PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Tagout Sicherheits-Kontrollsysteme - Hohe Arbeitssicherheit durch visuelle Warnung

Von MAKRO IDENT - Lockout-Tagout Solutions

Zur Vermeidung von Unfällen und den damit verbundenen hohen Kosten verfügt die MAKRO IDENT über ein großes Sortiment verschiedener Sicherheitsanhänger und -Kontrollsysteme

Arbeitsunfälle und kostspielige Ausfälle können durch regelmäßige Wartungen und richtige Sicherheits-Kennzeichnung von Anlagen vermieden werden. Auch mit entsprechenden Schlössern oder Plombierverschlüssen sind alle sicherheitsrelevanten Informationen für den Mitarbeiter gesichert.
Thumb Arbeitsunfälle und kostspielige Ausfälle können durch regelmäßige Wartungen und richtige Sicherheits-Kennzeichnung von Anlagen vermieden werden. Auch mit entsprechenden Schlössern oder Plombierverschlüssen sind alle sicherheitsrelevanten Informationen für den Mitarbeiter gesichert. Ohne genaue, aktuelle und rechtzeitige Informationen neigen viele Menschen dazu, Annahmen zu machen. Diese Annahmen können allerdings zu Entscheidungen führen, die für Mitarbeiter und das Unternehmen gefährlich werden können. Um eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen, sind daher spezifische Notifikationen betrieblicher Einsatzvorschriften und Gefahren notwendig, zum Beispiel in Form von Einsteckschildern und Halterungen. Sie informieren über die Identität, Verwendung, Sicherheits- und Instandhaltungsvorschriften, Verantwortungshierarchien und den Prüfstatus von sicherheitskritischen Arbeitsmitteln. Ein typischer Industriestandort verfügt über eine Umgebung, in der Menschen und Ausrüstungen ständig wechseln und in Bewegung sind. Manche Mitarbeiter wissen nicht, ob ihre Ausrüstung sicher zu verwenden ist und welche Wartungsmaßnahmen auszuführen sind. Ein bestimmter Gegenstand kann nicht von hunderten ähnlichen eines Standortes unterschieden werden. Ohne eine genaue und aktuelle Information werden Mitarbeiter sich eigene Annahmen über eine Sache bilden. Entscheidungen und Handlungen daraus können allerdings in einem Industrieunternehmen durchaus gefährliche Auswirkungen für Mensch und Maschine haben. Im schlimmsten Fall führen Fehlentscheidungen zum Tod eines Mitarbeiters und zum längeren Ausfall von Maschinen. Zur Vermeidung von Unfällen und den damit verbundenen hohen Kosten verfügt die MAKRO IDENT aus dem Münchner Süden über ein großes Sortiment verschiedener Lockout Blockier-/Verriegelungssysteme und Tagout Sicherheitsanhänger und Kontrollsysteme. Diese farblich sehr gut heraus stechenden Sicherheitsanhänger und Kontrollsysteme kennzeichnen Gefahrstoffe, zeigen an, das Wartungs- und Installationsarbeiten durchgeführt werden oder das mechanische und elektrische Unterbrechungen vorgenommen werden. Außerdem kennzeichnen sie Geräte, Maschinen, Leitern, Gerüste, Hebevorrichtungen usw. mit einem Verbotsstatus, um Gefahren zu vermeiden. Sie sichern die Betriebsfähigkeit, indem Prüfungs- und Wartungstermine sichtbar angezeigt werden. Ventile, Kalibriergeräte usw. werden mit entsprechenden Verschluss-Systemen geschützt. Für die verschiedenen Anforderungen gibt es die unterschiedlichen Anhänger, Einsteckschilder und Verschluss- und Kontrollsysteme aus widerstandsfähigen Materialien. Das ebenfalls bei MAKRO IDENT verfügbare Sicherheits-Management System gibt zu jeder Zeit Auskunft über Funktionsbereitschaft, Prüfergebnisse, -zeiten und Verantwortlichkeiten. Insbesondere bei elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln hat der Unternehmer nach BGV A3 die Pflicht, bei mangelhaftem Zustand einer Anlage die Benutzung zu verbieten. Arbeitsunfälle und hohe Kosten können somit erheblich reduziert werden. MAKRO IDENT - Lockout-Tagout Solutions Ansprechpartner: Angelika Wilke Bussardstraße 24 82008 Unterhaching wilke@lockout-tagout.de TEL: 089-61565828 http://www.lockout-tagout.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ansprechpartner: Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3281 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!