Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Chi-X Europe Russell Eurozone Index schneidet im Monatsverlauf bis zum 10. Oktober besser ab als Russell Developed Europe Index und Chi-X Europe Russell PanEurope Index

Von Marketwire

Chi-X Europe Russell Eurozone Index schneidet im Monatsverlauf bis zum 10. Oktober besser ab als Russell Developed Europe Index und Chi-X Europe Russell PanEurope Index

Chi-X Europe Russell Eurozone Index schneidet im Monatsverlauf bis zum 10. ...
(ddp direct) Im bisherigen Jahresverlauf verzeichneten jedoch alle drei Indices negative Renditen, wobei der Chi-X Europe Russell Eurozone Index einen Verlust von -11,7% auswies, gefolgt vom Russell Developed Europe Index (-10,8%) und dem Chi-X Europe Russell PanEurope Index (-9,3%).


Der Russell Global Index umfasst über 10.000 Wertpapiere in 48 Ländern und deckt damit 98% der globalen Investmentmärkte ab. Alle im Index berücksichtigten Wertpapiere werden nach Volumen, Region, Land und Sektor klassifiziert. Die Tagesrenditen für die Hauptwerte finden Sie unter: http://www.russell.com/indexes/data/daily_total_returns_global.asp

Haftungsausschluss: http://www.russell.com/indexes/about/index_alerts.asp#disclaimer

Für weiterführende Information wenden Sie sich an: Michael Gelormino 212-909-4780 mgelormino@intermarket.com

Für weiterführende Information wenden Sie sich an:
Michael Gelormino
212-909-4780
mgelormino@intermarket.com Kontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
intldesk@marketwire.com
-
http://www.marketwire.com
13. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketwire Client Services, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 130 Wörter, 1429 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Marketwire


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Marketwire


GMR Global Mineral Resources Corp. beruft international renommierten Ingenieur als Vorsitzenden des Firmenbeirats

GMR Global Mineral Resources Corp. beruft international renommierten Ingenieur als Vorsitzenden des Firmenbeirats

25.10.2011
25.10.2011: (ddp direct) Dr. Wagner-Bartak ist ein erfahrener, versierter und international anerkannter Ingenieur, Wissenschaftler und Manager. Er leitete und koordinierte bereits eine Vielzahl innovativer Großprojekte, darunter die Entwicklung des elektromechanischen Arms (CanadArm), der im Space Shuttle-Programm der NASA zum Einsatz kam. Zu Dr. Wagner-Bartaks umfassender Berufserfahrung zählen mehrere Positionen als Gründer, Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied einer Vielzahl von Unternehmen, darunter Diasyn Technologies Inc. (Vorstand und Präsident), Energy Dynamics Inc. (Gründer und Pr... | Weiterlesen

24.10.2011: (ddp direct) Brandimage ist ein führendes, unabhängiges Marken- und Design-Netzwerk, das sich auf Leistungen spezialisiert, die das Markenerlebnis stärken und verbessern. Dazu gehören die Markenpositionierung, Produktentwicklung und strukturelles Design, Verpackungsdesign und Umweltdesign. Brandimage erzielte 2010 Umsatzerlöse in Höhe von ca. 32 Mio. USD (nicht testiert) und hat Betriebsstätten in Chicago, Cincinnati, Paris, Brüssel, Schanghai, Seoul und Hongkong. Brandimage wird sein Geschäft gemeinsam mit den bestehenden Entwicklungskompetenzen von Schawk führen, die unter dessen M... | Weiterlesen

Russell Global Stability-Indizes: Der Russell Global Defensive Index überholt den Russell Global Dynamic Index per 17. Oktober seit Jahresbeginn

Russell Global Stability-Indizes: Der Russell Global Defensive Index überholt den Russell Global Dynamic Index per 17. Oktober seit Jahresbeginn

24.10.2011
24.10.2011: (ddp direct) Sowohl der Defensive wie der Dynamic Index weisen im Monatsverlauf bis zum 17. Oktober positive Renditen aus, wobei der Russell Dynamic Index +7,4% Rendite zeigt und der Russell Defensive Index dagegen +5,4% Rendite. Die Russell Defensive- und Dynamic-Indizes teilen den breiten Aktienmarkt auf der Grundlage von Stabilitätsfaktoren in zwei Hälften. Die stabilere Hälfte des Marktes wird als "defensiv" bezeichnet und die weniger stabile Hälfte als "dynamisch". Die neuen Indizes Russell Global Defensive und Dynamic folgen derselben global-relativen Zusammensetzung wie die Russe... | Weiterlesen