info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WISI Communications GmbH & Co. KG |

WISI zeigt auf der IBC 2011 HbbTV MultiScreen Content Management Lösung für die Konvergenz der Netze

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der TV-Markt verändert sich rasch. TV-Konsum wird mehr und mehr überall möglich (?TV Everywhere?). Der WISI-Slogan für diese wichtige neue Entwicklung in der TV-Technologie lautet: ?Any Video from Any Source to Any Device in Any Network?. Netzbetreiber müssen reagieren und ihre Netze nahtlos in Content Delivery Networks (CDN) verwandeln. WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) zeigt am Stand B25 in Halle 5 auf der IBC (9. ? 13. September 2011) in Amsterdam die neue HbbTV MultiScreen Content Management Systemlösung für die Konvergenz von auf offenen Standards basierenden Zugangsnetzen.

Amsterdam, Niefern, 8. September 2011 - Der TV-Markt verändert sich rasch. TV-Konsum wird mehr und mehr überall möglich ("TV Everywhere"). Der WISI-Slogan für diese wichtige neue Entwicklung in der TV-Technologie lautet: "Any Video from Any Source to Any Device in Any Network". Netzbetreiber müssen reagieren und ihre Netze nahtlos in Content Delivery Networks (CDN) verwandeln. WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) zeigt am Stand B25 in Halle 5 auf der IBC (9. - 13. September 2011) in Amsterdam die neue HbbTV MultiScreen Content Management Systemlösung für die Konvergenz von auf offenen Standards basierenden Zugangsnetzen.

Offener Standard HbbTV

Mit HbbTV können sich Netzbetreiber ihren Kunden über eine offene Applikationsschnittstelle auf allen von HbbTV unterstützen Endgeräten mit ihrer eigenen Graphischen Nutzerschnittstelle (GUI) präsentieren. HbbTV sind bereits in aktuellen Flachbildschirmen integriert oder als Plugin für TV-Browser verfügbar. Das gleiche Prinzip wird für PCs genutzt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der gleiche Inhalt auch über "Apps" auf Apple iOS-, Android und mobilen Windows-Mobil basierenden Tablets und Smartphones über die Browser und Videoplayer dieser mobilen Endgeräte verfügbar gemacht werden kann.

Zentrales Headend

Die WISI-Lösung für Connected TV/IPTV besteht aus verschiedenen Bausteinen wie dem zentralen WISI-Headend und Systemkomponenten von rgb networks. Diese Architektur empfängt, aggregiert, remultiplext, transkodiert, konvertiert, enkapsuliert und streamt TV- und Audiodaten, hier insbesondere für das Adaptive Streaming für die Übertragung in Paketnetzen wie dem Internet und den Mobilfunknetzen. SI-Daten für Teletext, EPGs und andere werden ebenfalls über das Headend bereitgestellt. Ein SI-Server filtert die Metadaten aus den DVB-Transportströmen heraus und bereitet diese für den Zugriff von IP-Endgeräten auf. Diese lassen sich dann auf Endgeräten darstellen bzw. verarbeiten (z.B. Teletext, EPG)

AiMS HbbTV Server

Die neue Plattform AiMS ergänzt die für HbbTV spezifischen Erweiterungen notwendigen Connected TV Applikationen. AiMS HbbTV ist eine Stand-Alone Content Management Software für IPTV/Connected TV und Multi Screen Umgebungen. Diese kommuniziert mit Schnittstellen verschiedener Hersteller über standardisierte Protokolle und stellt XML-Inhalte für Applikationen und Client-Endgeräte dar. Die Software unterstützt viele IPTV und HbbTV Set-Top Boxen sowie Flachbildschirme ohne jegliche proprietäre Middleware. Eine maximale Anzahl an Endgeräten und betriebsbereiten Systemen wie Desktop Computer Plattformen (Windows, Apple, Linux) mit marktrelevanten Softwarekomponenten (Mozilla, FireFox, VLC Player, Internet Explorer, Windows Media Player, Windows Media Center, Windows Jabber Clients mit Video, Opera) lassen sich einsetzen. AiMS kann auf Industriestandard-Betriebssystemen und Standardserver-Hardware installiert werden. AiMS nutzt MySQL als Standarddatenbasis. Auch andere Datenbasen wie z.B. MSSQL, Oracle, PostGresQL lassen sich einsetzen. AiMS kann mit konventionellen Methoden über verschiedene Server in einem Netz verteilt werden. Diese lassen sich entsprechend mit Lastteilungsmethoden adressieren. AiMS ist ein Content Management System und für Netze skalierbar (> 1 Mio Teilnehmer). Zwei weitere Softwarekomponenten sind verfügbar. Mit AiMS OTT kann der Betreiber seine Aktivitäten auf das Internet (over-the-top) wie etwa auf WEB-TV ausweiten. AiMS mobile kombiniert HbbTV mit Multi Screen und unterstützt herunterladbare Apps, läuft over-the-top und mit sicherer Nutzer-Authentifikation. Die Authentifikation definiert von welchem AiMS Standort aus die Daten verteilt werden. Alle Daten werden vom Server im XML-Format bereit gestellt. Die App zieht die Senderliste (XML) vom Server und die Senderliste enthält die URL für die Streams mit verschiedenen durch den Transcoder, Formatkonvertierer und Adaptive-Streamer bereit gestellten Bildauflösungen.

Nächste Schritte

WISI, IPNetCom und rgb networks arbeiten an der Integration verschiedener VoD, Time-shift TV (Catch Up TV) und OTT Applikationen, die in Kürze auf dieser Plattform starten sollen.



WISI Communications GmbH & Co. KG
Michael Eberle
Wilhelm Sihn Straße 5?7
75223 Niefern-Öschelbronn
+49 7233-66-343

htpp://www.wisi.de
michael.eberle@wisi.de


Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
tfuchs@fuchsmc.com
02261-9942395
http://www.fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Fuchs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 565 Wörter, 4555 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WISI Communications GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WISI Communications GmbH & Co. KG lesen:

WISI Communications GmbH & Co. KG | 19.07.2017

Neues WISI Micro-Headend OM 10 und OM 11

+++ Ideale Lösung für Einspeisung von SKY-Programmen in Hotel-TV-Versorgungen +++ Niefern, 19. Juli 2017 - Mit den vielseitigen Micro-Headends OM 10 (DVB-S/S2 -> DVB-C/T) und OM 11 (DVB-C/T/T2 -> DVB-C/T) hat WISI jetzt eine neue optimierte Kopfst...
WISI Communications GmbH & Co. KG | 02.06.2017

Erfolgreicher Messeauftritt von WISI auf der ANGA COM 2017

Niefern-Öschelbronn, 2. Juni 2017 - Innovationen für TV-Übertragungen und das schnelle Internet für die Gigabitgesellschaft aus Niefern sind weltweit stark nachgefragt. Dies betätigte in dieser Woche die wichtigste europäische Fachmesse ANGA CO...
WISI Communications GmbH & Co. KG | 29.05.2017

WISI @ ANGA COM 2017: Innovationen für den effizienten Betrieb von Netzen der nächsten Generation

Niefern-Öschelbronn, 29. Mai. - WISI präsentiert auf der ANGA COM 2017 am Stand R11 in Halle 8 zahlreiche eigenentwickelte Lösungen für die Aufrüstung und Betrieb von Netzen der nächsten Generation. Weitere Highlights sind die Erweiterung der m...