PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

DeMa Debitoren Management - Unfaire Methoden? Nein Heinrich Eigenseher erklärt die Problematik mit einem Schuldner

Von Dema Debitoren Management GmbH & CO KG

Der Kontakt mit einer Firma, die sich mit dem Debitoren Management beschäftigt, ist meistens weniger angenehm, wie man es sich auch leicht vorstellen kann. ...
Thumb Der Kontakt mit einer Firma, die sich mit dem Debitoren Management beschäftigt, ist meistens weniger angenehm, wie man es sich auch leicht vorstellen kann. Dies führt oft dazu, dass sich Kunden benachteiligt oder sogar hintergangen fühlen und es gibt in heutigen Zeiten nichts leichteres, als im Internet ein Paar (anonyme) Kommentare abzugeben, in denen man Unternehmen wie der DeMa Debitoren Management des Foulplay beschuldigt. Dies stimmt in den meisten Fällen aber nicht. Debitoren Management ist zwar keine angenehme Arbeit, aber sicher eine nötige, vor allem wenn sich bei manchen Kunden die Zahlungsmoral im Abstieg befindet. Dass sich frustrierte Kunden im Internet beschweren, wenn offene Zahlungen angefordert werden und juristisch gegen sie vorgegangen wird, das ist auch zu erwarten. Bedeutet dies aber tatsächlich, dass Unternehmen wie die DeMa Debitoren Management mit unfairen Mitteln vorgehen? Natürlich nicht. Denn die DeMa Debitoren Management ist ein klassisches Debitoren Unternehmen vertretten durch den Geschäftsführer Heinrich Eigenseher, welches sich auf das Verlagswesen spezialisiert hat ? mit Schwerpunkt auf Branchenverzeichnissen, um genauer zu sein. Wie es dazu kommt, dass Kunden sich hintergangen führen, ist auch nicht schwer zu rekonstruieren. Das Szenario, dass am öftesten seinen Lauf nimmt, sieht wahrscheinlich so oder so ähnlich aus: Ein Unternehmen befindet sich in einem finanziellen Engpass und braucht dringend neue Kunden. Deshalb wird in Werbung investiert und auch in einen Eintrag in einem online Branchenverzeichnis. Die finanzielle Not führt das Unternehmen jedoch dazu, sich mit der Rechnung für den Eintrag im Branchenbuch zu verspäten. Natürlich trägt in diesem Fall das Branchenverzeichnis selbst ein erhebliches finanzielles Risiko und beauftragt deshalb ein Unternehmen wie die DeMa Debitoren Management und der Geschäftsführer Heinrich Eigenseher, das Problem um die nachstehenden Zahlungen zu lösen. Dies geschieht aber selbstverständlich nur dann, wenn ein schriftlicher Vertrag zwischen dem Verzeichnis und dem Kunden besteht. Erst dann kommt die DeMa Debitoren Management zum Einsatz. Bei der DeMa Debitoren Management handelt es sich um ein seriöses Debitoren Unternehmen Vertreten durch Heinrich Eigenseher mit einer transparenten Vorgehensweise und dies kann leicht nachgewiesen werden. Dema Debitoren Management GmbH & CO KG Heinrich Eigenseher Bambergerstrasse 27b 91413 Neustadt 09161 894 2701 09161 894 270 19 www.dema-debitoren.de info@dema-debitoren.de Pressekontakt: Dema Debitoren Management GmbH & Co. KG Heinrich Eigenseher Bambergerstrasse 27b 91413 Neustadt info@dema-debitoren.de 09161 894 270 1 http://www.dema-debitoren.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heinrich Eigenseher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2735 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!