Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Rekord: MyHammer Handwerksbetrieb erreicht 1.000 Bewertungen!

Von MyHammer

• Mönchengladbacher Kfz-Betrieb Wilms auf der Überholspur • Vor vier Jahren als Kleinbetrieb gegründet, jetzt 5 Hebebühnen auf 600 Quadratmetern • Erfolgsgeheimnis: Schnelles Wachstum dank vieler Aufträge über MyHammer Berlin / Mönchengladbach, den 13. Oktober 2011 – Der Kfz-Betrieb Fahrzeugtechnik A. Wilms aus Mönchengladbach ist Deutschlands erster Handwerksbetrieb mit 1.000 Bewertungen im Internet.* MyHammers fleißigster Anbieter wurde erst vor vier Jahren gegründet und profitiert seitdem von der Auftragsakquise via MyHammer.„Zum Start war unsere Werkstatt 125 Quadratmeter groß, vor zwei Jahren sind wir dann in eine fünf Mal so große Halle umgezogen. Jetzt haben hier fünf Hebebühnen Platz“, erzählt Firmengründer und Geschäftsführer Dietmar Wilms stolz. Was ist das Erfolgsgeheimnis des mittlerweile siebenköpfigen Betriebs? „Wir haben ein vergleichsweise breites Angebotsspektrum rund um das Auto“, sagt Wilms. Bei ihm bekommen die Kunden alles aus einer Hand: Neben Kfz-Reparaturen auch Inspektionen, Haupt- und Abgasuntersuchungen sowie Lackier- und Karosseriearbeiten. Der andere Teil des Erfolgsgeheimnisse lautet: MyHammer. Am Anfang bekam Wilms 100 Prozent seiner Kunden über das Internet und konnte auf diese Weise schnell wachsen. Heute sind es immer noch ein Drittel aller Aufträge, die er über MyHammer akquiriert. Wobei die absolute Anzahl seiner Aufträge über MyHammer von Jahr zu Jahr zunimmt: Allein in diesem Jahr brachte Wilms es bis jetzt auf 300 positive Kundenbewertungen, so viele wie im gesamten Jahr 2010. Genau vor vier Jahren erhielten die Rheinländer ihre erste MyHammer Bewertung, insgesamt sind 99 Prozent ihrer Kunden mit der Arbeit zufrieden. Das können nicht viele Kfz-Betriebe von sich behaupten. Fast jeden Tag kommen neue Bewertungen dazu. Dietmar Wilms: „Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch und pflegen die Nähe zu unseren Kunden. Die merken, dass sie uns vertrauen können. Das ist uns besonders wichtig und führt gleichzeitig dazu, dass die Bereitschaft der Kunden steigt, auch mal den einen oder anderen Euro mehr zu investieren, wenn dafür das Ergebnis stimmt.“ Markus Berger-de León, Vorstandsvorsitzender der MY-HAMMER AG, freut sich über den ersten Betrieb mit 1.000 Bewertungen: „Dietmar Wilms zeigt eindrucksvoll, was mit MyHammer möglich ist. Die vielen positiven Bewertungen sind nicht nur die verdiente Anerkennung für sehr gute Arbeit, sondern sie zeigen, dass Qualität im Handwerk bei den Kunden gefragt ist und sich durchsetzt. Wir gratulieren Dietmar Wilms und seinen Mitarbeitern und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!“ *Alle Kunden-Bewertungen von Dietmar Wilms können bei MyHammer nachlesen werden: http://branchenbuch.my-hammer.de/profile/fahrzeugtechnik-a-wilms-ug-haftungsbeschraenkt-moenchengladbach. Weitere Informationen zu MyHammer finden Sie in unserem Newsroom: http://news.myhammer.de/
13. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Niels Genzmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 2936 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MyHammer


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von MyHammer


25.10.2012: • 42 Prozent würden MyHammer weiterempfehlen • Markenbekanntheit liegt bei 94 Prozent • Handwerker nutzen MyHammer mehr als doppelt so häufig wie gelbeseiten.de Berlin, den 25. Oktober 2012 – „MyHammer, das ist Preisdumping“, dachten früher viele Handwerker. Doch die Zeiten haben sich geändert, wie eine aktuelle Befragung der Innofact AG zeigt. Nach ihren Assoziationen mit MyHammer befragt, sagen heute nur noch 11 Prozent der Handwerker als erstes „Preisdumping“, das sind ein Drittel weniger als vor einem Jahr (16 Prozent). Mittlerweile würden 42 Prozent der befragten Handwe... | Weiterlesen

02.08.2012: • Jetzt auf www.handwerkerseite-des-jahres.de Webseiten nominieren und abstimmen • Hochkarätige Experten-Jury aus Handwerk und Internetwirtschaft • Preise im Gesamtwert von über 21.000 Euro zu gewinnen Berlin, den 2. August 2012 – MyHammer sucht den besten Onlineauftritt des deutschen Handwerks. Bis zum 31. Oktober 2012 kann jeder auf www.handwerkerseite-des-jahres.de Webseiten in unterschiedlichen Kategorien vorschlagen und bewerten. Die insgesamt 16 Kategorien reichen von „Dachdecker“ und „Maler und Lackierer“ über „Fachhandel“ bis zu „Handwerksmedien“ und „Verbände, Ka... | Weiterlesen

25.10.2011: • Noch bis zum 31. Oktober Handwerker-Webseiten vorschlagen und abstimmen • 99 Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro zu gewinnen • Bisher 750 nominierte Handwerker-Webseiten Berlin, den 25. Oktober 2011 – Noch eine knappe Woche Zeit haben Internetnutzer, um Deutschlands besten Online-Auftritt im Bereich Handwerk zu wählen oder selbst eine Webseite vorzuschlagen. Auf www.handwerkerseite-des-jahres.de wird in 22 Kategorien jeweils ein Gewinner ermittelt. Die Webseite mit den meisten Punkten von allen erhält außerdem die Auszeichnung „Handwerker-Seite des Jahres“. Die Teilnahme lohnt... | Weiterlesen