Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

QlikTech hat loyalste Kunden in der BI-Branche

Von QlikTech GmbH

BARC-Umfrage: Bestnoten für Leistung, Lizenzverkauf, Features und Produktqualität

Düsseldorf – Die aktuelle Business Intelligence (BI)-Umfrage 10 des Business Application Research Center (BARC) zeigt, das QlikTech (NASDAQ: QLIK) auf dem besten Weg zur Spitze in der BI-Branche ist. In puncto Kundenloyalität, Performance, Lizenzverkauf, Features und Produktqualität bescheinigt BARC dem BI-Anbieter Bestnoten. Damit schließt QlikTech die Lücke zu den großen Playern der Branche: SAP, Oracle und IBM. Der BI Survey 10 ist weltweit die umfangreichste, unabhängig durchgeführte Studie für BI und Performance Management (PM) und verzeichnet in diesem Jahr die höchste Anzahl an interviewten Unternehmen. „Die Kundenloyalität ist für die BI-Hersteller eine der wichtigsten Kategorien”, erklärt Barney Finucane, leitender Autor bei BARC. „QlikTech hat Top-Ergebnisse im Bereich Kundenloyalität in drei aufeinanderfolgenden Jahren gezeigt. Dies sagt viel über die Meinung der Anwender über das Produkt, den Hersteller sowie dessen Geschäftsmodell aus. Das beweist, dass QlikTech mit seinem klaren Fokus auf Qualität, Innovation und Funktionsumfang richtig liegt“. In den folgenden Kategorien wurde QlikTech als Nummer Eins von den Umfrageteilnehmern ausgezeichnet: • Lizenzverkauf – Die höchste Anzahl der Befragten, die planen weitere Lizenzen ihrer BI-Lösung zu kaufen, sind QlikView Kunden. Über 40 Prozent der QlikView Nutzer können sich vorstellen, die Verwendung der Software im Unternehmen auszudehnen. Hier liegt QlikTech eindeutig an der Spitzenposition. Dieses Ergebnis festigt auch die Reputation von QlikView als Anbieter mit einem hohen Level an Kundenzufriedenheit und schnellem Wachstum. • Kundenzufriedenheit – Die Schnelligkeit von BI-Suchanfragen stellt für Unternehmen ein wichtiges Kriterium für den Erfolg eines Projektes dar. Auch in diesem Bereich hat QlikTech die besten Umfragewerte: Hier lagen die wenigsten Beschwerden im Vergleich mit anderen Anbietern vor. • Produktmerkmale – Ein wesentlicher Grund für den Kauf von QlikView ist die umfassende Funktionalität der Lösung. Der Preis oder strategische Gründe spielen eine untergeordnete Rolle. Das ist der Beweis, dass Unternehmen mit QlikView völlig neue Möglichkeiten bei der Analyse und Darstellung von Daten haben. Dies stellt einen unschätzbaren Wert für Unternehmen dar. • Mobilität – QlikTech hat die meisten mobilen Nutzer aller BI-Anbieter. Rund 48 Prozent der QlikView Anwender verwendet die Lösung bereits auf mobilen Geräten oder planen dies innerhalb eines Jahres zu ermöglichen. Hier ist QlikTech führend. Als die einzig echte Business Discovery Lösung on mobile ist QlikView so einfach anzuwenden, wie eine Consumer-Lösung und ermöglicht der IT-Abteilung zugleich, die notwendige Sicherheit und Verwaltbarkeit aufrechtzuhalten. „Innerhalb weniger Jahre wandelte sich QlikTech von einem regionalen Player zu einem der wichtigsten Anbieter im Markt mit einer äußerst zufriedenen Kundenbasis”, freut sich Lars Björk, CEO von QlikTech. „Die Ergebnisse der BARC BI Survey 10 korrespondieren mit unserem Ziel, Menschen, Teams und Organisationen eine qualitativ hochwertig Business Discovery-Lösung zu bieten. Damit lassen sich schneller und fundierter Entscheidungen treffen.” Der BI Survey 10 fand zum zehnten Mal statt und insgesamt antworteten mehr als 3.000 Teilnehmer. Dabei wurden 26 unterschiedliche BI-Produkte von April bis Juli 2011 untersucht. Der Beweggrund für die Durchführung dieser Studie ist es, die Motivation von mittelständischen Unternehmen und Großunternehmen bei der Auswahl von BI-Produkten zu analysieren. Abgefragt werden zudem auch das Nutzungsverhalten sowie in welchem Bereich geschäftliche Vorteile erzielt werden konnten. Über QlikTech QlikTech (NASDAQ: QLIK) ist ein führendes Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI). Die leistungsfähige und benutzerfreundliche Business-Discovery-Lösung QlikView von QlikTech schlägt eine Brücke zwischen traditionellen BI-Lösungen und stand-alone Office-Produktivitätsanwendungen. Die Business-Discovery-Plattform QlikView ermöglicht eine intuitive, anwendergesteuerte Datenanalyse und kann innerhalb von Tagen oder Wochen implementiert werden – und nicht etwa in Monaten, Jahren oder gar nicht. Mit der assoziativen in-Memory-Suche von QlikView können Anwender ihre Daten frei untersuchen und sind nicht mehr darauf beschränkt, einem vordefinierten Pfad von Fragen zu folgen. QlikView Business Discovery nutzt bestehende BI-Anwendungen und erweitert diese um neue Einsatzmöglichkeiten: Erkenntnisse für Jedermann, schnelle Analysen, mobile Anwendungen, App-ähnliches Konzept, unterschiedliche Darstellungsformen sowie die Möglichkeit, erstellte Anwendungen mit anderen Usern zu teilen. QlikTech mit Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, hat ca. 21.000 Kunden in mehr als 100 Ländern und weltweit über 1.200 Partner. Weitere Informationen finden Sie unter www.qlikview.de. Über Business Application Research Center (BARC) Das Business Application Research Center (BARC) ist das führende, unabhängige Forschungs- und Beratungsinstitut für Unternehmenssoftware und informiert mehr als 1000 Kunden pro Jahr. Seit über zehn Jahren ist BARC spezialisiert auf Bereiche wie Data Management und Business Intelligence sowie Enterprise Content Management. BARC veröffentlicht die umfangreichste Umfrage unter Endanwendern von Business Intelligence-Produkten – die BI-Survey – sowie die ausführlichste Sammlung von eingehenden Produktevaluationen und Marktanalysen – das BI-Verdict (früher bekannt als “Der OLAP Report“). Mehr als 30 hochqualifizierte Experten liefern hundertprozentiges unabhängiges und fundiertes Wissen über den Software-Markt durch Software-Evaluationen, Konferenzen, Marktforschungen und Beratungen. BARC hat Büros in Großbritannien und Deutschland sowie Partner weltweit. QlikTech® und QlikView® sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB. Alle anderen hier verwendeten Firmennamen, Produkte und Leistungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. Unternehmenskontakt QlikTech: QlikTech GmbH Michaela Fuchs Carl-Zeiss-Ring 4 D-85737 Ismaning Tel: +49 (0)89 92 33 449-45 Fax: +49 (0)89 92 33 449-79 E-Mail: presse@qlikview.com Web: www.qlikview.de Pressekontakt: Octane PR Silke Stumvoll Baierbrunner Straße 15 D-81379 München Tel: +49 (0)89 17 30 19-24 Fax: +49 (0)89 17 30 19-99 E-Mail: qliktechgermany@octanepr.com Web: www.octanepr.com
13. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Stumvoll (Tel.: +49 (0)89 17 30 19-24), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 808 Wörter, 6612 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von QlikTech GmbH


QlikTech startet globales Programm zur Partnerzertifizierung für Business Discovery

Neues QlikView 11 Zertifizierungsprogramm steigert Partner-Know-how für noch mehr Qualität und Kundenzufriedenheit

26.03.2012
26.03.2012: Düsseldorf – QlikTech (NASDAQ: QLIK), ein führender Anbieter im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI), präsentiert ein neues Programm zur Partnerzertifizierung. Damit können sich QlikTech Qonnect-Partner im stetig wachsenden Markt für Business Discovery besser vom Wettbewerb differenzieren. QlikTech untermauert damit das Know-how der QlikView-Partner, die als Experten in Sachen Business Discovery-Plattform gelten. Das Programm setzt somit auf ein umfangreiches System aus Drittanbietern, die QlikView-Kunden eine End-to-End BI-Lösung zur Verfüg... | Von QlikTech GmbH

Adler Modemärkte behalten Umsätze mit QlikView im Blick

Mit der Business-Discovery-Plattform können Millionen Datensätze schnell analysiert werden

01.03.2012
01.03.2012: Düsseldorf – ADLER, einer der führenden Textileinzelhändler in Deutschland, analysiert seine Daten in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Marketing ab sofort mit QlikView. Adler ist mit mehr als 160 Filialen und ca. 4.500 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und Luxemburg vertreten und suchte nach einem Weg, schnell und einfach einen Überblick über Millionen von Datensätzen zu erhalten. Mit der Business-Discovery-Plattform von QlikTech (NASDAQ: QLIK), einem der führenden Anbieter anwendergesteuerter BI-Software, wertet Adler diese Datenmengen nun mit wenigen Klicks aus und hat so e... | Von QlikTech GmbH

13.02.2012: Düsseldorf – QlikTech, (NASDAQ: QLIK) eines der führenden Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergetriebener Business Intelligence, ist vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner in den „Leader“-Quadranten des 2012 Business Intelligence Platform Magic Quadrant Report* eingestuft worden. QlikTech überzeugte mit seinem umfassenden, visionären Konzept und dessen Umsetzung. Der Gartner-Report gibt einen Überblick über die Leistung von Unternehmen in einem bestimmten Marktsegment. Mit dem Magic Quadrant sollen Endanwender mit fundierten Informationen zur Entsc... | Von QlikTech GmbH