Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Sony Deutschland startet Kampagne zur Markteinführung der Sony Tablets S und P

Von Sony Deutschland GmbH

Anfang September präsentierte Sony auf der IFA in Berlin zum ersten Mal die Sony Tablets S und P vor einem internationalen Publikum. Bereits wenige Wochen später sind die mit Spannung erwarteten ersten Modelle des Sony Tablet S nun im Handel. Der Marktstart...

Berlin, 19.10.2011 - Anfang September präsentierte Sony auf der IFA in Berlin zum ersten Mal die Sony Tablets S und P vor einem internationalen Publikum. Bereits wenige Wochen später sind die mit Spannung erwarteten ersten Modelle des Sony Tablet S nun im Handel. Der Marktstart der ersten Tablets wird von Sony Deutschland mit einer breit angelegten Kampagne begleitet, die bis zum Weihnachtsgeschäft crossmedial in den Kanälen Print, Online, Social Media und Out-of-Home sowie am Point of Sale stattfinden wird.

"All unsere Innovationen in ihrer schönsten Form" - unter diesem Motto fasst Sony Deutschland die begleitenden Maßnahmen zum Lauch der ersten Sony Tablets in einer groß angelegten Marketing-Kampagne zusammen. Die Aktivitäten sind parallel zur Einführung der ersten Sony Tablet S Modelle Ende September 2011 gestartet, konzentrieren sich jedoch vor allem auf die Vorweihnachtszeit. So liegt der Fokus zunächst auf der Unterstützung des Handels mit einer starken Präsenz am Point of Sale, um Konsumenten die Vorzüge des Sony Tablet S zu erläutern. Mit der Einführung der HSUPA-ausgestatteten Sony Tablet S und P Modelle Mitte November wird die Kampagne über weitere Medien-Kanäle wie Print, Online, Social Media sowie Out-of-Home vollständig ausgerollt und insgesamt bis Ende des Jahres präsent sein.

Christian Andersen, Head of Marketing Communications Sony Deutschland: "Wir haben bei der Konzeption der Kampagne bewusst verschiedene Kommunikationselemente berücksichtigt, die sich vor allem am PoS und in den Bereichen Online und Social Media wiederfinden. Unser Ziel ist es, Konsumenten die vielfältigen Nutzungs-Szenarien für unsere Sony Tablets aufzuzeigen sowie den Abverkauf bei unseren Handelspartnern zu unterstützen."

Bestens beraten - Unterstützung von Partnern

Ein Schwerpunkt bei der Umsetzung liegt auf der Bereitstellung von attraktiven PoS-Materialien für Sony Deutschland Partner: So stehen Broschüren, Poster, Aufsteller sowie maßgeschneiderte Displays für die neuen Sony Tablets bereit, die direkt am Point of Sale zum Einsatz kommen. Zudem wird der Handel mit intensiven Online- sowie OfflineTrainings auf die neuen Sony Tablets vorbereitet.

Um die vielseitigen Funktionen und Nutzungs-Szenarien der neuen Produkte für den Kunden aufzuzeigen und zu präsentieren, wird es verstärkt ab November unterschiedlich ausgerichtete Personal-Promotions geben. Diese stellen beispielsweise das Sony Tablet S mit seiner einzigartigen Infrarotschnittstelle als perfekte Ergänzung in Verbindung mit den Home-Entertainment-Geräten im heimischen Wohnzimmer dar und zeigen auf, wie das mobile Sony Tablet P mit seinem Split-Screen im Handumdrehen zum Gaming-Gadget wird. Dabei steht den Konsumenten am PoS geschultes Personal zur Verfügung - und das freut nicht nur wissbegierige Tablet-Fans, sondern fördert auch den Abverkauf.

Online und Social Media großgeschrieben

Neben der Belegung von auflagenstarken Print-Titeln im General

Interest und Lifestyle-Segment sowie Out-of-Home-Flächen, wird ein wesentlicher Bestandteil der Kampagne im Online-, Mobile- und Social Media-Bereich liegen. Die ersten Social Media-Aktivitäten auf der Facebook Seite von Sony Deutschland (www.facebook.de/sonydeutschland) sind bereits gestartet, Mobile-Marketing-Aktivitäten (www.sony-tablet.de) werden darüber hinaus zu attraktiven Gewinnspielen einladen. Eine aufregende QR-Code-Promotion in den angesagtesten Szene-Clubs in Deutschland ist für Dezember geplant.

Weitere Informationen unter: www.sony.de/tablet

19. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 462 Wörter, 3612 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Sony Deutschland GmbH


Die Zeit der Sony F65 beginnt

Weltweiter Auslieferungsbeginn der 8K CineAlta-Kamera mit etwa 400 Vorbestellungen erfolgreich gestartet

02.02.2012
02.02.2012: Berlin, 02.02.2012 - Sony hat mit der weltweiten Auslieferung der F65 begonnen. Mit etwa 400 Vorbestellungen legte die zur NAB 2011 vorgestellte Kamera einen Traumstart aufs Parkett. Die F65 ist mit einem 8K-CMOS-Sensor mit 20 Megapixeln bestückt, der Aufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 4K ermöglicht. Mit der linearen 16-Bit-RAW-Ausgabe ebnet die F65 von Sony den Weg für einen vollständigen End-to-End 4K-Workflow."Die Auslieferung der ersten F65 steht für eine bedeutende technologische Weiterentwicklung für Filmschaffende und wir sind sehr gespannt darauf, was sie mit diesem neuen ... | Weiterlesen

Sony PVM-L3200 zum Schnäppchenpreis

Sony senkt den Preis für den LCD-Broadcastmonitor PVM-L3200 um mehr als 43 Prozent

18.01.2012
18.01.2012: Berlin, 18.01.2012 - Der Multiformat LCD-Breitbildmonitor PVM-L3200 von Sony ist ab sofort für 8.990 Euro (UVP netto) statt ehemals 16.000 Euro erhältlich. Das entspricht einer Preisreduzierung von mehr als 43 Prozent.Der 32 Zoll LCD-Monitor ist mit einem 10 Bit Full HD-LCD-Panel sowie einem Wide Colour Gamut CCFL Backlight System ausgestattet und eignet sich ideal für hochwertige Broadcast- und Postproduktionsanwendungen. Als Bildverarbeitungsengine kommt die gleiche 12-Bit Elektronik zum Einsatz wie in der preisgekrönten BVM-L TRIMASTER-Serie von Sony.Der PVM-L3200 verarbeitet fast alle ... | Weiterlesen

Sony debütiert auf der Ultra-Kurzdistanz

Vier neue Projektoren für Klassenzimmer und Konferenzräume

14.12.2011
14.12.2011: Berlin, 14.12.2011 - Sony Professional erweitert sein Projektorenportfolio. Erstmalig im Programm sind die zwei Ultra- Kurzdistanzprojektoren VPL-SX535 und VPL-SW535, die vor allem auf den Bildungssektor abzielen. Zudem führt Sony mit dem VPL-CX235 und dem VPL-CW255 zwei neue Installationsmodelle ein, die auf den Einsatz in Unternehmen zugeschnitten sind. Alle Geräte sind leicht zu bedienen, besitzen ein gutes Preisleistungsverhältnis und weisen einen äußerst niedrigen Stromverbrauch auf.Sony bringt mit dem VPL-SX535 und dem VPL-SW535 erstmalig zwei Ultra-Kurzdistanzprojektoren auf den Ma... | Weiterlesen