Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Chinesischer Airbus- und Boeing-Herausforderer COMAC standardisiert auch Großflugzeug-Entwicklung auf PTC's PLM-Lösung

Von PTC

Nach den Passagierjets rollt das chinesische Staatsunternehmen die Produkt-Lebenszyklus-Plattform Windchill® von PTC jetzt auch für seine Großflugzeuge unternehmensweit aus. Ziel: Entwicklung, Produktion und Wartung optimieren

COMAC, die chinesische, staatseigene Commercial Aircraft Corporation of China, Ltd., verfolgt das Ziel, zu einem der weltweit führenden Hersteller von Passagierflugzeugen zu werden. Eine wesentliche Etappe auf dem Weg dorthin stellt die Optimierung der...

München / Boston-Needham, 26.10.2011 - COMAC, die chinesische, staatseigene Commercial Aircraft Corporation of China, Ltd., verfolgt das Ziel, zu einem der weltweit führenden Hersteller von Passagierflugzeugen zu werden. Eine wesentliche Etappe auf dem Weg dorthin stellt die Optimierung der abteilungs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit in der Entwicklung und in der Produktion sowie die Optimierung des Automatisierungsprozesses dar. Nach einem intensiven Benchmark unter den gängigen PLM-Anbietern hat sich COMAC für PTC als Partner entschieden. Windchill, die PTC-Plattform für das Produktlebenszyklus-Management (PLM), wird nun unternehmensweit für die Entwicklung der großen Passagierflugzeuge eingeführt. Damit knüpft COMAC an die erfolgreiche Zusammenarbeit mit PTC im Bereich der kleineren Passagierjets ARJ21 CPC und C919 an.

Das rasante Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat einen Nachfrage-Boom in der zivilen Luftfahrt ausgelöst. Die Zahl der Flughäfen in China stieg sprunghaft an und zugleich wuchs die Nachfrage nach lokal entwickelten Passagierflugzeugen. Mit der Gründung von COMAC ist 2008 der erste chinesische Anbieter von Passagierflugzeugen auf den Markt getreten. Um in seiner Wettbewerbsfähigkeit schnell Anschluss an den globalen Markt zu bekommen und dort zu einem der führenden Anbieter zu werden, legt COMAC einen Fokus auf den Einsatz von hochinnovativen Technologien für die Produktentwicklung. Nach umfangreicher Prüfung verschiedener PLM-Lösungen entschied sich COMAC für PTCs Windchill als zentrale PLM-Plattform. Windchill dient als Technologie-Infrastruktur für das Integrated Digital Environment for Aircraft Lifecycle (IDEAL)-Programm von COMAC und liefert eine einheitliche, interoperable Plattform für das Datenmanagement während des gesamten Produktlebenszyklus'. Mit der Bereitstellung von zuverlässigen Produktinformationen aus einer zentralen und verbindlichen Datenquelle soll die abteilungs- und standortübergreifende Zusammenarbeit verbessert werden. Dies umfasst sämtliche Prozesse von der frühen Design- über die Testphase bis hin zu Produktion und Wartung. Dabei ermöglicht die Windchill-Plattform von PTC Zugriff auf eine breite Palette von Werkzeugen wie CAD, CAE, CAM, TDM oder EDA.

"PTC unterhält bereits eine langjährige Partnerschaft mit COMAC und freut sich, die Zusammenarbeit auf die Entwicklung, Produktion und Wartung von Großflugzeugen ausbauen zu können", sagt James. E. Heppelmann, President und CEO bei PTC. "Zahlreiche Tochtergesellschaften von COMAC nutzen Windchill bereits seit 2003, unter anderem als einheitliche Plattform für die Entwicklung der beiden Passagierjets ARJ21 CPC und C919. Die Einführung von Windchill für das strategische Management des Produktlebenszyklus wird sicher zum Erfolg von COMAC auf dem Weg zu einem der weltweit führenden Flugzeughersteller beitragen."

Weiterführende Informationen:

- PTC's Product Information Lifecycle Management (PLM) Ressourcen-Center: Analystenberichte, Kundenstimmen, Whitepaper und eBooks zu den Themen "Wertschöpfung mit PLM", "Zentrale Geschäftsinitiativen", "Grundlagen für PLM" : http://www.ptc.com/solutions/product-lifecycle-management/index.htm

- What's New in Windchill 10.0 (Video): http://www.ptc.com/appserver/wcms/media/streamed.jsp?&im_dbkey=125175&icg_dbkey=904&lang=de

Über COMAC

Mit Hauptsitz in Shanghai besitzt die Commercial Aircrafts of China Corporation eine Reihe von Tochtergesellschaften, darunter die AVIC Commercial Aircrafts Co. Ltd, das Shanghai Aircraft Design and Research Institute (SADRI), die Shanghai Aircraft Manufacturing Company, die Shanghai Aircraft Customer Service Co., Ltd. Sowie die Shanghai Aviation Industrial (Group) Corporation. COMAC besitzt außerdem Niederlassungen in Peking, Europa sowie in Nord- und Südamerika. Das Unternehmen hat sich dem Bau von sicheren, wirtschaftlichen, komfortablen sowie umweltfreundlichen Großflugzeugen verpflichtet. Auf innovative Geschäftsmodelle, Technologien und Management-Philosophien setzend, hofft COMAC, Durchbrüche in verschiedenen Kernbereichen der Flugzeugtechnologie erzielen zu können. Folglich werden Entwicklungs- und Geschäftserfolge in den Bereichen Regional- und Großflugzeuge und damit einhergehend der Status eines erstklassigen Verkehrsflugzeugherstellers mit eigenen Patenten und globaler Wettbewerbsfähigkeit angestrebt. Mehr Informationen über COMAC unter http://english.comac.cc/.

26. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4519 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über PTC


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von PTC


Eurocopter erweitert Einsatz von PTC-Lösungen, um sein Servicegeschäft voranzutreiben

Neues Ersatzteilmanagementsystem unterstützt den Helikopterhersteller in seinen Geschäftszielen

28.01.2013
28.01.2013: München / Boston-Needham, 28.01.2013 - Die EADS Tochter Eurocopter setzt PTC Technologien ein, um den Anteil des Servicegeschäfts auf 25 Prozent des Geschäftsergebnisses zu steigern.EADS hat die PTC Technologien bereits 2008 als Basis seiner PHENIX Master Product Definition Plattform - einer unternehmensweiten Initiative zur Harmonisierung der Product-Lifecycle-Management-Methoden, -Prozesse und -Werkzeuge ausgewählt. Der jüngste Meilenstein in dieser langjährigen Partnerschaft ist die Implementierung eines neuen SCDM-Systems (Spares Configuration Data Management System), das eine effiz... | Von PTC, aus 10315 Berlin

Brooks Brothers steigert seine Innovationskraft mit PTC Windchill® FlexPLM®

Umfassende Erfahrung im Handel und nahtlose Verzahnung mit der Supply Chain geben den Ausschlag für PTC

03.01.2013
03.01.2013: München/ Boston-Needham, 03.01.2013 - Amerikas ältestes Bekleidungshaus, die Brooks Brothers Group Inc., baut ab sofort auf PTC Windchill® FlexPLM® für seine Einzelhandelskette. Die speziell für den Einzelhandel konzipierte Produktlebenszyklus-Management-Lösung (PLM) verbessert die Produktentwicklung und die Effizienz der Entwicklungsprozesse, reduziert die Kosten und erlaubt es, Marktchancen schneller zu nutzen."Damit wir weiterhin erfolgreich auf globale Marktveränderungen sowie das wechselnde Konsumverhalten reagieren können, brauchen wir integrierte Produktentwicklungs- und Supply... | Von PTC, aus 10315 Berlin

Optimierte Lieferkette: Luxuseinzelhändler Tommy Bahama setzt auf PTC und die Cloud

PTC stellt Cloud-basierte PLM-Lösung für amerikanischen Lifestyle-Ausstatter

10.01.2012
10.01.2012: München/ Boston-Needham, 10.01.2012 - Das US-amerikanische Mode- und Lifestyle-Unternehmen Tommy Bahama hat sich nach einer intensiven Evaluierung im Marktumfeld für PTC und dessen FlexPLM®-Plattform für das Produkt-Lebenszyklus-Management (PLM) für den Einzelhandel entschieden. Da die PTC-Lösung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen besonders leistungsfähig ist, wird Tommy Bahama FlexPLM nutzen, um eine nahtlose Zusammenarbeit mit seiner Zulieferkette zu ermöglichen. Durch diese Effizienzsteigerung will Tommy Bahama die Produktentwicklungszyklen verkürzen und sein globales Gesc... | Von PTC, aus 10315 Berlin