PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Leistungswiderstände im gemoldeten SMD-Gehäuse

Von WDI AG

Der taiwanesische Hersteller Tyohm bietet jetzt ein komplettes Programm an Kunststoffumpressten SMD-Widerständen an. Hierzu gehören die Serien der SMW- und SMF-Serie. Dies sind entweder Drahtwiderstände oder Metallfilmwiderstände von 1 W bis 5 W in sehr...
Thumb

Wedel, 29.07.2011 - Der taiwanesische Hersteller Tyohm bietet jetzt ein komplettes Programm an Kunststoffumpressten SMD-Widerständen an. Hierzu gehören die Serien der SMW- und SMF-Serie. Dies sind entweder Drahtwiderstände oder Metallfilmwiderstände von 1 W bis 5 W in sehr kompakter Bauform von 3,3 x 4,5 mm bis 7,3 x 13,5 mm.

Der Ohmwertbereich der Metallfilmwiderstände erstreckt sich von 10 R bis 2 M, die Drahtwiderstände von 0,1 R bis 500 R. Andere Ohmwerte sind auf Anfrage möglich. Das Derating erstreckt sich von 25 °C (100 %) bis 275 °C (0 %) bei beiden Serien.

Als echter Hersteller dieser Widerstände können diese innerhalb von ca. 3-4 Wochen bei Neuproduktion gefertigt werden. Erhältlich sind die Widerstände und alle anderen Serien des Herstellers beim offiziellen Distributor der WDI AG aus Wedel bei Hamburg.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 127 Wörter, 857 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!