Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Senfspezialitäten und mehr bei Feinkost Klosterfelde

Von Klosterfelder Senfmühle Monika Trautmann & Reinhard Fell GbR

Die Senfmühle in Klosterfelde bietet Gewürz- sowie Senfspezialitäten höchster Qualität an

Seit September 2000 entsteht in Klosterfelde handgemachter Senfgenuss. Der Familienbetrieb arbeitet über traditionelle Herstellungsverfahren und gewährleistet so die Spitzenqualität von Senf, Fruchtaufstrichen und Gewürzmischungen.
Über 30 Geschmacksrichtungen bietet die Senfmühle in Klosterfelde an. Die Senfspezialitäte werden von Hand zubereitet und durch die Familienmitglieder der Senfmühle hergestellt. Das bedarf Zeit und sorgt für höchste Qualität und viel Vitamin E, da die Senfsaat nicht entölt wird und so alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten bleiben. Die Senfkörner der Senfspezialitäten der Klosterfelder Mühle werden in einer Steinmühle sorgfältig geschrotet und mit gewissen Zutaten vermischt. Über Nacht darf die Masse reifen und anschließend in einer sogenannten Nassmühle gemahlen werden - fein und vor allem kühl - im Gegensatz zu industriellen Senfsorten. Dies bewirkt die Erhaltung der ätherischen Öle der Senfspezialitäten. Künstliche Aromen und Zusatzstoffe werden ebenfalls nicht zugesetzt, da besonders viel Wert auf die frischen Zutaten gelegt wird. Die Haltbarkeit der Senfsorten sowie Fruchtaufstriche der Feinkost Klosterfelde (http://www.regional.de/lp/410_6540) können Interessierte dem jeweiligen Etikett entnehmen. Solange die Gläser geschlossen bleiben, sind die Senfsorten trotz Verzicht auf Konservierungsstoffe und Co recht lange haltbar und können auch nach einiger Zeit noch genossen werden. Senfspezialitäten aus der traditionellen Senfmühle eignen sich nicht nur als Zugabe zu Wurst. Senf ist deutlich vielseitiger einsetzbar, als viele Menschen glauben, und kann vor allem Marinaden und Saucen zu Wildfleisch und anderem Fleisch sehr gut ergänzen. Da über 30 Geschmacksrichtungen bei der Feinkost Klostermühle vorhanden sind, finden auch Männer und Frauen, die es weniger scharf mögen, sicher die passenden Begleiter für ihre Küche. Weitere Informationen zu dem Familienbetrieb und den Senfsorten sowie Eindrücke, die durch zahlreiche Bilder entstehen, finden Suchende auf der Website der Senfmühle: http://www.klosterfelder-senfmuehle.de. Hier können online auch Anfragen gestellt werden und Kontaktdaten sowie Anfahrtsbeschreibungen eingesehen werden. Firmenkontakt Klosterfelder Senfmühle Monika Trautmann & Reinhard Fell GbR Monika Trautmann Zerpenschleuser Strasse 34 16348 Wandlitz OT Klosterfelde Deutschland E-Mail: kontakt@klosterfelder-senfmuehle.de Homepage: http://www.klosterfelder-senfmuehle.de/ Telefon: 033396/574 Pressekontakt INTRAG Internet Regional AG Hartmut Wehrmeyer Sophienblatt 82-86 24114 Kiel Deutschland E-Mail: pressestelle@intrag.de Homepage: http://www.intrag.de/ Telefon: 043167070200
24. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Trautmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2504 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*