PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Life Forestry und die FSC Zertifizierung

Von Life Forestry Switzerland AG

Die Life Forestry Group ist ein erfahrener Anbieter von Waldinvestments in Ecuador und Costa Rica. Zur Philosophie der Life Forestry Group gehört auch das Prinzip der schonenden und nachhaltigen Bewirtschaftung.

Die Life Forestry Group ist ein erfahrener Anbieter von Waldinvestments in Ecuador und Costa Rica, der seine gesamten Teakholzplantagen nach den Kriterien des FSC zertifizieren läßt. Die weltweite Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern - das ist die Mission des Forest Stewardship Council (FSC). Produkte mit FSC-Label sichern die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen. Die Life Forestry Plantagen "La Aldea" und "Terra Verde" in Costa Rica mit einer Gesamtfläche von 433 Hektar sind bereits zertifiziert. Für alle restlichen Flächen läuft das Zertifizierungsverfahren bzw. befindet sich in der Vorbereitung. Da bei der Life Forestry Group Waldinvestments bereits ab 3.900 Euro zu erwerben sind, besteht auch für Privatanleger die Möglichkeit, mit Holzinvestments ökologisch, sozial und nachhaltig zu investieren und zudem eine interessante Rendite zu erwirtschaften.
Thumb Um das Prinzip der schonenden und nachhaltigen Bewirtschaftung zu unterstreichen und zu belegen, lässt die Life Forestry Group (http://www.lifeforestry.com/) seine gesamten Plantagen nach den Kriterien des FSC zertifizieren. Die Mission der FSC Zertifizierung Die Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern - das ist die Mission des Forest Stewardship Council (FSC). Weltweit. Das FSC-Label auf einem Holz- oder Papierprodukt ist ein eindeutiger Indikator dafür, dass das Produkt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt. Produkte mit FSC-Label sichern die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen. Life Forestry und die FSC Richtlinien Die FSC Zertifizierung (http://www.lifeforestry.com/plantagen/fsc-zertifizierung/das-zertifikat.html) ist die Konsequenz, dass sich die Life Forestry Group zu den FSC-Richtlinien bekennt und somit zu folgenden Prinzipien steht: - Transparenz bei Besitzansprüchen, Landnutzungsrechten und Verantwortlichkeiten - Partnerschaftliche Beziehungen zur lokalen Bevölkerung und Achtung der Arbeitnehmerrechte - Schonender Nutzen aus dem Walde - Aktiver Umweltschutz - Aktive Kontrolle und Bewertung - Erhaltung von Wäldern mit hohem Schutzwert - Nachhaltige Plantagenwirtschaft Waldinvestments als nachhaltiges Ökoinvestment für jedermann Die Life Forestry Plantagen "La Aldea" und "Terra Verde" in Costa Rica mit einer Gesamtfläche von 433 Hektar sind bereits zertifiziert. Für alle restlichen Flächen läuft das Zertifizierungsverfahren bzw. befindet sich in der Vorbereitung. Da bei der Life Forestry Group Waldinvestments (http://www.lifeforestry.com/investment.html) bereits ab 3.900 Euro zu erwerben sind, besteht auch für Privatanleger die Möglichkeit, mit Holzinvestments ökologisch, sozial und nachhaltig zu investieren und zudem eine interessante Rendite zu erwirtschaften. Life Forestry Switzerland AG Carl-Lambert Liesenberg Mühlebachstr. 3 6670 Stans NW info@lifeforestry.com 0041-41 632 63 00 http://www.lifeforestry.com/
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carl-Lambert Liesenberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2180 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!