Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neues Cockpit für Content Management

Von eZ systems Germany GmbH

Das eZ Content Cockpit ist die neueste Erweiterung aus dem "eZ Market Place" / Es ermöglicht eine permanente Webseiten-Übersicht und erleichtert dadurch die Redaktionsarbeit und die Pflege von dynamischen Inhalten

Mit dem eZ Content Cockpit hat eZ Systems eine neue Software-Erweiterung für die Pflege von Web-Content im Inter- oder Intranet vorgestellt, mit der sich umfangreiche Webauftritte von Verlagen, Magazinen und anderen contentintensiven Angeboten laufend...

Dortmund, 20.10.2011 - Mit dem eZ Content Cockpit hat eZ Systems eine neue Software-Erweiterung für die Pflege von Web-Content im Inter- oder Intranet vorgestellt, mit der sich umfangreiche Webauftritte von Verlagen, Magazinen und anderen contentintensiven Angeboten laufend aktuell halten lassen. Wie bei einem Flugzeug-Cockpit haben die zuständigen Redakteure alle für ihre Tätigkeit relevanten Fakten permanent im Blick. Das Cockpit liefert essentielle Daten, wie beispielsweise das Wiedervorlage-Datum von Inhalten, das aggregierte Feedback der Leser und zahlreiche für die Redaktionsarbeit wichtige Statistiken in einer übersichtlichen und leicht verständlichen Ansicht.

Die Zuordnung der Inhalte zu den dafür verantwortlichen Redakteuren erfolgt per "drag & drop". Mit einer Ein-Klick-Funktion gelangt der Redakteur sofort vom Cockpit zum Inhalt und kann Anpassungen vornehmen. Ein gemeinsamer Kalender mit integrierter Nachrichtenfunktion erleichtert die Zusammenarbeit der Redakteure ebenso wie die schnelle und effiziente Kommunikation untereinander.

Das neue Cockpit für Verlage und andere Content-Provider ist als Ergänzung zur Content Management-Software (CMS) eZ Publish Enterprise Edition konzipiert und integriert sich daher nahtlos. Die CMS-Lösung wird bereits von zahlreichen Verlagen für ihre Publikationen eingesetzt, darunter die Financial Times, das Wall Street Journal Japan, der Pay-TV-Sender Canal+, Hechtete Filipacchi Media (Elle), Gyldendal Norsk Forlag, Werben & Verkaufen und das European Radio Network Euranet. Als wesentliche Vorteile von eZ Publish Enterprise gelten die universelle Multichannel-Funktionalität, die strikte Trennung von Format und Inhalt, die konsequente Enterprise-Ausrichtung für den unternehmensweiten Einsatz und das durchgängige Open-API-Konzept sowie die vollständige Rückwärtskompatibilität seit der ersten Version.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden diese umfangreiche Dashboard-Funktion anbieten können", äußert Gabriele Viebach, Group CEO von eZ Systems, AS. "Das eZ-Markenversprechen wird durch Partner wie Hyperroad realisiert, die sich die Adaptierbarkeit von eZ Publish zu Nutze machen und neue Angebote entwickeln, die auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt sind."

Bei dem eZ Content Cockpit handelt es sich um eine Entwicklung des eZ-Partners Hyperroad Design GmbH (www.hyperroad-design.com). Sie wird auf dem "eZ Market Place" angeboten, einer Art "Applikations-Store" für Ergänzungspakete zur eZ Publish Enterprise Edition.

20. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2556 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über eZ systems Germany GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von eZ systems Germany GmbH


Veröffentlichung neuer CMS-Lösung

eZ Systems gibt die Verfügbarkeit der eZ Publish Platform 5.1 bekannt

02.07.2013
02.07.2013: Köln, 02.07.2013 - Skien / Norwegen. eZ Systems, führender Anbieter für kommerzielle Open Source Software, gibt die Ausgabe einer neuen Version seines Content Management Systems bekannt. Die neue Version bietet vielfältige Optionen für Digital Experience Management. Damit können individuell optimierte Inhalte bereitgestellt und effektive digitale Dienste entwickelt werden. Resultat sind zufriedene Anwender und klare Wettbewerbsvorteile gegenüber Anbietern klassischer Webseiten.eZ hat mit der eigens entwickelten Methodik 'Create - Deliver - Optimize' ein Verfahren entwickelt um die Perf... | Weiterlesen

eZ Systems gibt Wechsel im Management bekannt

Aleksander Farstad übernimmt die Rolle des CEO bei eZ Systems. Er löst damit Gabriele Viebach ab, die in ihrer Amtszeit eZ Publish von einem Web Content Management System hin zu einer globalen Customer Experience Management Plattform entwickelt hat.

12.04.2013
12.04.2013: Köln, 12.04.2013 - Köln, 12 April, 2013, eZ Systems, Anbieter der eZ Publish-Plattform, gab heute bekannt, dass Aleksander Farstad, Mitbegründer von eZ Systems, die Rolle des CEO von Gabriele Viebach übernimmt.Frau Viebach hielt die Position der CEO seit 2010 inne. Während ihrer Amtszeit hat sie das firmeneigene Software-Produkt eZ Publish, von einer populären Open Source-Website-Publishing-Software zu einem globalen Mitbewerber im aufstrebenden "CXM" (Customer Experience Management)-Software-Sektor manövriert. Die Plattform ermöglicht heute die Kompatibilität zwischen IT-Infrastruktu... | Weiterlesen

24.10.2012
24.10.2012: Köln, 24.10.2012 - Nach der im Juli 2012 geschlossenen Partnerschaft zwischen eZ Systems und der Deutschen Telekom startet eZ Systems nun mit der Einführung von 'eZ Publish International?, einer SaaS Content Management Website-Anwendung auf dem Business Marketplace der Deutschen Telekom.Die Deutsche Telekom bringt den Mittelstand in die CloudDie Deutsche Telekom (DTAG) ist eines der führendenTelekommunikationsunternehmen weltweit, das die Möglichkeiten der sogenannten Telco Cloud umsetzt. Eines der größten Wachstumsfelder der DTAG sind Cloud-Services. Mit dem Business Marketplace (www.te... | Weiterlesen