PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mein Bagger. Mein Fuhrpark. Meine Waage. Meine EDV. Mieten ist ja so einfach!

Von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG

Mit minimaler Investition ist moderne Branchensoftware als Mietversion sicher und wirtschaftlich zu gleich.

Für die meisten Unternehmen ist es heutzutage eine Selbstverständlichkeit, den Radlader oder Vorbrecher zu mieten. Sie haben erkannt, dass mit dem Kauf von Maschinentechnik Kapital für lange Zeit gebunden wird, was sich als Hauptnachteil erweist. Dazu...
Thumb

Pferdingsleben, 23.08.2011 - Für die meisten Unternehmen ist es heutzutage eine Selbstverständlichkeit, den Radlader oder Vorbrecher zu mieten. Sie haben erkannt, dass mit dem Kauf von Maschinentechnik Kapital für lange Zeit gebunden wird, was sich als Hauptnachteil erweist. Dazu kommen Wartungs- und Serviceaufwendungen, die schnell zusätzliches Kapital verschlingen. Der Vorteil der Mietvariante ist, dass man sofort bei Mietbeginn die Kosten genau kennt und so optimal kalkulieren kann. Das schafft außerdem eine langfristige Kostentransparenz.

Kein Risiko ? kein Investitionsstau

Für viele Unternehmer ist die Miete der EDV- und IT-Technik schwer vorstellbar. Das Prinzip ist jedoch das Gleiche. Das Mieten der EDV-Anwendungen ist eine äußerst günstige Möglichkeit, moderne und professionelle Branchensoftware zu nutzen. Die WDV2010 bringt alle Voraussetzungen für eine langfristige Mietvariante mit sich. Der Hersteller PRAXIS Software AG punktet zudem mit günstigen Monatsmieten, die sich flexibel an die Anwenderzahl anpassen. Für die Mietversion spricht außerdem, dass neue Module und Anwendungen für die hauseigenen Anforderungen ausprobiert und genutzt werden können.

Sprechen Sie mit dem Hersteller PRAXIS über die Umsetzung der Softwaremiete. Es wird angeboten, die WDV über das hochmoderne Rechenzentrum in Pferdingsleben zu nutzen, oder die WDV im Unternehmen zu installieren.

Für was man sich auch entscheidet, wichtig zu wissen ist, dass Serviceleistungen, Schulung und Softwarepflege ebenso inkludiert sind, wie die fortschrittlichen Anwendungen selbst.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 1624 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!