PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mackevision sponsert erneut den animago AWARD

Von ATEC Business Information GmbH / animago AWARD & CONFERENCE

München, 18.08.2011 – Zum dritten Mal ist Mackevision Medien Design GmbH Sponsor des animago AWARD 2011, der im Rahmen der animago AWARD & CONFERENCE (27.-28.10.2011) am Abend des 27. Oktober in Potsdam-Babelsberg verliehen wird. Das Stuttgarter Unternehmen unterstützt die Kategorie BESTE VISUALISIERUNG, in der die am besten gelungene Veranschaulichung eines Produktes, Themas oder Ablaufes mit Hilfe moderner DCC-Technologie ausgezeichnet wird. Bewertet werden die digitale Umsetzung, didaktische Aspekte und Animation. Eine unabhängige hochkarätige Jury beurteilt die eingereichten Produktionen. Die Bekanntgabe der Nominierten des animago AWARD 2011 erfolgt Ende August.
Thumb animago AWARD & CONFERENCE-Projektverantwortliche Jana Freund: „Wir freuen uns über das nachhaltige Engagement des Visualisierungsexperten Mackevision. Damit haben wir einen Spezialisten in Sachen Bildkommunikation, 3D-Visualisierung, Animation, Postproduktion und Visual Effects gewonnen, der insbesondere in der Industrie als Kreativ- und Systempartner aktiv ist. Durch umfassendes Know-how in den Bereichen Bewegtbild und Stills trägt Mackevision entscheidend dazu bei, dass die beiden animago-Säulen „Film & VFX“ und „Industriedesign & Produktvisualisierung“ noch mehr miteinander verschmelzen.“ Geschäftsführer Mackevision Medien Design Armin Pohl: „Dem Thema Computer Generated Images (CGI) steht eine spannende Zukunft bevor. Uns fasziniert die Kombination von technischem Fortschritt und höchster kreativer Qualität. Der animago AWARD bietet uns die Möglichkeit und die ideale Plattform, diese Faszination sowohl mit Professionals als auch mit dem kreativen Nachwuchs zu teilen. Mit unserer Unterstützung möchten wir die Bedeutung dieser internationalen Auszeichnung weiter stärken.“ Weiterführende Informationen zum animago AWARD finden Sie unter www.animago.com. Pressekontakt: Dr. Kathrin Steinbrenner stoneburner.Medienberatung & PR T: +49 (0) 30-47372191 E: mail@stoneburner.org Über den animago AWARD und DIGITAL PRODUCTION: Der animago AWARD zeichnet seit 1997 die besten Produktionen im Bereich Digital Content Creation (DCC) aus. Die eindrucksvolle Leistungsschau dokumentiert, was Kreative auf dem aktuellen Stand der Technik leisten. Filme wie „Avatar“, virtuelle Welten wie „Second Life“, Games wie „Red Dead Redemption“ sowie nahezu alle Werbespots wären ohne Animationen nicht möglich. Der Wettbewerb wird jährlich von der DIGITAL PRODUCTION (www.digitalproduction.com), dem führenden Fachmagazin für Visualisierung und digitale Medienpostproduktion im deutschsprachigen Raum, veranstaltet. Seit 2009 fördert das Medienboard Berlin-Brandenburg animago AWARD & CONFERENCE, die dieses Jahr am 27. und 28. Oktober im fx.Center Potsdam-Babelsberg stattfindet. Herausgeber von DIGITAL PRODUCTION ist die ATEC Business Information GmbH (ATEC, www.atec-bi.de), ein Verbundunternehmen der European Professional Publishing Group (www.eppg.de). Über Mackevision: Die Mackevision Medien Design GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart ist Kreativ- und Systempartner für Bildkommunikation. Die Experten für 3D-Visualisierung, Animation, Postproduktion und Visual Effects gestalten und produzieren hochwertiges Bild- und Filmmaterial und entwickeln unabhängige Systemlösungen zur Bilderzeugung für internationale Agenturen, Filmproduktionen und Industriekunden aus den Branchen Automobil, Architektur, Konsumgüter und Wissenschaft. Von der Datenaufbereitung über die kreative Gestaltung bis hin zur Umsetzung von Projekten bietet das Unternehmen alle Prozesse der computergestützten Bild- und Filmerzeugung. Aus der Entwicklungsabteilung von Mackevision kommt die F_BOX Produktfamilie. Mit den F_BOX Lösungen erzeugen Industriekunden, Fotografen und Agenturen auf Basis aufbereiteter Produktdaten einfach und kosteneffizient fotoreale 3D-Visualisierungen, beispielsweise für Marketing- und Informationsmaterialien. Das 1994 gegründete Unternehmen beschäftigt an den Standorten Stuttgart, München, Detroit, Los Angeles und Tokio mehr als 130 Mitarbeiter. (www.mackevision.de)
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jana Freund (Tel.: 089-89817340), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3452 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!