185 http://www.theben.de
17. Mai 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Tielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1817 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Theben AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Theben AG


ThebenHTS KNX-Präsenzmelder: energieeffiziente Licht- und Klimasteuerung in Büros, Korridoren und Feuchträumen

ThebenHTS stellt mit dem Präsenzmelder PresenceLight KNX eine vielseitige KNX-Präsenzmelder-Lösung mit quadratischem 360° Erfassungsbereich von bis zu 64m2 vor.

22.08.2011
22.08.2011: (Haigerloch 22. August 2011) Die neuen ThebenHTS PresenceLight KNX-Präsenzmelder helfen dabei, den Energieverbrauch in Büros, Gewerberäumen, Korridoren und Feuchträumen effektiv zu senken. Die KNX-Präsenzmelder unterstützen die Funktion Schalten oder Konstantlichtregelung mit Stand-by-Funktion für zwei Licht-Kanäle sowie Szenennummern. Dank der hohen Schutzart IP 54 sind sie auch zur Verwendung in Feuchträumen geeignet. Mit der optionalen ThebenHTS SendoPro Fernbedienung können die Helligkeitsschaltwerte komfortabel vor Ort verändert werden. Die formschönen Geräte erfüllen a... | Weiterlesen

Theben AG 1921 bis 2011: Entdecken Sie 90 Jahre High-Tech "Made in Germany."

(Haigerloch, 29. Juni 2011) Jubiläum bei Theben: 2011 feiert die Theben AG ihr 90-jähriges Bestehen. 1921 gründete der Uhrenmachermeister Paul Schwenk in Stuttgart seine Firma "Paul Schwenk - Apparatebau". Schnell kann er das "Patent für Zeitfernschalter

29.06.2011
29.06.2011: Eine Zeitreise durch die Firmengeschichte Begonnen hat alles 1921 mit der ersten Schwenk-Schaltuhr für Treppenhäuser, die Firmengründer Paul Schwenk entwickelte, damit im Treppenhaus das Licht nicht ständig brennt: Das erste Theben-Produkt zur Energieeinsparung war geboren und führte 1930 zur Entwicklung des erfolgreichen Treppenautomaten "ELPA". Seither ranken sich viele Gerüchte um diesen Namen: Sind es die Initialen seiner beiden Kinder Ellen und Paul? Oder ist es die Abkürzung für "Elektrischer Pendel-Automat"? Wie auch immer: Der ELPA ist zum Synonym für hochwertige Treppenlich... | Weiterlesen

Testurteil "Sehr gut": Ende der Theben Bewegungsmelder-Testaktion

Am 15. Dezember 2010 endete die große Bewegungsmelder-Testaktion von Theben. Mit enormer Resonanz: Die Zahl der von Elektrohandwerksbetrieben angeforderten Testgeräte übertraf die Erwartungen von Theben bei weitem. Nahezu die Hälfte aller Teilnehmer schic

23.12.2010
23.12.2010: (Haigerloch, 23.12.2010) In der zweimonatigen Bewegungsmelder-Testaktion konnten die Teilnehmer die SPHINX 105-220 Bewegungsmelder kostenlos auf Herz und Nieren testen. Zur Bewertung von Montagefreundlichkeit, Installation und Bedienkomfort diente ein kurzer Fragebogen, der an Theben zurückgesandt werden konnte. Die Ergebnisse der Testaktion sprechen für sich: aufgrund der enormen Nachfrage mussten die ursprünglich bereitgestellten Testgeräte schon nach knapp vier Wochen um weitere Bewegungsmelder aufgestockt werden. Von den teilnehmenden Elektrohandwerkern füllten fast 50 Prozent die... | Weiterlesen