info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
flyeralarm GmbH |

flyeralarm design award: Underdog 2012 gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Der Preis für die besten Anzeigen für gemeinnützige Organisationen geht in die nächste Runde / Neue Rubrik "Underdog" richtet sich vor allem an weitgehend unbekannte Organisationen / Underdog-Bewerbungen bis 30. September 2011


Der flyeralarm design award geht ab sofort in die dritte Runde und wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Wie im vergangenen Jahr werden ab November Anzeigen für gemeinnützige Organisationen gesucht ? mit einer Neuerung: Erstmals wird in diesem Jahr der ?Underdog? an den Start gehen. In dieser Kategorie soll eher unbekannten sozialen Institutionen und Vereinen zu mehr Aufmerksamkeit verholfen werden. Die Bewerbungen können bis 30. September 2011 unter www.flyeralarm-design-award.de/underdog/bewerbungen eingereicht werden. Anschließend können Fans auf der facebook-Seite des flyeralarm design award abstimmen und ihren ?Underdog 2012? wählen.

Würzburg, 12. August 2011. Der flyeralarm design award geht ab sofort in die dritte Runde und wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Wie im vergangenen Jahr werden ab November Anzeigen für gemeinnützige Organisationen gesucht - mit einer Neuerung: Erstmals wird in diesem Jahr der "Underdog" an den Start gehen. In dieser Kategorie soll eher unbekannten sozialen Institutionen und Vereinen zu mehr Aufmerksamkeit verholfen werden. Die Bewerbungen können bis 30. September 2011 eingereicht werden unter:

www.flyeralarm-design-award.de/underdog/bewerbungen

Anschließend können Fans auf der facebook-Seite des flyeralarm design award abstimmen und ihren "Underdog 2012" wählen.
"Gemeinnützige Organisationen, soziale Institutionen und Einrichtungen helfen Not und Leid in vielen Bereichen zu lindern. Aber gerade junge, unbekannte beziehungsweise kleine Organisationen, die nicht im Licht der Öffentlichkeit stehen, brauchen Unterstützung. Das wollen wir mit dem Underdog erreichen: Mehr Aufmerksamkeit und Förderung für die tolle Arbeit dieser Institutionen", sagt Tanja Hammerl, Geschäftsführerin der flyeralarm GmbH.

Preise in Höhe von 12.500 Euro winken

Der Underdog wird als fünfte Rubrik beim flyeralarm design award eingeführt. Vom 1. November 2011 bis 15. Januar 2012 sind unter dem Motto "Zukunft schenken" Designer, Grafiker, Studenten und alle anderen Kreativen aufgerufen, Werbeanzeigen für karitative Einrichtungen zu gestalten.


Neben dem "Underdog" stehen die Kategorien "Mensch", "Tier", "Umwelt" sowie der Verein der flyeralarm-Mitarbeiter, "Standpunkt e.V.", zur Auswahl. Die Gewinner erhalten Preise in Höhe von insgesamt 12.500 Euro. Jede Einreichung ist mit einem Beitrag von zehn Euro verbunden, die zu einhundert Prozent an die Einrichtungen fließt. Die Preisverleihung findet im März 2012 in Würzburg statt.

Mehr Informationen zum flyeralarm design award 2012 finden Sie unter:
www.flyeralarm-design-award.de





flyeralarm GmbH
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg
presse@flyeralarm.de
0931-465840
http://www.flyeralarm.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2149 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: flyeralarm GmbH

FLYERALARM gehört zu den europaweit führenden Online-Druckereien im B2B-Bereich und ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Seit 2002 zeigen die Printspezialisten, wie smart die Bestellung von Druckprodukten sein kann. Heute beschäftigt FLYERALARM rund 2.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 330 Millionen Euro. Trotz des rasanten Wachstums bewahrte sich das Unternehmen den besonderen Spirit eines Start-Ups. Dieser innovative Macher-Geist prägt seit Beginn an die Unternehmenskultur. Heute liefert FLYERALARM nicht nur Druckprodukte, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den umfassenden und perfekten Markenauftritt. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl. Täglich werden rund 15.000 Aufträge für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 15 Ländern bearbeitet und über 20.000 Sendungen so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – und das alles „printed in Germany“!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von flyeralarm GmbH lesen:

FLYERALARM GmbH | 12.12.2017

Online-Druck-Spezialist setzt Sponsoring fort: FLYERALARM ist auch 2017/2018 Partner des FIS Ski Weltcup

Würzburg, 12. Dezember 2017 - FLYERALARM, eine der größten Online-Druckereien Europas, und der Audi FIS Ski Weltcup setzen ihre Partnerschaft in der Saison 2017/2018 fort. Bei insgesamt zwölf ausgewählten Highlight-Rennen in ganz Europa wird FLY...
FLYERALARM GmbH | 12.10.2017

Fairness-Preis: FLYERALARM als zuverlässigstes Unternehmen ausgezeichnet

Würzburg/Berlin, 12. Oktober 2017 - Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat gemeinsam mit dem Nachrichtenfernsehsender n-tv erneut Unternehmen in 40 Kategorien mit dem Deutschen Fairness-Preis ausgezeichnet. Vorangegangen war eine re...
FLYERALARM GmbH | 31.07.2017

Sofort-Druck zum Mitnehmen in Berlin: FLYERALARM ergänzt Store-Konzept durch Print to GO®-Standorte

Würzburg, 31. Juli 2017 - FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien Europas, hat am 26. Juli 2017 einen zusätzlichen Präsenz-Standort in Berlin eröffnet und rollt damit das neue Print to GO® -Konzept in Deutschland aus. Der 200 Quadratm...