Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Erfolgs-Storys von Vapiano & Co.

Von FROMM Global Media Verlags GmbH

Das Wirtschaftsmagazin BIZZiety im Gespräch mit Kent Hahne, dem langjährigen Außenminister der Restaurantkette Vapiano SE / Zu Besuch bei Unternehmer Georg Riedel in Kufstein / Credo des Grenzgängers Reinhold Messner / Netze der Nachhaltigkeit: Was di

(ddp direct)Vapiano ist per Jahresende 2010 auf 220 Millionen Euro taxiert worden. Kent Hahne, langjähriger Mitgesellschafter der Vapiano SE, dem es als Außenminister gelungen ist, die Franchisekette auf knapp 100 Restaurants in fast 25 Ländern weltweit zu steigern, hat seine Anteile verkauft. Mirko Silz, langjähriger CEO, ist ebenfalls ausgestiegen. Kent Hahne und er sind nun gemeinsam Partner der Apeiron AG. BIZZiety hat Kent Hahne getroffen und den Systemgastonomen mit internationalem ...
(ddp direct)Vapiano ist per Jahresende 2010 auf 220 Millionen Euro taxiert worden. Kent Hahne, langjähriger Mitgesellschafter der Vapiano SE, dem es als Außenminister gelungen ist, die Franchisekette auf knapp 100 Restaurants in fast 25 Ländern weltweit zu steigern, hat seine Anteile verkauft. Mirko Silz, langjähriger CEO, ist ebenfalls ausgestiegen. Kent Hahne und er sind nun gemeinsam Partner der Apeiron AG. BIZZiety hat Kent Hahne getroffen und den Systemgastonomen mit internationalem Netzwerk porträtiert. Es gibt nichts Schöneres, als den Menschen zu kennen, der für die Pension zuständig ist, sagt Georg Riedel im Interview gegenüber BIZZiety. Sein Unternehmen führt er nunmehr in der zehnten Generation und auch für die Unternehmensnachfolge ist mit Sohn Maximilian gesorgt, denn entweder es gibt einen Erben oder man muss verkaufen, ist seine Überzeugung. BIZZiety geht im persönlichen Gespräch überdies dem Credo des Grenzgängers Reinhold Messner nach, der seine Erfahrungen auf den unternehmerischen Bereich reflektiert. In der neuen BIZZiety geht es zudem um die verschiedenen Facetten der Nachhaltigkeit. Die Ausrichtung dessen, was Unternehmer tagtäglich in diese Richtung leisten, ist enorm vielschichtig: Ob die Förderung von Bildung und Sozialkompetenz (Tor der Zukunft), die Einleitung eines Kulturwandels in der Arbeitswelt anhand des Beispiels The Squaire oder eine Produktion rein Made in Germany das alles gehört in den großen Topf der unternehmerischen Nachhaltigkeitsbestrebungen. Und ist es nicht geradezu vorbildlich, wenn sich Unternehmer zum Zwecke der Sicherung einer positiven Zukunft unserer Kinder und Kindeskinder zusammenschließen, um mit gemeinsamer Power Netze der Nachhaltigkeit zu knüpfen, wie das der Beirat der Wirtschaft e.V. tut? Auf Sylt konnte diesen Spätsommer Herzklopfen bei der Rolls-Royce Come Together gemessen werden: Thomas Gottschalk zeigte sich im kleinen Kreis unter den Liebhabern der royalen Gefährte, während manch anderer fast eine Herzattacke im Topfbunker des Golfclubs Budersand erlitt. Wer so etwas vermeiden möchte, sollte sich vielleicht einmal auf dem ersten Feng Shui Golfplatz im Einklag mit Yin und Yang versuchen! Lesen Sie außerdem von den teuersten Straßen Europas, der Vermeidung der Künstlersozialversicherung, neuen Zahlungslösungen zur Optimierung des Cash Flow oder hinterfragen Sie gemeinsam mit Armin Diel, ob wir bald Wein aus der Milchtüte trinken! Bangkok, Business Behaviour in Südkorea, das Unternehmen Oktoberfest, die 100. Bayreuther Festspiele und 125 Jahre Automobil runden die Themen rund um die Business Society ab! All das und natürlich noch mehr lesen Sie in der neuen BIZZiety! BIZZiety ist seit 20. Oktober im Flughafen- und Bahnhofsbuchhandel oder per Abo unter www.bizziety.de/abonnement erhältlich. BIZZiety erscheint quartalsweise in der Fromm Global Media Verlags GmbH. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bizziety.de. Anfragen richten Sie bitte per Mail an info@bizziety.de. Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/bxbtp6 Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/unternehmen/erfolgs-storys-von-vapiano-co-56608 === Die neue Ausgabe des Wirtschaftsmagazins BIZZiety (Bild) === Die Erfolgsrezepte der Business-People Shortlink: http://shortpr.com/tevrxi Permanentlink: http://www.themenportal.de/bilder/die-neue-ausgabe-des-wirtschaftsmagazins-bizziety Firmenkontakt FROMM Global Media Verlags GmbH Viola Fromm Kurfürstenstr. 6 50678 Köln Deutschland E-Mail: info@bizziety.de Homepage: www.bizziety.de Telefon: 02228 913-342 Pressekontakt FROMM Global Media Verlags GmbH Viola Fromm Kurfürstenstr. 6 50678 Köln Deutschland E-Mail: info@bizziety.de Homepage: Telefon: 02228 913-342
26. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Viola Fromm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 466 Wörter, 3847 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FROMM Global Media Verlags GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von FROMM Global Media Verlags GmbH


Starke Unternehmerpersönlichkeiten im BIZZiety-Porträt

Das Magazin der Business-Society berichtet über den VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch, den Familien-Unternehmer Albert Darboven und Susanne Asbeck, CFO Solarparc AG / Ghost Negotiation / Die Causa zu Guttenberg / BIZZiety ist auch im Flughafen-

17.06.2011
17.06.2011: (ddp direct) Mit der geplanten Übernahme weiterer Anteile des DAX-Konzerns MAN durch VW mischt Ferdinand Piëch den automobilen Weltmarkt ordentlich auf. Erreicht er sein Ziel, ist er wohl an der Spitze der Macht angekommen. BIZZiety, das Magazin der Business Society, porträtiert den Manager mit den leisen, aber messerscharfen Worten. Ebenso beeindruckend ist die Lebensgeschichte von Albert Darboven, der mit seinen jungen 75 Jahren noch immer im Mittelpunkt seines Kaffeeimperiums J.J. Darboven steht und den Stil der hanseatischen Kaufmannstradition verkörpert. Viele andere Wirtschaftsköpfe... | Von Fromm Global Media Verlags GmbH