info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meliá Hotels International S.A. |

Joint Venture: Melia Hotels International erweitert Portfolio auf Mallorca um zwei Hotels

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Palma de Mallorca. - Meliá Hotels International hat mit dem Real Estate Investor Evertaas die Gründung eines 50-Prozent Joint Ventures vereinbart. In die neue Firma (Mongamenda S.L. ...

Palma de Mallorca. - Meliá Hotels International hat mit dem Real Estate Investor Evertaas die Gründung eines 50-Prozent Joint Ventures vereinbart. In die neue Firma (Mongamenda S.L.) bringen die beiden Unternehmen jeweils ihren 50-Prozent-Anteil an dem Royal Beach Hotel im mallorquinischen Magalluf ein. Außerdem steuert Meliá Hotels International sein 757-Zimmer-Haus Sol Antillas Barbados in Magalluf bei und Evertaas die 230 Apartments des im gleichen Ort ansässigen Mallorca Beach Hotels. Gemanagt werden alle drei Häuser von Meliá Hotels International. Die Kette wird die beiden Neuzugänge unter ihrer Ferienhotel-Marke Sol betreiben und damit deren Neupositionierung hin zu einem ganzheitlichen Resort-Konzept vorantreiben, das neben den Hotelunterkünften auch diverse Einkaufs- und Freizeitangebote bietet.

In den vergangenen Monaten wurde bereits umfangreich in die Renovierung einiger der erfolgreichsten Sol Hotels auf den Balearen investiert. Dazu zählen etwa das Sol Gavilanes auf Menorca sowie die Häuser Sol Trinidad oder Sol Guadalupe auf Mallorca und das in das Joint Venture eingeflossene Sol Antillas Barbados, dessen Verkauf an das neue Gemeinschaftsunternehmen Meliá Hotels International 20,7 Millionen Euro in die Kasse gespült hat. Der Konzern setzt damit seine Strategie, Immobilienwerte durch proaktives Management und Gewinnmaximierung im laufenden Immobilienzyklus zu erhöhen, konsequent um.

Dieser Text sowie Bildmaterial zu selektierten Hotels stehen zum Download bereit unter http://wp-publipress.de/content/pressezentrum/index.php?open=30 oder im umfassenden Fotoarchiv der Meliá Website http://album.solmelia.com/login.php?lang=english (Benutzer-
name: presse, Kennwort: presse1).


Meliá Hotels International S.A.
Maria Umbert
Gremi de Boters 24
07009 Palma de Mallorca
+ 34 971 22 44 64

www.melia.com
comunicacion@melia.com


Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
sk@wp-publipress.de
089660396-6
http://www.wp-publipress.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia König, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2035 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Meliá Hotels International S.A.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meliá Hotels International S.A. lesen:

Meliá Hotels International S.A. | 16.03.2017

Meliá plant Eröffnung von Palmas Kongresspalast am 1. April

Palma de Mallorca. - Der mallorquinische Hotelkonzern Meliá Hotels International (MHI) hatte im Oktober 2016 den Zuschlag für den neuen Kongresspalast in Palma de Mallorca erhalten. Zu dem direkt an der Strandpromenade gelegenen Gebäudekomplex mit...
Meliá Hotels International S.A. | 28.02.2017

Ergebnis Geschäftsjahr 2016: Meliá verdreifacht Nettogewinn

Palma de Mallorca, 28. Februar 2017. - Gabriel Escarrer Jaume, Vice-Chairman und CEO von Meliá Hotels International kommentiert den sehr erfolgreichen Abschluss des zurückliegenden Geschäftsjahres: "Die Ergebnisse 2016 dokumentieren wiederum eine ...
Meliá Hotels International S.A. | 22.02.2017