Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hubert von Brunn - Strategie der Sieger oder Wer, wenn nicht ICH?

Von GT - Online-Magazin für Politische Kultur und Mobilität

Endlich ein intelligenter Ratgeber für (fast) alle Lebenslagen. Ein Lifestyle-Guide für leistungsorientierte Menschen, die ihren Erfolg nicht auf dem Misserfolg anderer, sondern auf eigenverantwortlichem Handeln aufbauen wollen.

Endlich ein intelligenter Ratgeber für (fast) alle Lebenslagen. Ein Lifestyle-Guide für leistungsorientierte Menschen, die ihren Erfolg nicht auf dem Misserfolg anderer, sondern auf eigenverantwortlichem Handeln aufbauen wollen.
Endlich ein intelligenter Ratgeber für (fast) alle Lebenslagen. Ein Lifestyle-Guide für leistungsorientierte Menschen, die ihren Erfolg nicht auf dem Misserfolg anderer, sondern auf eigenverantwortlichem Handeln aufbauen wollen. Mit seinen Lesungen und Impulsvorträgen hat der Mental-Fitness-Coach Hubert von Brunn schon nach wenigen Wochen Hunderte begeistert: Sein neuester Bestseller "Strategie der Sieger oder Wer, wenn nicht ICH?" zeigt das Leben nicht aus der Sicht des Coach, sondern den Coach, der sich dem Leben ergibt. Hubert von Brunn hat mit diesem Buch einen neuen Lifestyle-Guide geschrieben, der jedem hilft: Vielleicht gerade dem, der denkt, Hilfe nicht zu benötigen. GT - das Online-Magazin für Politische Kultur und Mobilität - hat die Leseproben aus den Kapiteln in eine Serie gefasst. Nun geht Hubert von Brunn auf Lesereise. Buchhändler, Veranstalter, Firmen, Organisatoren, die die Leistungskraft ihrer Teams schärfen wollen und nicht nur an der finanziellen Ausbeutung ihrer Belegschaft interessiert sind, können den Coach buchen. "Wenn ich das Buch präsentiere, ist damit gleichzeitig immer auch ein Coaching in Sachen Mentale Fitness und eigenverantwortliches Handeln verbunden. Jeder wird in sich den Effekt spüren: Kraftzuwachs, Zuwachs an Selbstbewusstsein. Zuwachs an den kleinen Erkenntnissen über die eigenen Möglichkeiten machen aus dem Zuhörer den Coach für das eigene Selbst", sagt Hubert von Brunn. Und: "Gleichzeitig wird in der Gruppe eine Dynamik zum Leben erweckt, die zeigt, wo es Möglichkeiten gibt, ein Leistungspotenzial anzugraben, das bis dato ruhte." Wer sich für Hubert von Brunn interessiert, erhält das Buch direkt beim Herausgeber, dem AnderweltVerlag, Hannover und München - http://www.anderweltverlag.de/lebenshilfe/index.php Natürlich ist das Buch auch bei Amazon und in jeder anspruchsvollen Buchhandlung zu bestellen. Titel: "Strategie der Sieger oder Wer, wenn nicht ICH", Hubert von Brunn, AnderweltVerlag Hannover und München, 182 Seiten, Hardcover, vollsatiniertes Hochglanzpapier. ISBN: 978-3-940321-05-3, Preis: 23 Euro. Mehr in GT - http://www.gt-worldwide.com - dem Online-Magazin des Global Village. Wer mit klugen Lesern rechnet, steht in GT. GT - Das Online-Magazin für Politische Kultur und Mobilität. Chefredakteur: Norbert Gisder 15712 Königs Wusterhausen Deutschland/Germany Telefon: +49/3375-21 56 62 Telefax: +49/3375-21 56 60 E-Mail: mail@gt-worldwide.com Internet: http://www.gt-worldwide.com Firmenkontakt GT - Online-Magazin für Politische Kultur und Mobilität Norbert Gisder Dorfstraße 15 15712 Königs Wusterhausen Brandenburg E-Mail: mail@gt-worldwide.com Homepage: http://www.gt-worldwide.com Telefon: 033755285127 Pressekontakt GT - Online-Magazin für Politische Kultur und Mobilität Norbert Gisder Dorfstraße 15 15712 Königs Wusterhausen Brandenburg E-Mail: mail@gt-worldwide.com Homepage: http://www.gt-worldwide.com Telefon: 033755285127
13. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Norbert Gisder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 3031 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über GT - Online-Magazin für Politische Kultur und Mobilität


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*