Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Intelligente Softwarelösung unterstützt Pflegeberatung bei der hkk

Von atacama | Software GmbH

Bremer Krankenkasse optimiert Prozesse mit atacama | C4C

Bremen, 07.11.2011 Versicherte haben nach §7a SGB XI Anspruch auf eine individuelle Pflegeberatung. „Bestandteil ist unter anderem die Erstellung von Versorgungsplänen, alle Beratungsgespräche müssen genau und nachhaltig dokumentiert werden. Eine wichtige Unterstützung im Beratungsprozess bieten die Auswertungen zu den Hilfebedarfen. All das ist mit einer Papierdokumentation auf Dauer nicht zu leisten“, ist sich Kareen Otto, Teamleiterin Pflege/Häusliche Krankenpflege bei der hkk Erste Gesundheit in Bremen,sicher.
Deshalb setzt die hkk seit Juli dieses Jahres auf die Softwarelösung atacama | C4C – A Case for Care. Das wissensbasierte System von atacama, dem Bremer Spezialdienstleister für Fallmanagement-Lösungen in der GKV, bildet den Prozess in seiner Gesamtheit systematisch und strukturiert ab. Die bundesweit geöffnete hkk zählt mit mehr als 350.000 Versicherten zu den TOP-35 der gesetzlichen Krankenkassen. Rund 650 Mitarbeiter betreuen ein Ausgabenvolumen von 710 Mio. Euro. Mit der neuen Softwarelösung sieht Kareen Otto eine gründliche und nachhaltige Dokumentation der Pflegeberatung entsprechend der gesetzlichen Grundlagen gewährleistet. „atacama | C4C unterstützt uns konkret in der Pflegeberatung. So erhalten unsere Mitarbeiter eine verlässliche Informationsgrundlage auch für die Sachbearbeitung in den Bereichen Pflegeversicherung, häusliche Krankenpflege sowie Heil- und Hilfsmittel“, erläutert die Teamleiterin. Aufgrund der guten Erfahrungen mit den Fallmanagementlösungen zum Zahnersatz und zu Hilfsmitteln lag der Einsatz von atacama | C4C bei der hkk nahe. Hinzu kam ein praktischer Grund: Da atacama strategischer Partner der Bitmarck ist, können die iskv- Versichertendaten direkt verarbeitet werden. „Maßgeblich ist jedoch der Nutzen der Lösung für die tägliche Arbeit. Sie ist sehr praxisnah und bietet eine gute Unterstützung speziell für Pflegeberater ohne pflegefachlichen Hintergrund, z.B. Sozialversicherungsfachangestellte und Sozialarbeiter“, weiß Kareen Otto. Zu Bedienfreundlichkeit und Praxisnähe hat die hkk als Pilotkunde durch fachlichen Input in Workshops und Einzelgesprächen einen großen Beitrag geleistet. „Heute ist atacama | C4C fester Bestandteil unseres Geschäftsprozesses Pflegeberatung. Die Mitarbeiter erfassen alle Gespräche, seien sie telefonisch, persönlich oder schriftlich, im System und können die Ergebnisse für einen schnellen Überblick übersichtlich darstellen“, bilanziert Kareen Otto zufrieden. atacama | Software GmbH Für Transparenz im Gesundheitswesen Die atacama | Software GmbH wurde 1998 in Bremen gegründet und fördert mit innovativen Standardsoftware-Lösungen die Transparenz und Effizienz im Gesundheitswesen – bei gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) ebenso wie bei Leistungserbringern. Mehr als 60 Krankenkassen nutzen für ihr Fallmanagement die webbasierte atacama | GKV Suite, GKVRechenzentren betreiben als Partner die Software in Mandantensystemen. Die wissensbasierten Softwarelösungen für Pflegeplanung und -dokumentation – apenio® und apenio® LZ – werden erfolgreich in zahlreichen Kliniken und Langzeitpflegeeinrichtungen eingesetzt. Weitere Informationen über atacama finden Sie im Internet unter www.atacama.de und www.apenio.de. atacama und apenio sind eingetragene Warenzeichen der atacama | Software GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt atacama | Software GmbH Anne-Conway-Straße 10 28359 Bremen Telefon: 04 21 / 2 23 01-0 presse@atacama.de Pressekontakt ralf buchholz healthcare communications Ralf Buchholz Kieler Straße 212 22525 Hamburg Telefon: 0 40 / 20 97 68 05 r.buchholz@ralfbuchholz-hc.de
16. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nico Manthey, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3185 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Die atacama | Software GmbH wurde 1998 in Bremen gegründet und fördert mit innovativen Standardsoftware-Lösungen die Transparenz und Effizienz im Gesundheitswesen – bei gesetzlichen Krankenversicherun

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von atacama | Software GmbH


Wissen und Zusammenarbeit in der Pflegepraxis

IT-Pflegefachtag von atacama beleuchtet Zusammenwirken von Pflege und Technik

23.08.2013
23.08.2013: Bremen, 23.08.2013 Unter dem Titel "Wissen und Zusammenarbeit in der Praxis" veranstaltet der Bremer IT-Dienstleister und Pflegespezialist atacama | Software am 23. Oktober einen IT-Pflegefachtag. Das 15-jährige Firmenjubiläum ist dabei Anlass, die Tradition der Fachkongresse für die Pflege in Bremen wieder aufzunehmen. Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung stehen dabei von 10 bis 17 Uhr im Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Pflegepraxis. Alle Vorträge beleuchten, wie Pflege und Technik zu aller Vorteil in Einklang gebra... | Weiterlesen

Antworten auf aktuelle Herausforderungen für Krankenkassen

Bei Tagesveranstaltung von atacama präsentieren Experten Lösungsansätze

23.08.2013
23.08.2013: Bremen, 22.08.2013 Wie können sich die jüngsten gesetzlichen Änderungen – beispielsweise das Patientenrechtegesetz (PatRG) und die zahnärztliche Versorgung Pflegebedürftiger – auf die Prozesse bei Krankenkassen auswirken? Darüber informieren anerkannte Experten am 10. Oktober zwischen 10.00 und 17.00 Uhr auf dem GKV Tag 2013 im Maritim Hotel & Congress Centrum Bremen. Veranstalter ist der Bremer IT-Dienstleister atacama | Software, der sein 15-jähriges Firmenjubiläum als Anlass nimmt, seine Tradition der Fachkongresse für die GKV wieder aufzunehmen. Bei den Fachvorträgen ga... | Weiterlesen

Heimat Krankenkasse wechselt zur atacama | GKV Suite

<strong>DTA-Modul war ein entscheidendes Auswahlkriterium</strong>

22.08.2013
22.08.2013: Mit Hauptsitz in Bielefeld und weiteren Standorten in Budenheim, Hamburg und Wittlich betreut die Kasse mit mehr als 260 Beschäftigten über 150.000 Versicherte und Arbeitgeberkunden. „Wir sind engagiert, leistungsstark und zuverlässig. Das erwarten wir auch von unserer Software. Deswegen haben wir uns für die neue Lösung entschieden“, führt Pahlitzsch aus. Die Heimat Krankenkasse nutzt nicht nur die Module Zahnersatz, Kieferbruch und Parodontose, sondern erledigt auch das Fallmanagement für kieferorthopädische Behandlungen mit der GKV Suite. Ein wichtiges Entscheidungskriterium war j... | Weiterlesen