Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Elektromobile der Vital-Serie gewähren Mobilität auch im hohen Alter

Von EAT Gundermann GmbH

Hersteller von Elektromobilen begeistert durch funktionelle Produkte

Lüdenscheid: Inzwischen ist es für viele Senioren besonders wichtig, dass sie sich auch im fortschreitenden Alter selbst versorgen können. Aus diesem Grund entscheiden sich mittlerweile immer mehr ältere Personen mit einer eingeschränkten Gehfähigkeit dafür, sich ein Elektromobil zu kaufen.
Aufgrund der Fortschritte in der Medizin ist die Lebenserwartung in der Bevölkerung in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen. Trotz dieses generellen Anstiegs haben aber auch noch heute viele ältere Personen gesundheitliche Einschränkungen zu verzeichnen. So führte beispielsweise ein hartes und arbeitsreiches Leben oftmals dazu, dass die Knochen und Gelenke im Laufe der Zeit stark beansprucht wurden. Solche Schäden sind in der Regel irreparabel und bewirken, dass sich die Gehfähigkeit von älteren Menschen einschränkt und größere Entfernungen zum Beispiel nicht mehr zu Fuß zurückgelegt werden können. Um in einer solchen Situation trotzdem mobil zu bleiben und eine Selbstversorgung zu gewährleisten, benötigen betroffene Personen zwingend geeignete Hilfsmittel. Als Beispiele für solche Hilfsmittel sind die Elektromobil (http://www.vital-elektromobile.de/vital_mobile_sites/e_mobile_overview.htm) der Firma EAT Gundermann GmbH zu nennen. Die Elektromobile dieses Unternehmens zeichnen sich vor allem durch eine hohe Funktionalität sowie eine große Reichweite aus. Zusätzlich dazu sind die Elektromobile (http://www.vital-elektromobile.de/vital_mobile_sites/e_mobile_overview.htm) der Vital-Serie, die grundsätzlich auch ohne Führerschein gesteuert werden können, sehr robust. Neben diesen generellen Eigenschaften, die alle Elektromobile der Vital-Serie aufweisen, gibt es zwischen den einzelnen Modellen zum Teil jedoch wesentliche Unterschiede, die auf der Internetseite www.vital-elektromobile.de (http://www.vital-elektromobile.de) genauer erklärt werden. So sind beim Händler zum Beispiel neben den sehr geländegängigen Elektromobilen auch sehr kompakte Modelle erhältlich, sodass die Elektromobile der EAT Gundermann GmbH je nach den Anforderungen des Besitzers auch in der freien Natur oder auch im eng begrenzten Wohnraum eingesetzt werden können. Angaben zum Unternehmen: EAT Gundermann GmbH Elektro - Antrieb - Technik Geschäftsführer: Ingo Wrona Hohe Steinert 33 58509 Lüdenscheid Telefon: (0 23 51) 95 30 60 oder 61 Telefax.: (0 23 51) 95 30 62 Email: info@vital-mobil.de Internet: www.vital-elektromobile.de (http://www.vital-elektromobile.de) Verantwortlich für Texteinstellung: DieWebAG Email: presse@diewebag.de Internet: www.diewebag.de (http://www.diewebag.de) Firmenkontakt EAT Gundermann GmbH Gisela Gundermann Hohe Steinert 33 58509 Lüdenscheid Deutschland E-Mail: info@vital-mobil.de Homepage: http://www.vital-elektromobile.de Telefon: 02351-953060 Pressekontakt EAT Gundermann GmbH Gisela Gundermann Hohe Steinert 33 58509 Lüdenscheid Deutschland E-Mail: info@vital-mobil.de Homepage: www.vital-elektromobile.de Telefon: 02351-953060
24. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gisela Gundermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2777 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von EAT Gundermann GmbH


25.07.2013: Ein Elektromobil unterstützt Senioren und kranken Menschen dabei, ihre Unabhängigkeit und Flexibilität länger zu erhalten und somit das Wohlbefinden deutlich zu steigern. Jedes der Modelle kann ganz einfach bedient werden; da Elektromobile gesetzlich vorgeschrieben nicht schneller als 15 km/ h fahren dürfen, so wird nicht mal ein Führerschein benötigt. Kompetente und erfahrene Mitarbeiter passen die Funktionen optimal an die Bedürfnisse der Besitzer an. Berücksichtigt werden hierbei unter anderem die individuellen Einschränkungen, das Gewicht und die Größe der Fahrer. Die Exper... | Weiterlesen

23.07.2013: Gundermann-Elektromobile bieten einen exzellenten Fahrkomfort und höchste Sicherheit. Aufgrund der langjährigen Erfahrung ist das Unternehmen in der Lage, Seniorenmobile anzubieten, die auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Die Produktpalette beinhaltet verschiedenste Modelle, die jeweils an die individuellen Bedürfnisse der Fahrer angepasst werden. Mit einem schmalen Elektromobil können enge Türen spielend durchfahren werden, die großzügige Reichweite erlaubt längere Fahrten. Das stabile Fahrwerk und eine optimale Standsicherheit machen aus jedem Elektromobil einen perfekten Be... | Weiterlesen

12.06.2013: Senioren und Personen mit Handicap können dank der Elektromobile und Treppenlifte von EAT Gundermann ihre Flexibilität und Unabhängigkeit beibehalten bzw. neu gewinnen und somit die Lebensqualität enorm verbessern. Die Geräte sind absolut bedienerfreundlich ausgestattet, sodass das Fahren im Nu beherrscht wird. Ein Führerschein wird nicht benötigt, wenn das Fahrzeug nicht schneller als 15 km/ h fahren kann. Jedes Gerät und alle Funktionen werden perfekt auf den Besitzer zugeschnitten. Für einen professionellen Service sorgt das fachgeschulte Personal. Das Sortiment beinhaltet El... | Weiterlesen