Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

immonewsfeed baut Service aus

Von wavepoint e.K.

Neue Schnittstelle bietet mehr Einbindungsmöglichkeiten und erhöht Suchmaschinenfreundlichkeit

November 2011 - seit über zwei Jahren bietet der Immobilien Nachrichten - Service www.immonewsfeed.de Maklerunternehmen die Möglichkeit, aktuelle und themenrelevante Neuigkeiten aus der Immobilienbranche in ihre Webseite zu integrieren und diese für Endkunden inhaltlich attraktiver zu gestalten. Seit Herbst 2011 steht den Abonnenten nun eine zusätzliche Schnittstelle für die Einbindung von immonewsfeed zur Verfügung, die ein wichtiges Ranking-Kriterium von Google & Co. erfüllt.
November 2011 - seit über zwei Jahren bietet der Immobilien Nachrichten (http://www.immonewsfeed.de) - Service www.immonewsfeed.de Maklerunternehmen die Möglichkeit, aktuelle und themenrelevante Neuigkeiten aus der Immobilienbranche in ihre Webseite zu integrieren und diese für Endkunden inhaltlich attraktiver zu gestalten. Seit Herbst 2011 steht den Abonnenten nun eine zusätzliche Schnittstelle für die Einbindung von immonewsfeed zur Verfügung, die ein wichtiges Ranking-Kriterium von Google & Co. erfüllt. Durch die neue Schnittstelle können die täglich aktuellen Immobilien News (http://www.immonewsfeed.de) in einer eigenen Datenbank gespeichert, beliebig angepasst und in die eigene Homepage integriert werden. Der Vorteil: Durch die interne Datenspeicherung wird die jeweilige Webseite entsprechend der neuesten Suchmaschinenkriterien optimiert. Dem Internetkonzern Google zufolge nehmen aktuelle Inhalte einer Webseite in den kommenden Monaten einen immer höheren Stellenwert bei den Bewertungskriterien ein. Durch die neue Schnittstelle werden die täglich neuen Inhalte als solche erkannt und entsprechend bewertet. "Wir freuen uns, unseren Abonnenten nun einen erweiterten Service für ihre Webseiten bieten zu können?, erklärt immonewsfeed-Projektleiterin Christiane Schulze. "Neben dem positiven Imageaufbau in Form von zielgruppengerecht aufbereiteten Inhalten trägt immonewsfeed nun ebenfalls zu einer verbesserten Platzierung in den wichtigsten Suchmaschinen bei?. Die Neuerung ist ein Ergebnis des engen Dialogs mit Maklerunternehmen aus ganz Deutschland, durch die das Serviceangebot des Nachrichtenportals stetig optimiert und weiterentwickelt wird. Über immonewsfeed.de immonewsfeed ist ein professioneller Nachrichtendienst, der täglich interessante Neuigkeiten und wertvolle Informationen aus der Immobilienbranche bietet. Durch stets aktuelle Inhalte gewinnen Internetpräsenzen als Informationsportal an Wert und gestalten diese für Besucher bzw. potenzielle Kunden messbar attraktiver. Iniitiert wurde immonewsfeed.de von der Leverkusener Werbeagentur wavepoint sowie der Text- und PR Agentur BigSky PR, die sich aufgrund der langjährigen Betreuung von Immobilienbörsen und Maklerunternehmen durch eine hohe Branchenkompetenz auszeichnen. Weitere Informationen sind unter www.immonewsfeed.de erhältlich. Firmenkontakt wavepoint e.K. Sascha Tiebel Münsters Gäßchen 16 51375 Leverkusen Deutschland E-Mail: info@wavepoint.de Homepage: http://www.wavepoint.de Telefon: 0214 7079011 Pressekontakt BigSky PR e.K. Christiane Schulze Münsters Gäßchen 16 51375 Leverkusen Deutschland E-Mail: info@bigsky-pr.de Homepage: http://www.bigsky-pr.de Telefon: 0214 7079511
17. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sascha Tiebel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2756 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über wavepoint e.K.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von wavepoint e.K.


18.07.2014: Ihr Teil Ferien auf Ihrem Land: Gartengewässer erlauben bunte Variationsbreite als auch Entspannung in Ihrem Garten. Fische als auch Wildpflanzen machen unseren Tümpel im Garten zu Ihrem perfekten Treffpunkt für alle Hausbewohner. Ob zirkulär oder viereckig, großzügig oder winzig gehalten - Gartenteiche begeistern in jeder Abmessung und jeder Beschaffenheit mit massenhaften Chancen. Sie schaffen nicht alleinig ein Raum für unterschiedliche Lebewesen ebenso wie Pflanzen, sondern entwickeln in dieser anstrengenden Zeit ebenfalls eine behagliche Atempause plus Naturliebe. Östlich, medit... | Weiterlesen

Soziale Netzwerke wirtschaftlich nutzen

Vorteile professioneller Social Media Auftritte und Chancen für Unternehmen

13.06.2013
13.06.2013: Neue Kunden, mehr Bekanntheit, bessere Suchmaschinenplatzierungen - mit der richtigen Strategie zur Kommunikation in sozialen Netzwerken profitieren Unternehmen von vielfältigen Vorteilen. Menschen lieben es, zu kommunizieren. Und weil sie das zunehmend auch in sozialen Netzwerken tun, gewinnen diese für Unternehmen immer stärker an Bedeutung. Um auf diese Weise neue Kunden zu gewinnen, bestehende Kunden enger zu binden und den Bekanntheitsgrad zu steigern braucht es jedoch mehr als eine gelegentliche Kurzmeldung auf Facebook oder Twitter. Mit interessanten Nachrichten zu neuen Kunde... | Weiterlesen

Rankingkriterium: W3C Konformität

Nutzen Sie Standards, um Ihre Website Nutzer- und Suchmaschinenfreundlicher zu machen

26.09.2012
26.09.2012: (prmaximus) Die heutige Lektion stellt Ihnen zwei Auffassungen zu den W3C Standards vor und erklärt Ihnen, wie Sie die W3C-Konformität (http:// www.wavepoint.de/ Schritt-51-W3C-Konformitaet.htm) nutzen können ohne Ihre Website möglicher Weise zu schwächen. Denn einzelne Tests haben gezeigt, dass Seiten die kleine Fehler in der Programmierung enthalten teilweise besser gerankt werden, als 100%ig W3C-konforme Seiten. Nehmen Sie sich heute etwas Zeit für die letzte Lektion und helfen Sie dem World Wide Web sich, durch Ihre Nutzer- und Suchmaschinenfreundliche Website, weiterzuentwickeln. ... | Weiterlesen