Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Installation bei MAGIX AG

Von OMQ GmbH

OMQ plug-in erfolgreich im Einsatz bei der MAGIX AG: 20% Ersparnis.

Mit dem neuen OMQ plug-in spart die MAGIX AG Zeit in der Bearbeitung von Supportanfragen, vereinfacht den Rechercheprozess für die Agenten und verkürzt die Schulungsdauer von neuen Mitarbeitern.
Als international führender Anbieter von Software, Onlinediensten und digitalen Inhalten zur multimedialen Kommunikation bietet die MAGIX AG eine umfassende Bandbreite von Produkten an. Diese erfreuen sich großer Beliebtheit bei Jung und Alt, bei professionellen Anwendern wie auch unter Amateuren. Im Bereich Multimedialer Software belegt die MAGIX AG in Deutschland sowie auf dem europäischen und nordamerikanischen Markt einen der führenden Plätze. Dementsprechend hoch ist das Supportaufkommen. Eine Vielzahl von Kundenanfragen erreicht das Unternehmen jeden Tag per Mail. Dabei hat das Bestreben dem Kunden schnell und kompetent zu helfen oberste Priorität. Kundenservice verbessern und die Qualität des Supports steigern, gehen damit einher. Um einen noch besseren Support gewährleisten zu können, setzt die MAGIX AG das OMQ plug-in, die Erweiterung für das bestehende OTRS-System ein. Diese Erweiterung des OTRS-Systems beschleunigt den Bearbeitungsprozess von Kundenanfragen und gestaltet die Arbeit für die Agenten wesentlich leichter. Die selbstlernende Wissensdatenbank des OMQ plug-ins verkürzt die Recherchedauer nach möglichen Lösungen. Alle bereits in der herkömmlichen, firmeneigenen Datenbank beschriebenen Probleme, wie auch deren Lösungen werden nun in der OMQ-Wissensdatenbank gespeichert. Die Wissensdatenbank ist das Kernelement für den Support. Die Redakteure von MAGIX formulieren passende Lösungen zu den Kundenanfragen, so wird das gesammelte, umfassende Know-how allen Mitarbeitern in einer ansprechenden Form zur Verfügung gestellt. Das OMQ plug-in erleichtert die Arbeit durch clusterbasierte Rankingverfahren und eine lernende, tolerante Schlüsselworterkennung. Die nach Relevanz sortierten Antwortmöglichkeiten reduzieren die Dauer des Bearbeitungsprozesses um bis zu 20%. Ein entscheidender Vorteil des OMQ plug-ins besteht darin, dass Mitarbeiter nicht mehr langwierig und aufwändig nach passenden Antworten suchen. Ihnen werden dynamisch standardisierte Lösungen für das konkrete Problem vorgeschlagen. Die Qualität der Antworten wird durch die Benutzung der vorformulierten Textbausteine aus der OMQ Wissensdatenbank erhöht und dadurch nachhaltig gesichert. So wird die Kundenbetreuung stetig verbessert. Weitere Vorteile des OMQ plug-ins sind die deutliche Verkürzung der Einarbeitungszeiten bzw. die Reduzierung des Schulungsaufwands für die Mitarbeiter. Die MAGIX AG konnte bei der Einarbeitung von neuen Agenten auf diese Weise 40% Zeit sparen. Die von Matthias Meisdrock und Sven Engelmann im März 2010 gegründete OMQ GmbH zeichnete sich von Beginn an durch durchdachte und leicht zu bedienende Produkte aus. Die Entwickler der OMQ-Systeme kommen aus dem Bereich der Computerlinguistik und maschinelle Übersetzung. Das in Berlin ansässige Softwareunternehmen erhält von einem renommierten Beirat aus Wirtschaft und Wissenschaft unternehmensstrategische und technologische Unterstützung. Somit konnte sich die OMQ GmbH innerhalb kürzester Zeit als Hersteller kundenorientierter Supportsoftware vom Markt abheben.
15. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marie Krause, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3113 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über OMQ GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von OMQ GmbH


01.08.2011: Die OMQ GmbH wurde als eines von dreißig Unternehmen ausgewählt, die 2011/ 12 am Mentorenprogramm catapult des media.net berlinbrandenburg teilnehmen. Für ein Jahr erhalten die Unternehmen professionelle Unterstützung und Qualifizierung. Mit seinem Programm richtet sich das media.net berlinbrandenburg an innovative wachstumsorientierte Start-ups aus der Region. Von einer sechsköpfigen Jury ausgewählt, erhalten diese Unternehmen eine professionelle Förderung von namhaften Mentoren. Bereits im dritten Jahr bietet catapult seinen Teilnehmern eine praxisorientierte Plattform für den ... | Weiterlesen