Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Gute Stammdaten durch PDM und eCl@ss

Von IFCC GmbH MasterDataManagement

Die IFCC GmbH, als kompetenter PROCAD-Partner, trägt mit ihren Beratungsdienstleistungen und Softwareanwendungen dazu bei, qualitativ hochwertige Teilestammdaten zu erzeugen.

PDM, MDM, IFCC schafft gute Stammdaten. ZUm Einsatz kommt die eigenentwickelte Softwareanwendung "DataOptimzer". Neu ist die Webanwedung "DataManager". Jedes Unternehmen kann nun seine Teilstammdaten selsbtt kalssifizieren und attributisieren - mit höchsten Qualität.
PRO.FILE von PROCAD GmbH & Co. KG ist eine führende PLM-Lösung zur Verwaltung von Produktdaten und zur Steuerung von Produktentwicklungsprozessen. Gute Stammdaten erfordern zusätzlich eine standardisierte, einheitliche Bezeichnung von Bauteilen, technischen Komponenten und Elektronik-Artikeln. Nur wenn beide Aspekte berücksichtigt werden, entsteht eine effiziente Wertschöpfungskette - von der Entwicklung, über Einkauf, Verkauf und Ersatzteilwesen. Die IFCC GmbH, als kompetenter PROCAD-Partner, trägt mit ihren Beratungsdienstleistungen und Softwareanwendungen dazu bei, qualitativ hochwertige Teilestammdaten zu erzeugen.
Gemeinsame Kundenprojekte zur eCl@ss Einführung wurden bereits erfolgreich umgesetzt. In den von PROCAD und IFCC gemeinsam veranstalteten Workshops werden die individuellen Anforderungen des Kunden ermittelt und analysiert. Ergebnis ist ein konkreter Umsetzungsplan der aufzeigt, in welchem Umfang und in welchen Schritten eine Klassifizierung nach eCl@ss erfolgt und wie die Integration in PRO.FILE realisiert wird.
Am 08.11.2011 in Hannover und am 10.11.2011 in Frankfurt werden Workshops veranstaltet. Der Fachbuchautor Ulrich Sendler erklärt, warum eCl@ss entwickelt wurde und welche Verbesserungen dadurch bewirkt werden können. Prof. Dr. Manz zeigt in seinem Vortrag, welche wirtschaftlichen Potentiale durch "gute Stammdaten" aktiviert werden. Markus Müller, Leiter Kundenprojekte bei PROCAD, stellt einen 4-Stufen-Plan zur Integration von eCl@ss in PRO.FILE PLM vor. Aus der Praxis: Stammdatenmanagement bei Fresenius Medical Care.
Herr Michels berichtet über die praktischen Erfahrungen beim Aufbau einer eCl@ss Systematik unter Verwendung der PLMLösung PRO.FILE. Dieses Projekt wurde gemeinsam mit der IFCC GmbH durchgeführt.
www.ifcc.de Kontakt:
IFCC GmbH MasterDataManagement
Ayhan. Bulut
Im Nordring 25
64807 Dieburg
Manz@ifcc.de
06071 4993190
http://www.ifcc-datamanager.de
18. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ayhan. Bulut, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2057 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

IFCC gehört zu den führenden Anbietern von Dienstleistungen und Softwarelösungen im Bereich Stammdatenmanagement und unterstützt seit über zehn Jahren Unternehmen bei Projekten rund um Datenerfassung, Inventarisierung (wie die Erfassung von Instandhaltungslägern), Klassifizierung, Pflege von Merkmalen, Datenanreicherung und die Bereinigung von doppelten oder fehlerhalten Datensätzen und sorgt somit für die erforderliche Datentransparenz.

Auf Basis dieser Transparenz bietet das IFCC analytische Leistungen wie Beschaffungs- und Verbrauchs-analysen an und leistet somit eine wesentlichen Beitrag zu Optimierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen.

Eine eigens entwickelte innovative Softwarelösung ermöglicht die Bearbeitung von großen Datenmengen in kurzer Zeit und hoher Qualität.

Zu den Kunden zählen Deutsche Bahn, BASF, Oerlikon, Lanxess, VW, Audi, SKF, HeidelbergCement, Aliseca.

Gegründet wurde die IFCC GmbH von Prof. Dr. Ulrich L. Manz. Aktuell werden 19 Personen in Stammdatenprojekten beschäftigt. Das Personal teilt sich im Wesentlichen auf in Facharbeiter, die die Bearbeitung der Daten übernehmen, und Programmierer, die die notwendigen Werkzeuge bereitstellen. Durch die Kombination Fachpersonal und IT ist das IFCC in der Lage semiautomatisch große Datenbestände zu bearbeiten.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von IFCC GmbH MasterDataManagement


Handel im Wandel

die Veränderungen sind tiefgreifend

31.07.2017
31.07.2017: Der VTH-eData-Pool wird in der Magazinreihe "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", die von der BMWI-Initiative "Mittelstand-Digital" herausgegeben wird, vorgestellt. In einem mehrseitigen Artikel konnten wir den Markt analysieren und den VTH-eData-Pool als die branchenübergreifende Lösung präsentieren. Die aktuelle Entwicklung auf dem "Plattform-Markt" ist rasant und kaum noch zu überschauen. Im Schatten von Amazon Business etablieren sich zunehmend traditionelle Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell auf die digitalisierte Welt übertragen. Wir beobachten hier z.B. die Würth Gruppe, die sowohl in ... | Von IFCC GmbH MasterDataManagement, aus 64807 Dieburg

Das Stammdatennetzwerk - ist Realität und wächst

Die Zukunft ist heute - morgen ist es zu spät

12.04.2017
12.04.2017: www.vth-edata-pool.de ( http:// www.vth-edata-pool.de)Die Welt des Handels verändert sich durch den grundsätzlichen Strukturwandel momentan rasant. Über Jahrzehnte etablierte Großhandelsstrukturen werden auf Grund neuer, digitaler Möglichkeiten in kürzester Zeit auseinanderbrechen. Neue Spieler betreten, teilweise abrupt den Markt und übernehmen die angestammten Claims. Viele der herkömmlichen Intermediäre wird es bald nicht mehr geben - neue webbasierte und extrem reaktionsschnelle Intermediäre werden die Supply Chain erheblich verändern. Der VTH-eData-Pool ist ein solcher neuer In... | Von IFCC GmbH MasterDataManagement, aus 64807 Dieburg

31.03.2017
31.03.2017: www.vth-edata-pool.deDie Welt des Handels verändert sich durch den grundsätzlichen Strukturwandel momentan rasant. Über Jahrzehnte etablierte Großhandelsstrukturen werden auf Grund neuer, digitaler Möglichkeiten in kürzester Zeit auseinanderbrechen. Neue Spieler betreten, teilweise abrupt den Markt und übernehmen die angestammten Claims. Viele der herkömmlichen Intermediäre wird es bald nicht mehr geben - neue webbasierte und extrem reaktionsschnelle Intermediäre werden die Supply Chain erheblich verändern. Der VTH-eData-Pool ist ein solcher neuer Intermediär. In ihm werden sowohl... | Von IFCC GmbH MasterDataManagement, aus 64807 Dieburg