Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ServiceNow ernennt Kevin Tumulty zum EMEA Vice President und treibt Wachstum in der Region weiter voran

Von ServiceNow

FRANKFURT – 8. November 2011 – ServiceNow, Anbieter von SaaS für IT, hat heute Kevin Tumulty zum Vice President of Europe, Middle East and Africa (EMEA) ernannt. ServiceNow treibt damit sein Wachstum in diesen Regionen und seine weltweite Expansion weiter voran. Bereits heute verfügt das Unternehmen aus San Diego nach nur sehr kurzer Marktpräsenz in EMEA über eine solide Kundenbasis. Tumulty wird die Präsenz von ServiceNow in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika stärken und die Zusammenarbeit mit lokalen, regionalen und globalen Partnern intensivieren.
„Als Teil unseres rasch wachsenden globalen Managementteams wird Kevin für die für uns wichtigen Wachstumsmärkte in EMEA verantwortlich sein,“ so Frank Slootman, ServiceNow CEO. „ServiceNow wächst rasant in EMEA und baut damit seine Führungsposition im Markt für IT Systems Management weiter aus. Kevins Erfahrung wird uns helfen, unsere aggressive Wachstumsstrategie noch intensiver umzusetzen.“ Tumulty verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie und kommt als Fachmann zu ServiceNow, der eine Vielzahl von Erfolgen bei der Umsetzung von Wachstums- und Markteinführungsstrategien vorweisen kann. Bis zuletzt war er Senior Vice President and Head of Sales for Europe bei CA Technologies. Zuvor war er in verantwortungsvollen Positionen bei führenden Software-Unternehmen tätig. „ServiceNow revolutioniert gerade den Markt für IT-Management indem es SaaS-Services anbietet, die funktionieren, wie es die Kunden erwarten und es ihnen damit erlauben, sich weiter zu entwickeln und geschäftlichen Nutzen aus der IT zu ziehen“, so Tumulty. „Unser guter Ruf und Erfolg am Markt basiert auf der Stärke unserer Produkte und der Fähigkeit, den Erfolg unserer Kunden in den Mittelpunkt unseres Handels zu stellen. Ich freue mich darauf, diesen Mehrwert zukünftig auch verstärkt Kunden und Partnern in EMEA bieten zu können.“ In Deutschland verfügt ServiceNow bereits heute über ein schlagkräftiges Partner-Netzwerk und baut dieses kontinuierlich weiter aus. Unter der Führung von Michael Lindner, Regional Director DACH, sind bereits Standorte in Köln, Frankfurt, Hamburg und München entstanden, weitere sind in der Schweiz und Österreich geplant. Bei der Anwenderkonferenz Knowledge11 Europe vom 5. bis 8. Dezember 2011 im Intercontinental Hotel in Frankfurt am Main wird sich das Unternehmen in Deutschland erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Dort zeigen einige der weltweit innovativsten Unternehmen, wie Sie mit den Lösungen von ServiceNow ihre IT-Infrastruktur automatisieren und optimieren. Die viertägige Agenda umfasst über 50 Keynote-Präsentationen, Anwenderberichte, praktische Workshops und Seminare. Zu den Schwerpunkten der Konferenz gehören die aktuellsten Themen rund um SaaS für IT Service Management wie Social IT, Cloud Lifecycle Management, Service Catalog, CMDB, ITIL-Prozesse, Knowledge Management, PaaS und Business Service-Automatisierung. In ihren Keynote-Präsentationen werden Frank Slootman, ServiceNow CEO, und Fred Luddy, ServiceNow Gründer und Chief Product Officer, die Weichen für die Zukunft der Industrie stellen. Weitere Vorträge von Kunden wie CERN, Bosch Siemens Hausgeräte, Orange und Tegut runden die Agenda ab. Über ServiceNow ServiceNow wurde 2004 aus der Idee heraus gegründet, den Markt für IT Software Management zu revolutionieren. Als Kind der Cloud stellt ServiceNow Unternehmens-IT erstmals unmittelbar, sozial vernetzt und intuitiv zur Verfügung. Erklärtes Ziel war von Beginn an, IT-Abteilungen Cloudservices anzubieten, die einfach zu bedienen sind und funktionieren. Heute vertrauen die innovativsten Unternehmen der Welt auf das Know-how der SaaS-Pioniere aus San Diego, um ihre IT auf die nächste Stufe zu stellen. Das US-Magazin Inc. führte ServiceNow 2011 als eines der am schnellsten wachsenden Firmen weltweit. Das Unternehmen hat aktuell und trotz seiner jungen Historie bereits jetzt den größten Marktanteil im SaaS-IT-Markt. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.service-now.com https://k11.service-now.com/knowledge/welcome.do ServiceNow Medienkontakt: Michael Zeglin +1 858.847.5128 michael.zeglin@service-now.com Medienkontakt DACH: Tobias Steinhäußer Fink & Fuchs Public Relations AG +49 89 58 97 87 59 tobias.steinhaeusser@ffpr.de
08. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fink & Fuchs PR AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 3836 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über ServiceNow

Service Management

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*