Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Earth Guest Day 2011 in Berlin: ibis Hotels unterstützen Blutspendedienst

Von Accor Hospitality Germany GmbH

• Beitrag zur Versorgung der Region Berlin/Brandenburg mit lebenswichtigen Blutkonserven • Aktionen im Rahmen des „Earth Guest Day“: Hotels der Accor-Gruppe in Deutschland beteiligen mit ökologischen und sozialen Projekten
Mathijs Parsch spendet aus Überzeugung regelmäßig Blut, Und er hat abermals die Gelegenheit genutzt: Der Direktor des ibis Hotels Berlin Messe meldete sich als Spender – wie viele andere Berliner und Hotelgäste auch, die an den DRK-Blutspende-Aktionen teilnahmen, die an jeweils einem Tag in den fünf Hotels ibis Berlin Spandau, ibis Berlin Airport Tegel, ibis Berlin City Ost, ibis Berlin City West und ibis Berlin Messe stattfanden. Es ist mittlerweile eine gute Tradition, dass die Berliner ibis Hotels im Rahmen des „Earth Guest Days“ der Accor-Hotelgruppe den Blutspendedienst unterstützen, indem sie Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, für die Verpflegung der Spender sorgen und kräftig die Werbetrommel für die einzelnen Blutspende-Aktionen rühren. Zudem wird unter den Spendern als Preis eine Reise nach Dresden inklusive zwei Übernachtungen verlost. Neue Registrierungen für die Knochenmarkspenderdatei und neue Blutkonserven: „Der DRK-Blutspendedienst leistet eine sehr wichtige Arbeit im Hinblick auf die Versorgung mit lebenswichtigem Blut. Es ist uns ein großes Anliegen, hier unseren Beitrag für die Region Berlin/Brandenburg leisten zu können“, so stellvertretend Direktorin Birgit Panagiotopulos vom ibis Berlin City Ost. „Earth Guest Day“: Accor Mitarbeiter engagieren sich mit sozialen und ökologischen Aktionen Zu Gast auf der Erde, Gastgeber für die Welt: Anlässlich des Internationalen Tags der Erde, der jährlich am 22. April stattfindet, macht sich der Accor-Konzern auch dieses Jahr wieder für den nachhaltigen Schutz von Umwelt und Gesundheit stark. Am „Earth Guest Day 2011“, von Accor zum fünften Mal in Folge initiiert, beteiligten sich dieses Jahr wieder zahlreiche Accor Hotels markenübergreifend mit den unterschiedlichsten Aktionen, um der Umwelt und der Gesundheit der Mitmenschen etwas Gutes zu tun. Deutschlandweit gaben Mitarbeiter der Natur einen Frühjahrsputz, organisierten Blutspenden oder engagierten sich für den Schutz von Kindern. Eine zentrale Aktion in Berlin: In diesem Jahr unterzeichnete Accor in Person von Peter Verhoeven, Vorsitzender der Geschäftsführung Accor Hospitality Germany GmbH, auch den „Code of Conduct“, einem Verhaltenskodex zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung im Tourismus. Dieser besiegelt die langfristigen Partnerschaft von Accor Deutschland mit der Kinderschutzorganisation ECPAT Deutschland e.V. Accor verpflichtet sich damit, Mitarbeiter und Gäste für das wichtige Thema zu sensibilisieren und aufmerksam zu machen. Alle Hotelaktionen sind je nach Mitarbeiterideen, Traditionen und Bedürfnissen vor Ort individuell gestaltet. Sie basieren jedoch alle auf den acht Themen-Schwerpunkten des „Earth Guest Programms“ von Accor. Neben dem Schutz von Energie- und Wasservorräten zählen dazu die Reduzierung umweltbelastender Abfälle, der Erhalt der Artenvielfalt im Tier- und Pflanzenreich, die Unterstützung der lokalen Entwicklung, die Förderung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, der Kampf gegen Epidemien sowie der Schutz von Kindern. . So sind Teil des „Earth Guest Programms“ unter anderem das Wiederaufforstungsprojekt „Plant for the Planet“, und die Einführung von Umweltmanagementsystemen wie zum Beispiel ISO 14001. *** Über Accor: Accor, weltweit der führende Hotelbetreiber und europäischer Marktführer, ist in 90 Ländern mit 4.200 Hotels und über 500.000 Zimmern präsent. Von der Luxus- bis zur Budgetklasse bietet Accor ein umfassendes Portfolio von Hotels unter den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel, Formule 1, hotelF1 und Motel 6 sowie ergänzende Aktivitäten wie Thalassa sea & spa und Lenôtre. Mit 145.000 Mitarbeitern weltweit bietet die Gruppe ihren Kunden und Geschäftspartnern fast 45 Jahre an Know-how und Expertise. In Deutschland ist Accor mit über 300 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel und Formule 1 vertreten. Pressekontakt: Accor Hospitality Germany GmbH Michael Kirsch Director Public Relations und Unternehmenskommunikation Hanns-Schwindt-Strasse 2 81829 München Tel: +49 (0) 89/63002 500 E-mail: michael.kirsch@accor.com Web: www.accor.com/presse/deutschland Accor Presse Service Bernhard Krebs Tel: +49 (0) 89/1890838311 E-mail: accor-presseservice@redkrebs.de Jetzt neuer Service für Journalisten Die neue Accor PressCorner Deutschland www.accor.com/presse/deutschland

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Krebs (Tel.: 089-1890838311), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 581 Wörter, 4566 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 1

Weitere Pressemeldungen von Accor Hospitality Germany GmbH


À votre santé!

Neue Grands Vins Mercure-Weinkarten und die EDITION M2

17.10.2012: Im Oktober gibt es für viele Weinliebhaber in Deutschland einen wichtigen Termin: Sie besuchen das nächstgelegene Mercure Hotel (www.mercure.com), um sich dort davon zu überzeugen, dass auch die aktuelle Grands Vins Mercure-Weinkarte das hält, was sie seit 1983 stets aufs Neue verspricht: Eine exklusive Auswahl von Spitzenweinen vornehmlich deutscher Winzer im konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis. Die ersten Reaktionen auf die 47 Weine, die auf drei Karten (National, Franken und Mitte-West) präsentiert werden, sind laut Volkmar Pfaff "ohne Ausnahme sehr positiv". Das wiederum is... | Weiterlesen

ACCOR Welcome Day 2012 in München

90 neue Auszubildende bei Sofitel, Pullman, Novotel, Mercure und ibis

17.10.2012: „Unsere Azubis sind die Zukunft von Morgen. Deshalb legen wir besonderen Wert auf deren Förderung und möchten den jungen Leuten mit Hilfe des Welcome Days den Einstieg ins Berufsleben erleichtern“, so Ursula Grießhaber, Platzbotschafterin von den Münchner Hotels der weltweit führenden Accor Hotelgruppe (www.accorhotels.com). In der bayerischen Landeshauptstadt wurden neue 90 Auszubildende begrüßt und im Rahmen des Welcome Days 2012 auf ihre Zukunft bei Accor vorbereitet. Sie starten in diesem Jahr ihre Ausbildungen zur Restaurant- oder Hotelfachkraft sowie zum Koch bei Sofitel, Pullma... | Weiterlesen

17.10.2012: Ein neuer, exklusiver Spitzen-Weinbrand und ein neues Label JUST FOR YOU: Mit Bedacht haben die Verantwortlichen der Mercure Hotels in Deutschland (www.mercure.com) für die Präsentation ein gemeinsames Datum gewählt: Der 1. Oktober 2012 ist der Start einer weiteren Offensive, die ergänzend zur etablierten Grands Vins Mercure-Weinkarte den hohen Anspruch der Hotelmarke gerade im gastronomischen Bereich untermauert. Keine Kompromisse bei Speisen u. Getränken Nach zwei eigenen Räucherlachsvariationen und Bio-Joghurt firmiert nun ebenfalls der 2002er Weinbrand Vallendar XO exklusiv unt... | Weiterlesen