PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

NORDENIA-Ultraschwimmen in Münster

Von NORDENIA INTERNATIONAL AG

Event lockt Ausdauersportler aus ganz Deutschland an

Für Ausdauersportler steht am 4. September in Münster ein ganz besonderes Event an: Das NORDENIA Ultraschwimmen geht in eine neue Runde. Im malerischen Hafenbecken der Westfalenmetropole wartet dann ein 1.000 Meter langer Rundkurs auf die Athleten. Die Teilnehmer schwimmen über die Distanzen 1.000 Meter, 4.000 Meter oder 8.000 Meter und kämpfen erstmals beim 2.000-Meter-Flossenschwimmen um den Sieg.
Thumb Münster/Greven, 01. August 2011. Für Ausdauersportler steht am 4. September in Münster ein ganz besonderes Event an: Das NORDENIA Ultraschwimmen geht in eine neue Runde. Im malerischen Hafenbecken der Westfalenmetropole wartet dann ein 1.000 Meter langer Rundkurs auf die Athleten. Die Teilnehmer schwimmen über die Distanzen 1.000 Meter, 4.000 Meter oder 8.000 Meter und kämpfen erstmals beim 2.000-Meter-Flossenschwimmen um den Sieg. Anmelden können sich Schwimmbegeisterte für den bundesweit einzigartigen Wettkampf unter www.ultraschwimmen.de (http://www.ultraschwimmen.de). Besonders ist auch, dass beim NORDENIA Ultraschwimmen drei Vereine miteinander kooperieren. Das Trio besteht aus Tri Finish Münster, der Startgemeinschaft Schwimmen Münster (SGS) und dem Tauschsportclub Münster. "Das Ultraschwimmen ist etwas Außergewöhnliches, da es sich mit seinen unterschiedlichen Streckenlängen sowohl an ambitionierte Triathleten und Langstreckenschwimmer als auch an Breitensportler richtet", betont Ralph Landwehr, Vorstandsvorsitzender des Hauptsponsors NORDENIA INTERNATIONAL AG. Der internationale Folien- und Verpackungshersteller engagiert sich seit Jahren bei Schwimm-, Marathon- und Triathlon-Veranstaltungen im Münsterland. Dieter Rosenbaum, Vereinsvorsitzender der Tri Finish Münster e.V., rechnet mit mehr als 300 Teilnehmern: "Ich freue mich sehr, dass wir nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr das NORDENIA Ultraschwimmen auch im Jahr 2011 wieder auf die Beine stellen können." Der Start für die Distanzen vier und acht Kilometer erfolgt um 10 Uhr, um 13 Uhr geht es auf die Ein-Kilometer-Strecke. Dem Wunsch der Tauchsport-Freunde entsprechend, ist das Angebot in diesem Jahr erweitert worden und das Flossenschwimmen ins Programm aufgenommen worden. Cheforganisator Rosenbaum ist dann auch voller Vorfreude: "Wenn die Sportler mit Monoflossen elegant wie Delfine durchs Wasser gleiten, ist das auch für die Zuschauer absolut sehenswert und attraktiv", schwärmt er. Die Siegerehrungen für die Vier- und Acht-Kilometer-Distanzen beginnen um 13.45 Uhr, um 14 Uhr werden die Sieger der Ein- und Zwei-Kilometer-Distanzen ausgezeichnet. Das Mindestalter für die Teilnahme am NORDENIA Ultraschwimmen beträgt 14 Jahre. Weitere Informationen gibt es unter www.ultraschwimmen.de (http://www.ultraschwimmen.de). NORDENIA INTERNATIONAL AG Cord Witkowski Airport Center am FMO D-48268 Greven 02571 / 919140 http://www.nordenia.com cord.witkowski@nordenia.com Pressekontakt: Cyrano Kommunikation GmbH Kai Tenzer Hohenzollernring 49-51 48145 Münster kt@cyrano.de 0251 / 9877625 http://www.cyrano.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Tenzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2647 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!