Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit einem Computerführerschein die Karriere beflügeln

Von moeller eConsult

Neues Infoportal www.computerfuehrerschein.org zeigt, wie es geht

Neues Infoportal www.computerfuehrerschein.org zeigt, wie es geht Gute Computerkenntnisse sind heutzutage in den meisten Jobs das A und O. Viele Arbeitgeber setzen den geübten Umgang mit gängigen Softwareprogrammen wie Word, Excel und Powerpoint sogar stillschweigend voraus. ...
Gute Computerkenntnisse sind heutzutage in den meisten Jobs das A und O. Viele Arbeitgeber setzen den geübten Umgang mit gängigen Softwareprogrammen wie Word, Excel und Powerpoint sogar stillschweigend voraus. Gut also, wenn man dem neuen Chef beim Einstellungsgespräch gleich ein Zertifikat vorlegen kann, das die vorhandenen Softwarekenntnisse schwarz auf weiß belegt. Dafür gibt es so genannte Computerführerscheine, die in Deutschland und in vielen anderen europäischen Ländern als offizielle Zeugnisse solider IT-Kompetenz anerkannt sind. Alles, was man zum Erwerb eines solchen Computerführerscheins wissen muss, erfährt man auf www.computerfuehrerschein.org. Das neue Fachportal stellt die verschiedenen Zertifizierungsprogramme und Kursanbieter detailliert vor und liefert eine gute Entscheidungsgrundlage für die Wahl des richtigen Angebots. Besonderes Augenmerk legt das Portal auf Informationen über den bekanntesten Führerschein, den "European Computer Driving License", kurz ECDL. Der Europäische Computerführerschein wird in 148 Ländern von Arbeitgebern, Hochschulen und Behörden als zuverlässiges und bewährtes IT-Zertifikat anerkannt. Aber auch weniger bekannte Zertifikate wie der Europäische Computer-Pass "Xpert" oder "Comp@ss", ein Zertifikat für Kinder und Jugendliche, Pädagogen und Eltern, werden ausführlich erläutert. Die mehrmonatigen Führerschein-Kurse vermitteln in verschiedenen Modulen - wahlweise als Fern- oder Präsenzunterricht - ein breites Wissensspektrum: Neben technischen Grundlagen und Computer-Betriebssystemen stehen Standard-Anwendungen wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramme im Mittelpunkt. Darüber hinaus werden Kenntnisse zum Thema Datenbanken und der sichere Umgang mit dem Internet vermittelt. Und wenn die Prüfung erfolgreich bestanden und der Führerschein in der Tasche ist, heißt es: Vollgas für den Karrieresprung. Egal ob beim Einstellungsgespräch oder bei Gehaltsverhandlungen - der Computerführerschein wird sich ganz sicher bezahlt machen! Alle Infos zum Computerführerschein: www.computerfuehrerschein.org moeller eConsult Christian Rhode Schiffahrter Damm 3-5 48145 Münster rhode@moeller-econsult.de 0251 - 270 77 87 - 12 http://www.moeller-econsult.de/
27. Jun 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Rhode, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2299 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 3

Weitere Pressemeldungen von moeller eConsult


Weiterbildung und Fernkurse für das neue Jahr

Gute Vorsätze leicht gemacht: Internetratgeber weist den Weg zur passenden Weiterbildung

21.12.2010
21.12.2010: Im neuen Jahr persönliche Ziele in Angriff nehmen und endlich das Abitur nachholen oder die schon lang erträumte Weiterbildung zur Ernährungsberaterin machen: Für viele steht eine qualifizierte Weiterbildung ganz oben auf der Liste der guten Neujahrsvorsätze. Und das mit gutem Grund, denn ständiges Weiterlernen wird heute im Berufsleben ganz selbstverständlich vorausgesetzt. Es verbessert nicht nur die Job- und Karriereperspektiven, sondern ist auch für die persönliche Entwicklung ein wichtiger Impuls. Orientierung im Dschungel der vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten bietet ... | Weiterlesen

13.08.2009: "Do you speak English?" "Of course!", tönen wir oft vorschnell in die Welt hinaus. Aber wie gut eigentlich? Das Info-Portal www.sprachzertifikat.org feiert dieser Tage seinen Relaunch und bietet dem neugierigen User einen kompakten Überblick über die diversen relevanten Sprachzertifikate, Sprachdiplome und Sprachprüfungen, die in den verschiedensten Sprachen angeboten werden. Seien wir doch mal ehrlich: wie viel ist vom Schulenglisch (oder anderen Fremdsprachen) wirklich noch übrig? Meistens werden die Sprachkenntnisse im Lebenslauf eher ausgeschmückt, ohne einen wirklichen Nachweis f... | Weiterlesen

25.02.2009: In Sachen Beruf und Karriere wird eine Weiterbildung aus Eigeninitiative immer wichtiger. Denn spätestens mit der sich verschärfenden Wirtschaftskrise ist eine Situation entstanden, in der Arbeitssuchende allein schon aufgrund der großen Konkurrenz eine Vielzahl von Absagen in Kauf nehmen müssen. Doch belegen aktuelle Studien, dass viele Bewerbungen am Ende nicht unbedingt an der Bewerberdichte scheitern, sondern an fehlenden Kompetenzen, die man durch entsprechende Weiterbildungs-Seminare hätte erlangen können. Auch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat in diesem Zusammenhang... | Weiterlesen