PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Vom Startup zum weltweiten Anbieter für Werbedisplays

Von Easydisplay GmbH

Thumb „Heut bestellt – morgen aufgestellt“ – Nach diesem Grundsatz agiert die Easydisplay GmbH, einer der führenden Anbieter für Lösungen im Bereich Point-of-Sale-Marketing und Messe-Dienstleistungen, seit Unternehmensgründung 2003. Aus dem Startup-Unternehmen wurde in acht Jahren ein Displayhändler mit internationalem Vertriebsnetz und mehr als 30.000 zufriedenen Kunden weltweit. Mittlerweile verfügt das in Hannover ansässige B2B-Unternehmen über Tochterunternehmen in China (Produktion / Großhandel) und Kolumbien (Großhandel). Im Jahr 2009 kam in Irland der erste Standort innerhalb eines eigenen Franchise-Systems hinzu. Die Marke Easydisplay steht weltweit für höchste Qualität, einfache Produktbedienung, gutes Preis-Leistungsverhältnis, Innovation und schnelle Lieferzeiten. Von diesem Image profitieren alle Anspruchsgruppen des Unternehmens, doch bis dahin war es ein weiter Weg. Die Erfolgsgeschichte von Easydisplay begann im Sommer 2002, als die Zwillingsbrüder Markus und Michael Goch, heute geschäftsführende Gesellschafter, Urlaub in Südkorea machten. Dort sahen sie zum ersten Mal ein sogenanntes X-Banner-Display, ein Werbemittel, dass zum damaligen Zeitpunkt in Deutschland nahezu unbekannt war. Beflügelt von der Idee, derartig innovative Marketing-Lösungen in Deutschland zu vertreiben, begannen die Goch-Zwillinge nach ihrer Rückkehr mit dem Aufbau eines Startup-Unternehmens, welches Display-Produkte über einen modernen, zertifizierten Online-Shop vertreibt. Eine richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt. Wenig später, nachdem Easydisplay den Display-Markt betreten hatte, erlebte Deutschlands Werbebranche eine rasante Veränderung: Werbedisplays für Point-of-Sale-Marketing waren so gefragt wie noch nie. Zahlreiche Mitbewerber traten auf den Markt, denn trotz der steigenden Orientierung an E-Commerce-Angeboten bevorzugten Deutschlands Kunden weiterhin den traditionellen Kauf am Point-of-Sale. Einen erheblichen Beitrag zur Verkaufsförderung leisteten und leisten heute immer noch Werbeträger wie Banner-Displays, Werbefahnen, Kundenstopper oder Prospektständer – alles Produkte, die zum Kernsortiment der Easydisplay GmbH zählen. Seitdem nimmt der Unternehmenserfolg von Jahr zu Jahr zu, und das Wachstum ist für alle Beteiligten spürbar: In der Unternehmenszentrale in Hannover arbeiten inzwischen mehr als 30 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen – beste Voraussetzungen für die Expansion der Marke Easydisplay über Deutschlands und Europas Grenzen hinaus.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 2.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Pereira-Kappe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2538 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!