Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Friedhelm Lammoth in Wien über die nächste Marketing-Provokation: „Print ist tot!?? Es lebe das Mailing!“

Von Lammoth Mailkonzept - Kompetenz für Kommunikation

Vielfalt an Medien und Vertriebswegen wird zur grossen Chance der Kommunikation: DMVÖ-Forum Facts & Friends beschäftigt sich mit Schlüsselthemen des Marketings
Friedhelm Lammoth, kreativer Fürsprecher des Dialogmarketings aus der Schweiz und Ehrenpräsident des Deutschen Dialogmarketing Verbandes DDV, provoziert im Rahmender DMVÖ-Reihe Facts & Friends am 15. November 2011 in Wien über Schlüsselthemen im Marketing: - Warum die alten Tools wieder attraktiver werden. - Weshalb Crossmedia Pflicht und Multioptionalität zum Normalfall geworden ist. - Und wieso der Trickle-up-Ansatz die Distanz zum Kunden verkürzt. Lammoth warnt vor dem „Tunnelblick“ im Marketing, der nur die elektronischen Medien im Visier hat und prophezeit denen, die jetzt den Offline-Dialog vernachlässigen, dass sie ihre Kunden bald nicht mehr begeistern, sondern nur noch bedrängen oder be-spaßen können. Deshalb plädiert er für die Verzahnung von Online und Offline und sagt: Der Klebstoff zum Kunden muss in Zukunft viel breiter aufgetragen werden. Eine wichtige Rolle soll dabei das klassische (Print-) Mailing spielen. Laut Lammoth sei kein Medium besser geeignet, intensive Bezugssysteme herzustellen, um ergänzend zur Flüchtigkeit der Online-Medien langfristige Interessengemeinschaften zwischen Anbieter und Kunde zu schaffen. Ein „must“ – nicht nur für (Dialog-) Marketer. Denn als Publizist und Redner gehört Friedhelm Lammoth zu den Sprachkünstlern, die neben den Einsichten und Perspektiven eines Querdenkers auch kulturellen Hochgenuss versprechen. Textmanuskript zum Download: http://www.onetoone.de/fischersarchiv/forum/Friedhelm-Lammoth-Print-ist-tot-Es-lebe-das-Mailing-20708.html Veranstalter: Dialog Marketing Verband Österreich Veranstaltungsreihe „Facts & Friends“ Ort: (Neue) Unternehmenszentrale Österreichische Post Haidingergasse 1, 1030 Wien Datum/Beginn: 15. November 2011 - 18:30 Uhr Information/Kontakt: http://www.dmvoe.at - office@dmvoe.at
07. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedhelm Lammoth (Tel.: +4171 2776252), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 209 Wörter, 1834 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Lammoth Mailkonzept - Kompetenz für Kommunikation


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*