Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

BMF-Schreiben zur E-Bilanz

Von MWS-Buchhaltungsservice

Das Finanzministerium hat am 28.09.2011 das finale Anwendungsschreiben zur E-Bilanz veröffentlicht.

Das Finanzministerium hat am 28.09.2011 das finale Anwendungsschreiben zur E-Bilanz veröffentlicht. Gegenüber dem Entwurf vom Juli 2011 haben sich noch einige Änderungen ergeben. So bleibt es bei der Nichtbeanstandungsregelung für 2012, das heißt, die elektronische Bilanz kommt erst ab dem Wirtschaftsjahr = Kalenderjahr 2013 zur Anwendung.
Gegenüber dem Entwurf vom Juli 2011 haben sich noch einige Änderungen ergeben. So bleibt es bei der Nichtbeanstandungsregelung für 2012, das heißt, die elektronische Bilanz kommt erst ab dem Wirtschaftsjahr = Kalenderjahr 2013 zur Anwendung.
Bilanz und GuV können für Wirtschaftsjahre einschließlich 2012 noch in Papierform abgegeben werden. Außerdem wurde für Personengesellschaften für die Übermittlung der Kapitalkontenentwicklung die Übergangsfrist verlängert, das heißt, die zwingende Übermittlung muss erst ab dem Kalenderjahr = Wirtschaftsjahr 2015 erfolgen.
Für die gesonderte Übermittlung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen wurde ebenfalls die Übergangsfrist verlängert. Diese können noch für Wirtschaftsjahre, die vor dem 01.01.2015 enden, im Berichtsbestandteil "Steuerliche Modifikationen" übermittelt werden.

Neu aufgenommen wurde der Hinweis auf eine Härtefallklausel, die unter bestimmten Voraussetzungen auf Antrag weiterhin auch Papierbilanzen zulässt.
Kontakt:
MWS-Buchhaltungsservice
Monika Walther
Postfach 1216
82324 Tutzing
mws-buchhaltungsservice@gmx.de
08158-3773
http://www.mws-buchhaltungsservice.de
18. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Walther, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 134 Wörter, 1237 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MWS-Buchhaltungsservice


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von MWS-Buchhaltungsservice


04.09.2012: Auslöser für diese Zusammenarbeit war u.a. die Notwendigkeit sich im Bereich Berufsrecht und Steuerrecht auf Augenhöhe der aktuellen Rechtsprechung zu bewegen, so Monika Walther, Inhaberin MWS-Buchhaltungsservice, Tutzing. Als moderner Berufsverband bietet der b.b.h. seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Leistungen. Weitere Informationen unter http:// www.mws-buchhaltungsservice.de/ Über b.b.h. Bundesverband Der b.b.h. Bundesverband ist mit über 12.000 Mitgliedern der größte Berufsverband für selbständige Buchhalter und Bilanzbuchhalter in Deutschland. Seit 1997 setzt er sic... | Weiterlesen

26.03.2012: Der Buchhaltungsdienstleister MWS-BUCHHALTUNGSSERVICE mit Sitz in Tutzing, hat seinen Webauftritt überarbeitet, neu strukturiert und im Look and Feel den gestiegenen Anforderungen der Mandanten und des Marktes gestaltet.Ein Unternehmen kann nur dann wirtschaftlich erfolgreich arbeiten, wenn den Endscheidern vollständigeund zuverlässige Informationen vorliegen. Natürlich brauchen Firmen für diese Aufgabe Profis, auf die sie sich verlassen können. Während größere Unternehmen meist eine eigene Buchhaltungsabteilung unterhalten, greifen kleine und mittelständische Unternehmen oftmals auf... | Weiterlesen

21.03.2012: MWS-Buchhaltungsservice startet gleichzeitig eine neue Preis- und Serviceoffensive. Das neue Servicepaket für die Finanzbuchhaltung ist kostengünstig und komfortabel. Diese Preisoffensive richtet sich vor allem an Existenzgründer, Selbstständige, Handwerksbetriebe, Dienstleister und KMU´s, die einfach und kostengünstig ihre Finanzen verwalten, verbuchen und im Blick haben wollen. Und das einfach, kostengünstig und das sogar, ohne selbst buchen zu müssen.MWS-Buchhaltungsservice bietet individuelle, auf jeden zugeschnittene Servicepakete, die den Finanzalltag erleichtern. Ob professionel... | Weiterlesen