Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

IT-Rat beschließt SAGA 5

Von ]init[ AG für Digitale Kommunikation

Verbindliche IT-Spezifikationen für die Bundesverwaltung

Der IT-Rat der Bundesverwaltung hat am 3. November den Weg für die fünfte Version von SAGA frei gemacht und die drei Module des Dokuments beschlossen. SAGA ist eine Zusammenstellung von Referenzen auf Spezifikationen und Methoden für Software-Systeme...

Berlin, 07.11.2011 - Der IT-Rat der Bundesverwaltung hat am 3. November den Weg für die fünfte Version von SAGA frei gemacht und die drei Module des Dokuments beschlossen. SAGA ist eine Zusammenstellung von Referenzen auf Spezifikationen und Methoden für Software-Systeme der öffentlichen Verwaltung. Ab der Version 5 wird SAGA für die Bundesverwaltung bei der Auswahl ihrer Informationstechnologien verbindlich.

Mit dem Beschluss verfolgt der IT-Rat das Ziel, dass die Auswahl von Technologien in allen IT-Projekten nach transparenten Kriterien und angemessenen Qualitätsanforderungen erfolgt.

Durch den flächendeckenden Einsatz von SAGA sollen Interoperabilität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit der IT-Landschaft des Bundes gestärkt werden. Schwerpunktfelder von SAGA 5 sind Kommunikationsschnittstellen, Datenaustauschformate und Standards der IT-Sicherheit.

Die IT-Steuerung Bund hat die drei SAGA-Module im Web unter www.cio.bund.de/saga veröffentlicht.

Herausgeberin von SAGA 5 ist die Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik (BfIT), Cornelia Rogall-Grothe. Im Auftrag der IT-Steuerung Bund hat das von der ]init[ AG gestellte SAGA-Autoren-Team die Module 'Grundlagen', 'Konformität' und 'Technische Spezifikationen' erstellt und ausführlich mit Vertretern aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft abgestimmt.

]init[ ist seit über acht Jahren am SAGA-Autoren-Team und den Vorversionen SAGA 1.1 bis SAGA 4.0 maßgeblich beteiligt.

07. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1507 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über ]init[ AG für Digitale Kommunikation


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*