Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Weltweit größter Anbieter von Charterfluglösungen steigert Umsatz und Gewinn

Von eulerKOMMUNIKATION

Charterfluggeschäft im Aufwind

Charterfluggeschäft im Aufwind(ddp direct)London/Bergisch Gladbach 13.Oktober 2011. Das Charterfluggeschäft mit Commercial-, Privat- und Businessjets hat im zweiten Jahr nach der großen weltweiten Finanzkrise wieder deutlich zugelegt und ist damit erneut höchst profitabel. ...
(ddp direct)London/Bergisch Gladbach 13.Oktober 2011. Das Charterfluggeschäft mit Commercial-, Privat- und Businessjets hat im zweiten Jahr nach der großen weltweiten Finanzkrise wieder deutlich zugelegt und ist damit erneut höchst profitabel. Dies gilt insbesondere für die an der Londoner Börse gelistete Air Partner plc, weltweit mit der größte Anbieter auf dem Charterflugsektor, die heute in London das Jahresergebnis 2010/11 (per 31.Juli 2011) vorgestellt hat. Bei einem um 23 Prozent gestiegenen Jahresumsatz von 282 Millionen Pfund (322 Millionen Euro) steigerte das Unternehmen den Gewinn vor Steuern um 93 Prozent auf 5,3 Millionen Pfund (6 Millionen Euro). Damit liegt Air Partner im Ergebnis fast wieder auf dem Niveau zu Beginn der Finanzkrise 2009. Größter Umsatzbringer ist mit 60 Prozent das Geschäft mit der Vermittlung von Commercial-Jets, also Flugzeugen ab 20 Sitzplätzen.

CEO Mark Briffa heute vor Analysten in London:Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Weltkonjunktur, gehen wir auch für die Zukunft für Air Partner von einem gesunden Wachstum aus. Dabei setzen wir nicht nur auf unsere wichtigen Schlüsselmärkte in Europa, sondern auch auf unsere engagierten und hoch professionell arbeitenden Mitarbeiter. Stolz ist Briffa auf die reibungslose Abwicklung der im ersten Halbjahr 2011 von Air Partner durchgeführten Evakuierungsflüge: In nur sechs Wochen wurden über 12.000 Personen aus den arabischen Krisenregionen ausgeflogen.

Zur Air Partner plc. gehören 20 internationale Niederlassungen. Die in der Nähe von Köln ansässige Deutschland-Vertretung steuert für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Beitrag von 40 Millionen Euro (plus 14 Prozent) zum Jahresumsatz der Gruppe bei. Dazu Air Partner Europachefin Birte Püschel-Kipke: Die Nachfrage für Privat- und Businessjets hat in den vergangenen zwölf Monaten wieder deutlich zugenommen. Dies gilt auch für größere Flugzeuge, die im Gruppen und Incentive-Geschäft bei uns verstärkt angefragt werden. Rund 34 Prozent des Gruppenumsatzes werden auf dem europäischen Festland erzielt. Großbritannien ist traditionell der größte Markt für Air Partner.
Die an der Londoner Börse notierte Air Partner plc. wurde 1961 gegründet und ist weltweit einer der größten Anbieter hochwertiger Privat- und Businessjets sowie von Flugzeugen aller Größen für den kommerziellen Passagier- und Frachtverkehr mit 20 internationalen Niederlassungen. Rund um die Uhr arrangieren die Expertenteams Flüge für touristische Ad-Hoc und Gruppen-Charter, Incentive-, Event- und Kongressreisen, Sportmannschaften, Evakuierungsflüge, Frachttransporte sowie komfortable Privatjets für Privat- und Geschäftsreisende. www.airpartner.com
Pressekontakt Air Partner Deutschland
T +49 (0)2204 95 0 50 Angelika Wiesen


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/f5bnl9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/weltweit-groesster-anbieter-von-charterflugloesungen-steigert-umsatz-und-gewinn-30302 Kontakt:
eulerKOMMUNIKATION
Herbert Euler
Nordstrasse 55
30966 Hemmingen
he@euler-kommunikation.de
0049 51010 5857960
http://www.euler-kommunikation.de
14. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Euler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3641 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von eulerKOMMUNIKATION


30.05.2016: Dublin, 30. Mai Juli 2016. - Mit einem historischen Erstflug in einer De Havilland 84 Dragon vom irischen Baldonnel in der Nähe von Dublin ins englische Bristol erinnerte die irische Aer Lingus am 27. Mai an ihre Gründung vor genau 80 Jahren. Während im Gründungsjahr 1936 auf drei Routen 892 Passagiere befördert wurden, fliegen 80 Jahre später mit einer Flotte von 62 Flugzeugen rund 12 Millionen Passagiere zu den rund 100 Destinationen in Europa und Nordamerika. In den 80 Jahren ihrer Firmengeschichte flogen fast 250 Millionen Passagiere mit der Airline, die das irische Kleeblatt am Leit... | Weiterlesen

31.07.2012: (ddp direct) Dublin / Hannover, 31. Juli 2012. Die irische Fluggesellschaft Aer Lingus hat in der ersten Jahreshälfte 2012 sowohl beim Umsatz als auch bei den Passagierzahlen kräftig zugelegt und damit ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und ihr bewährtes Geschäftsmodell erneut unter Beweis gestellt. Bei den Passagierzahlen kam Irlands nationale Fluggesellschaft auf 4,511 Millionen Fluggäste, 3,4 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Noch deutlicher legte Aer Lingus beim Umsatz zu, der zum Vorjahr in den vergangenen sechs Monaten um 10,1 Prozent auf 626,3 Millionen... | Weiterlesen

19.01.2012: (ddp direct)Duisburg, 19. Januar 2012. Überproportional gut ist Schauinsland-Reisen in die Sommersaison 2012 gestartet. Unsere Buchungseingänge liegen aktuell 25 Prozent über denen des Vorjahres, berichtet Gerald Kassner, Inhaber und Geschäftsführer des Duisburger Reiseveranstalters. Damit wächst das mittelständische, konzernunabhängige Unternehmen (Nr. 7 unter den deutschen Reiseveranstaltern) erneut stärker als der Markt. Denn erst vergangene Woche hatte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im aktuellen Reisebüro-Panel für die gesamte Branche ein Plus bei den Sommerbuchunge... | Weiterlesen