Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

verBILDlicht

Von MIKS Konzepte

MIKS Konzepte mit BILD und BILD am Sonntag auf der Frankfurter Buchmesse 2011

MIKS Konzepte mit BILD und BILD am Sonntag auf der Frankfurter Buchmesse 2011 (Hamburg, den 07. November 2011) Erstmals zeigen sich Europas größte Tageszeitung und Deutschlands auflagenstärkste Sonntagszeitung mit eigenem Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse, weltweit bedeutend für Bücher und Medien. Verantwortlich für Idee und Umsetzung zeichnet die Hamburger Agentur für Markenentfaltung, die sich mit einem mutigen Ansatz im Wettbewerb durchgesetzt hat.
Warum BILD auf der Buchmesse? Weil BILD-besprochene Bücher Bestseller werden, passend daher der Claim „BILD ist Buch. BILD ist Lesen“. Marktmacht, moderne Kampagne, B2B-Ziele, neue Leseformen: diesen Bedingungen wird das Konzept der charmant abstrahierten Bibliothek gerecht. Klassisches Bibliotheksinterieur, hohe Regale mit Büchern gefüllt, Leselampen: allerdings nicht in dunklem Holz und mit schweren Ledersesseln, sondern modern illustriert, mit neo-klassizistischer Bestuhlung in Acryl und großem Screen. So wird das passende Aha-Erlebnis zum Zeitungs-Platzhirschen geschaffen. Helligkeit, modernes Wohnambiente und BILD-rot; auf den ersten Blick wird klar, was hier gemeint ist. Auf der multifunktionalen Bühne finden Lesungen und Foren mit prominenten Gesprächspartnern statt, so ist auch der obligatorische Glamour integriert. Der Messestand ist auch Marketing, das verdeutlichen die BILD-Bände. Denn nur diese springen real auf Regalelementen aus der Illusion hervor. Ein zweiter Bereich der Fläche ist reserviert für moderne Leseformen und Neuheiten wie eine Nobelpreis-Edition. Passend dazu besticht dieser Teil durch Reduktion und Purismus. Die Präsenz von BILD und BILD am Sonntag im Feld moderner Informationstechnologie wird an Tresen auf mobilen Endgeräten begreifbar gemacht. „Sachbücher, Bildbände, Belletristik, Zeitungen, Web-Inhalte, platziert in DEM Raum zum Lesen und Erfahren: der Bibliothek. Der Auftritt animiert zum Entdecken der Vielfalt von BILD und BILD am SONNTAG. Ein ganz logischer Zusammenhang, so überraschend inszeniert.“, freut sich Heike Schaffernicht, Kreativleitung bei MIKS, über den Erfolg der Idee. MIKS Konzepte entwickelt und realisiert unter der Geschäftsführung der Geschwister Michaela und Christoph Kruse seit 1999 kreative Markeninszenierungen im nationalen und internationalen Umfeld. Interaktiv und erlebnisorientiert, für Showrooms, Shops und Messeauftritte. Frei zur redaktionellen Verwendung. Belegexemplar erbeten. Für weiter führende Informationen zu unseren Projekten oder der Agentur stehen wir gerne zur Verfügung. Kontakt MIKS Konzepte GmbH Straßenbahnring 15 20251 Hamburg Eva Rettberg Marketing | PR eva.rettberg@mikskonzepte.de Tel +49 (0)40 3575 8445 Fax +49 (0)40 3575 8460 Mob +49 (0)176 7062 2717
07. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Rettberg Marketing | PR (Tel.: +49 (0)40 3575 8445), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2337 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MIKS Konzepte


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von MIKS Konzepte


Vielfalt in Unternehmen – eine neue alte Herausforderung

Michaela Kruse, Geschäftsführerin von MIKS Konzepte, Mitglied in der neugegründeten Hamburger Landesfachkommission des Wirtschaftsrates Deutschland „Vielfalt in Führung“.

10.10.2011
10.10.2011: Aktualität hat das Thema in Bezug auf den steigenden Fachkräftemangel. Große Potentiale liegen bei den in Führungspositionen unterrepräsentierten Frauen und internationalen Mitarbeitern, daher haben die Mitglieder des Wirtschaftsrates Deutschland die Landesfachkommission „Vielfalt in Führung“ ins Leben gerufen. Michaela Kruse, Geschäftsführerin von MIKS und seit 2008 Mitglied im Wirtschaftsrat, engagiert sich seit Gründung der Kommission und schöpft dabei aus einem reichen Erfahrungsschatz: bei MIKS kommen Mitarbeiter diverser Nationen wie Deutschland, Finnland, Schweiz und Türkei... | Von MIKS Konzepte