Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuer Webauftritt von Honorar Company ist Online

Von Honorar Company Beratungs-GmbH

Relaunch der Website der Honorar Company ist online, designed by Sugar Ray Artistry. Weitgehende Suchfunktionen fördern die Barrierefreiheit für Webseitenbesucher.

Die Honorar Company stellt ihre Website nach dem Relaunch online. Designed by Sugar Ray Artistry. Eine hohe Suchfunktionalität unterstützt die Barrierefreiheit für Besucher. Wichtige Informationen aus den Themenkreisen Anlageberatung, Steuern, Honorarberatung werden zur Verfügung gestellt.
Der Honorarberater aus Brunsbüttel bietet auf seinen Webseiten weitergehende Informationen zu den Themen der Anlageberatung auf der Basis einer Flatrate-Honorarberatung an. Mit weitgehenden Suchfunktionen kann jeder Interessent nach Informationen aus dem Themenkreis der Kapitalanlagen, der Anlageberatung, Kosten der Honorarberatung oder der strategischen Vermögensverwaltung abrufen. Die Navigation für Webbesucher wurde erheblich verbessert. Der Relaunch wurde vom Webdesigner Sugar Ray Artistry durchgeführt. In Deutschland ist die Provisionsberatung weit verbreitet In Deutschland ist es bisher üblich, für die Anlageberatung kein Honorar in Rechnung zu stellen. Banken und Finanzdienstleister versuchen den Verdienst über den Produktvertrieb in Form von Provisionen oder anderweitigen Gebühren zu generieren. Diese Form der Beratungsleistung ist für den Kunden durch die Einpreisung der Kosten in die verschiedenen Anlageprodukte nicht transparent. Selbst wenn Privatanleger Ihre Entscheidungen über Geldanlagen in die Hand nehmen, ist der Weg zu einem Honorarberater kostengünstiger, da Kickback-Zahlungen an die Anleger zurückfließen. Kapitalmarktrichtlinie MiFID begünstigt transparente Honorarberatung Mit der Einführung der europäischen Kapitalmarktrichtlinie, die durch die Offenlegung von Provisionen eine größere Transparenz der Kosten und Risiken im Bereich der Kapitalanlagen fordert, gewinnt das Modell der Honorarberatung, das in anderen europäischen Ländern bereits weit verbreitet ist, auch in Deutschland neben der klassischen auf Provisionen basierenden Anlageberatung an Bedeutung. Ein Ausblick für die Honorarberatung in Deutschland Obwohl die Praxis der Honorarberatung in Deutschland noch ganz am Anfang steht, steigt die Anzahl der Honorarberater immer weiter an. Auch das Interesse und die Zahl der Anleger, die bereit sind, eine unabhängige, transparente und somit faire Beratungsleistung direkt zu honorieren und somit im Gegenzug von dem Wegfall der Provisionen oder anderweitigen Gebühren zu profitieren, nimmt in Deutschland weiter zu. Weitere Informationen zu den Depotgebühren: http://www.honorar-company.de/depotgebuehren.html Qualität und Objektivität in der Anlageberatung durch Honorarberater Insbesondere die erhöhte Qualität und Objektivität der Anlageberatung macht die Honorarberatung für Kunden sehr attraktiv. Hinzu kommt die Möglichkeit, mit der richtigen Produktauswahl, erhebliche Kosten einzusparen und höhere Renditen zu erreichen, sowie bessere Konditionen zu realisieren. Deshalb bietet sich eine Honorarberatung immer mehr an, die seriös, hochwertig, transparent, fair und zuwendungsfrei ist. Zuwendungsfrei bedeutet, dass der Honorarberater keine Provisionen von Produktgebern für sich vereinnahmt und die Zuwendungen an die Kunden herausgibt. (Bildquelle: Fotolia)Weitere Informationen zum Thema Rückvergütungen http://www.honorar-company.de/rueckverguetung.html Pressekontakt Honorar Company Beratungs-GmbH Joachim Wehnsen Am Boßelkamp 3 25541 Brunsbüttel Fon: 048528354074 FAX: 04852 8354099 redaktion@honorar-company.de http://www.honorar-company.de Firmenbeschreibung Die Honorar Company Beratungs-GmbH führt individuelle Anlageberatungen durch. Diese Anlageberatungen werden auf der Honorarbasis einer Flatrate-Honorarberatung vergütet. Qualität und Kostensenkung sind Ihre Ziele! Zeichnungen von Zertifikaten erfolgen zum Einkaufspreis. Bestandsprovisionen von Investmentfonds, die Ihr Anlageberater erhalten würde, werden Ihrem Anlagekonto gutgeschrieben. Investmentfonds kaufen Sie zum Einkaufpreis. An den Transaktionskosten verdient Ihr Honorarberater keinen Cent. Qualität und preiswerte Leistungen sind unsere Ziele! Die Honorarberatung ist die Form der Anlageberatung, die Ihnen eine individuelle Betreuung und eine qualitativ hochwertige Beratung für Ihre Finanzanlagen liefert. Als Honorarberater leiten wir die erhaltenen Provisionen an Sie weiter, denn wir lehnen jegliche Provisionen von den Produktgebern ab.
12. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Wehnsen (Tel.: 04852 835 4074), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 4083 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Die Honorar Company führt im Rahmen der Honorarberatung eine Anlageberatung durch.

Die Honorarbasis ist eine Flatrate. Eine Flatrate Honorarberatung steht bei Bedarf zur Verfügung. Es wird eine bundesweite Honorarberatung angeboten

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Honorar Company Beratungs-GmbH


24.03.2013: Wie viele Säulen der Altersvorsorge sollen sich die Bürger aufbauen? Seit längerer Zeit ist es bekannt, dass die gesetzliche Altersvorsorge geringer ausfallen wird als geplant. Verschiedene Faktoren, wie beispielsweise der Demografiefaktor, werden bei der Berechnung der gesetzlichen Altersrente berücksichtigt. Für den Abbau der gesetzlichen Rente wurde dann die sogenannte Riesterrente eingeführt. Bei der Riesterrente stellt sich heraus, dass diese kaum Erträge erwirtschaftet und so kostenintensiv ist, dass kaum mehr als die Einzahlungen dabei herauskommen. Die vielen "Wenns und Abers" ... | Von Honorar Company Beratungs-GmbH, aus 25541 Brunsbüttel

20.03.2013: Die niedrigen Zinsen und die Inflation lassen viele Anleger aufhorchen. So langsam ist es bei vielen angekommen, die Tagesgelder verlieren an Kaufkraft, wenn die Teuerungsrate nicht erwirtschaftet wird. Es war mal einfach zufrieden zu sein. Viele Anleger haben sich eine Geldanlage gewünscht, die jederzeit flexibel ist und über die man auch jederzeit verfügen kann. Vierteljährlich wurden die Zinsen gezahlt. Ab und zu wurde persönlich über den Zins verhandelt oder die Bank wurde gewechselt und ein Zinshopping betrieben. Das Zinshopping bringt aber kaum noch die Kosten für Briefmarken ei... | Von Honorar Company Beratungs-GmbH, aus 25541 Brunsbüttel

11.03.2013: Seitdem in den USA die Immobilienblase geplatzt ist, herrschen stürmische Zeiten für Anleger. Nachdem mittlerweile auch viele Länder des Euroraumes chronisch überschuldet sind, ist ein Ende dieser unsicheren Zeiten nicht absehbar. Selbst wenn die Anleger privat vorgesorgt haben, müssen sie eine Deckungslücke in ihrer Altersversorgung hinnehmen. Der Grund: Viele Anleger haben sich für eine Lebensversicherung zur Altersvorsorge entschieden. Doch mit dem historischen Zinstief im Euroraum und einer vergleichsweise hohen Inflation schneiden Lebensversicherungen aktuell wesentlich schlechter... | Von Honorar Company Beratungs-GmbH, aus 25541 Brunsbüttel