Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Axway Transfer CFT bietet beschleunigten Datentransfer, skalierbare Governance und leichteres Management

Von Axway GmbH

Neue Version sichert unternehmerische Flexibilität der Anwender

Neue Version sichert unternehmerische Flexibilität der Anwender Frankfurt am Main - 20. ...
Frankfurt am Main - 20. Juli 2011 - Axway (NYSE Euronext: AXW), die Business Interaction Networks Company, setzt mit den neuen Erweiterungen für Axway Transfer CFT ihr Engagement für sicheren und leicht zu verwaltenden Informationsaustausch in Unternehmen fort. Damit können große und wachsende Unternehmen die Übertragung von Dateien und Nachrichten zwischen verschiedenen Plattformen flexibel, skalierbar und sicher steuern. Die Axway-Transfer-CFT-Erweiterungen bieten den Kunden eine führende Managed-File-Transfer-Lösung (MFT), mit der sie den sich verändernden geschäftlichen Anforderungen in jeder beliebigen IT-Umgebung gerecht werden können. Axway Transfer CFT verfolgt einen nicht intrusiven, flexiblen MFT-Ansatz. Dieser ermöglicht den Unternehmen die sichere Übertragung und Verfolgung von Nachrichten und Dateien zwischen verschiedenartigen Hardware- und Software-Plattformen - ohne Überarbeitung ihrer Anwendungen. Die neue Version von Axway Transfer CFT stellt entscheidende Management-Funktionen für umfangreiche Anwendungen und Umgebungen mit mehreren Standorten bereit. Derzeit nutzen Tausende von Kunden weltweit Axway Transfer CFT für den Austausch kritischer Daten, etwa im Rahmen der Bestandsauffüllung, Maßanfertigungen, Zahlungskonsolidierung und Kundendatenbank-Synchronisierung. PSA Peugeot Citroën, der zweitgrößte europäische Automobilhersteller mit Niederlassungen in 160 Ländern, nutzt Axway Transfer CFT für sämtliche internen Application-to-Application-Datenübertragungen und -Transaktionen (A2A). Insgesamt vertraut PSA Peugeot Citroën der Axway-Lösung weltweit 2,5 Millionen Datenübertragungen pro Monat an. "Dank des umfangreichen Produktwissens, das wir im Laufe der Jahre erlangt haben, sowie der Stabilität und Flexibilität der Axway-Lösungen kommen wir mit einem Team von nur vier oder fünf Mitarbeitern aus. Angesichts des großen Volumens an Datenübertragungen und der vielen Datentransferknoten, die wir unterhalten, ist das wirklich beeindruckend", kommentiert Jean-Pierre Michaut, Product Infrastructure Manager bei PSA Peugeot Citroën. "Axway Transfer CFT ist einfach zu bedienen und vollständig in unsere Betriebsumgebung integriert." Die neuen Erweiterungen für Axway Transfer CFT beinhalten: * Skalierbare, zentralisierte Governance - Hilft Kunden, ihre umfangreichen Axway-Transfer-CFT-Software-Installationen besser zu verwalten. Für kritische Datenströme können Unternehmen jetzt Änderungen und Patches im großen Maßstab konfigurieren und bereitstellen, Zugriffsberechtigungen zentral verwalten, Übertragungsinstanzen von einem zentralen Punkt aus bedienen und Echtzeitinformationen zu beliebigen Knoten im Axway-Transfer-CFT-Netzwerk abrufen. * Instanzengruppierung - Mithilfe einer robusten Management-Konsole können Organisationen eine beliebige Anzahl Axway-Transfer-CFT-Instanzen nach Abteilungen, Ländern, Nachrichtentypen und vielen weiteren Kriterien zu Gruppen zusammenfassen und auf diese Weise leichter verwalten. * Beschleunigte Datenübertragung - Diese Zusatzoption bietet die Möglichkeit, Netzwerke mit hoher Bandbreite zu nutzen, um die Übertragung großer Dateien insbesondere über große Entfernungen hinweg zu beschleunigen. * Unterstützung für Internet Protocol Version 6 (IPv6) - Versetzt Organisationen in die Lage, ihre IPv6-Migration zu planen. "Wir wissen, mit welchen besonderen Herausforderungen große Unternehmen bei der Übertragung erfolgskritischer Geschäftsdaten zwischen verschiedenen Systemen und Anwendungen an verschiedenen Standorten konfrontiert sind. Sicherzustellen, dass Informationen zur rechten Zeit und im richtigen Format an den rechten Ort gelangen, kann ein logistischer Alptraum sein", erklärt Paul French, Vice President, Product and Solutions Marketing bei Axway. "Wie alle unsere MFT-Lösungen ist auch Axway Transfer CFT darauf ausgelegt, den sich verändernden geschäftlichen Anforderungen in jeder beliebigen IT-Umgebung gerecht zu werden und einen sicheren, kontrollierbaren Datenaustausch zu gewährleisten." Die MFT-Lösungen von Axway ermöglichen die sichere Übertragung wichtiger Geschäftsdaten. Sie erleichtern zudem die reibungslose Abwicklung organisationsübergreifender Geschäftsprozesse. Unternehmen nutzen die Technologie von Axway für den Austausch von Daten in den unterschiedlichsten Formaten zwischen verschiedenartigen Plattformen, Anwendungen und Personen. Axway MFT-Lösungen sorgen für die Sicherheit der Daten während und nach der Übertragung. Darüber hinaus halten sie mit der laufenden Weiterentwicklung der B2B-Standards ebenso Schritt wie mit den behördlichen und gesetzlichen Anforderungen. Die PSA Peugeot Citroën Fallstudie steht zum Download bereit unter: http://www.axway.de/resource-library/case-study/psa-peugeot-citroen Weitere Informationen zu Axway Transfer CFT unter: http://www.axway.de/produkte-loesungen/mft/a2a-mft/transfer-cft Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway Axway GmbH Susanne Vogler Kurfürstendamm 119 10711 Berlin +49 (0) 30 / 89 01 - 01 17 http://www.axway.de svogler@axway.com Pressekontakt: PRMS Axel Schmidt Bahnhofstraße 44 61118 Bad Vilbel info@pr-marcom.net 4906101509848 http://www.pr-marcom.net
20. Jul 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 583 Wörter, 5302 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Axway GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 2

Weitere Pressemeldungen von Axway GmbH


14.07.2011
14.07.2011: Frankfurt am Main - 14. Juli 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, stellt mit Axway Community Management (ACM) die erste Lösung zum Verwalten weltweiter Business-Interaktionen vor. Die Lösung basiert auf der Force.com-Plattform. Sie orientiert sich an der Erfolgsstrategie von Sozialen Netzwerken und überträgt diese auf den Anwendungsbereich geschäftlicher Portale zum streng vertraulichen Datenaustausch. Anwender können damit außerordentlich erfolgreich neue Mitglieder anbinden, technische Verbindungen bereitstellen und innerhalb vereinbarter Verhaltensregeln operieren... | Weiterlesen

Axway tritt dem Consumer Goods Forum bei

Entwicklung und Umsetzung von Best-Practice-Modellen steht im Vordergrund

22.06.2011
22.06.2011: Frankfurt am Main - 22. Juni 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, ist dem Consumer Goods Forum (CGF) beigetreten. Ziel des CGF ist es, gemeinsame Positionen in wichtigen strategischen und operativen Fragen der Konsumgüterindustrie zu entwickeln. Als Mitglied der CGF-Community wird sich Axway gemeinsam mit den Geschäftsführern und leitenden Angestellten der vertretenen Organisationen den weltweiten Herausforderungen dieser Branche stellen. Axway stellt dazu Lösungen und Infrastrukturen für die Mitglieder bereit. Diese unterstützen und fördern die Best-Practice-Modelle... | Weiterlesen

Axway SecureTransport bietet sicheren Managed File Transfer für Enterprise-Kunden

Lösung garantiert Hochleistungs-Datentransfer mit Unterstützung für Standard- und Large-Enterprise-Clustering-Modelle

25.02.2011
25.02.2011: Frankfurt am Main, 24. Februar 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, unterstreicht mit der Einbindung von Large-Enterprise-Clustering in ihr SecureTransport-Angebot die führende Rolle auf dem Markt für Managed-File-Transfer-Lösungen (MFT). SecureTransport vereinfacht und schützt Datenübertragungen zwischen Mitarbeitern, Standorten, Anwendungen und externen Partnern. Die Lösung sorgt für die Sichtbarkeit sämtlicher Datenbewegungen innerhalb und außerhalb des Unternehmens sowie die Einhaltung weltweiter Compliance-Vorschriften. Die neue Large-Enterprise-Clustering-Opt... | Weiterlesen