Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schreiner Group stärkt Kundenorientierung und Innovationskraft

Von Schreiner Group

Neustrukturierung bei Schreiner ProSecure

Oberschleißheim, 15.11.2011 - Zum 15.11.2011 wird Schreiner ProSecure umstrukturiert. Die bestehenden Aktivitäten werden zukünftig in dem Competence Center Schreiner ProSecure und dem Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust zweigeteilt geführt. Mit diesem Schritt intensiviert die Schreiner Group ihre klare Zuordnung von Markt und Technologie.
„Ziel dieser Entscheidung war es, durch die eindeutige Trennung von Markt und Technologie die Aktivitäten der Schreiner Group zu fokussieren. Auf der einen Seite können wir jetzt unseren Kunden das gesamte Leistungsspektrum der Schreiner Group zur Verfügung stellen und auf der anderen Seite können wir die Entwicklung von Sicherheitstechnologien noch konzentrierter vorantreiben“, erklärt Roland Schreiner, Geschäftsleiter der Schreiner Group und verantwortlich für Vertrieb und Technik. Als Competence Center konzentriert sich Schreiner ProSecure branchenübergreifend auf die Entwicklung von Zukunftstechnologien für den Fälschungs- und Manipulationsschutz. „Nahezu jeder Markt sieht sich heute mit der Bedrohung von geistigem Eigentum und der Fälschung von Produkten konfrontiert“, sagt Günther Galfe, Geschäftsbereichsleiter von Schreiner PrinTrust, und Leiter des Competence Centers Schreiner ProSecure. Der Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust vertreibt und vermarktet spezifische Lösungen für dienstleistende Organisationen und Unternehmen. Im Zentrum stehen Kunden wie Banken, Telekommunikationsunternehmen, öffentliche Auftraggeber und Behörden. Der Schwerpunkt von Produktangebot und Lösungsberatung liegt dabei auf der Zutrittskontrolle – zum Beispiel über Vignetten, Plaketten und Ausweise –, kontaktlosen Zahlungssystemen sowie Lösungen für den Geheimnummernschutz.
17. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Höppner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1413 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Schreiner Group


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Schreiner Group


„Unser erster Monat in der Schreiner Group“

Zwei Azubis berichten vom Ausbildungsbeginn

24.10.2014
24.10.2014: Eine merkwürdige Stille herrscht im Foyer der Schreiner Group. Anspannung liegt in der Luft. Jeder von uns hat den anderen beobachtet und nach Gesprächsthemen gesucht, um das peinliche Schweigen zu durchbrechen, erinnert sich Alina Urda, 24. Einigen sah man die Aufregung direkt an. Alina fand über Umwege zur Schreiner Group. Die Handelsassistentin wagt mit der Ausbildung zur Industriekauffrau einen Neuanfang. Dieser beginnt mit der Vorstellung von Ausbildungsleiterin Ulrike Piplak-Föhl und einer allgemeinen Kennenlernrunde. Nach einer Betriebsführung durch Azubis im zweiten oder dritten L... | Weiterlesen

„Ressource-Efficiency-Workshop“ von Bosch und Siemens Hausgeräte bei der Schreiner Group

Energieeffizienz ist ein Schwerpunkt-Thema der Schreiner Group

19.09.2014
19.09.2014: Gulden betonte, dass bei der Schreiner Group ein jährliches Energieeffizienzprogramm aufgestellt wird. Ziel ist es dabei, nicht nur den Energieverbrauch und die Energiekosten zu vermindern, sondern auch die CO2-Emissionen. Seit dem Jahr 2010 ist die Schreiner Group Mitglied im Energieeffizienz-Netzwerk München-Oberbayern. Das Bündnis hat sich dazu verpflichtet, 7% Energie und 10% CO2-Emissionen innerhalb von drei Jahren einzusparen. Insbesondere die Lüftungsanlagen benötigen viel Energie, da zur Fertigung der komplexen Produkte eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit erforderlich s... | Weiterlesen