Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Donauer Solartechnik erweitert Schulungsangebot

Von Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH

Neue Seminare über selbstverbrauchten Solarstrom und zur Elektromobilität

Die Donauer Akademie ergänzt ihre Weiterbildungen für Installateure, Architekten, Energieberater und Führungskräfte der Solarbranche. Zu den Seminaren über Photovoltaikanlagen und ihre Komponenten gesellen sich ab 2012 Schulungen zum Thema Elektromobilität. Hier informieren die Donauer-Dozenten ihre Teilnehmer über E-Bikes, Pedelecs und die richtige Batterietechnologie.
Neu sind außerdem die Seminare zum Thema Eigenverbrauch. „Endkunden sind teilweise unzureichend über die Vergütungsmöglichkeiten für Solarstrom informiert. Einige wissen gar nicht, dass in Deutschland auch selbst verbrauchter Sonnenstrom vergütet wird“, erklärt Schulungsleiter Klaus Richter. „Unsere Dozenten erläutern den Teilnehmern im Detail, wann es sinnvoll ist, seinen Sonnenstrom selbst zu nutzen und mit welcher Vergütung man dabei rechnen kann. Wir machen die Installateure fit fürs Beratungsgespräch.“ Neue Lehrgänge, Partner und Sprachen Als weitere Ergänzung bietet Donauer ab 2012 in Kooperation mit der TÜV Rheinland Akademie einen kaufmännischen Lehrgang zum Fachberater Photovoltaik an. „Mit diesem Schritt wollen wir unseren Kunden entgegenkommen, die neben den rein technischen Aufgaben zunehmend auch vertriebliche Anforderungen meistern müssen“, erklärt Klaus Richter. Technisch interessierte Teilnehmer qualifizieren Donauer und die TÜV Rheinland Akademie seit 2011 zum Gutachter Photovoltaik. Als weiteren Kooperationspartner hat Donauer jetzt die Handwerkskammer Berlin gewonnen. Ab Februar 2012 bieten die Partner gemeinsame Technik- und Produktschulungen in der Hauptstadt an. Insgesamt vermittelt Donauer seinen Teilnehmern dann an acht Standorten in ganz Deutschland praxisorientiertes Fachwissen. Für internationale Teilnehmer bietet Donauer seine Produkt- und Marketingseminare künftig auch in englischer Sprache an. Interessenten erhalten das ausführliche Programm unter: http://www.donauer.eu/de/donauer-akademie.html Bildunterschrift: Das Donauer Schulungsteam: (von links) Andreas Lang, Nadine Knur, Jan Eckert, Klaus Richter, Jürgen Kreysern, Romy Kudoke, Sebastian da Silva. Bildrechte: Donauer Solartechnik
24. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PR-Agentur Krampitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1793 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH


Donauer E-Bike World auf der ISPO Bike

Premiere: Donauer E-Bike World präsentiert das Veelo Sportstromer 3 D (Modell 2013)

18.07.2012
18.07.2012: Gilching, 18. Juli 2012. Auf der ISPO Bike München (Halle B6, Stand 607) präsentiert die Donauer E-Bike World exklusiv das E-Bike Sportstromer 3 D von Veelo. Das neue Modell des deutschen Herstellers für 2013 wird das bekannte Sortiment nach oben erweitern. Es besitzt ein u. a. ein neues, intelligentes Batteriemanagement-System. Über das ergonomisch am Griff angeordnete, hintergrundbeleuchtete LCD Display werden alle relevanten Daten angezeigt sowie die 5 Vorwärts- und 3 Energierückgewinnungsstufen aktiviert. Desweiteren verfügt der Sportstromer 3 D über einen Freilaufkörper, der den... | Weiterlesen

14.06.2012: Im Anschluss an die Intersolar Europe 2012 nimmt Donauer Solartechnik eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Universität Witwatersrand im südafrikanischen Johannesburg in Betrieb. Die Anlage liefert künftig einen Jahresertrag von rund 2.800 Kilowattstunden und ist Teil eines Projektes zur umweltfreundlichen Stromversorgung von zwei Bildungseinrichtungen vor Ort. In Zusammenarbeit mit einem deutschen Projektierer und einem südafrikanischen Installationsbetrieb ermöglicht Donauer den beiden Bildungsstätten eine zuverlässige und nachhaltige Stromversorgung. Eine erste Solaranlage ste... | Weiterlesen

Donauer Solartechnik auf der Intersolar 2012

Neue Montagesysteme für Schrägdächer und Lösungen für die Eigenversorgung mit Solarstrom

06.06.2012
06.06.2012: Die neuen Montagesysteme Intersol Trapez Flex und Intersol Trapez Light ermöglichen Installateuren den schnellen Aufbau von Solaranlagen auf Trapezdächern. Die Unterkonstruktion Trapez Flex erlaubt die Quer-, Schräg- oder Hochkantmontage sowie eine Aufständerung der Solarmodule. Sie basiert auf einem individuell verstellbaren Trapezblechhalter, der bereits am Boden auf die benötigte Breite voreingestellt werden kann. Auf dem Dach wird Trapez Flex dann mit Hilfe von Selbstbohrschrauben in Sekunden auf der Hochsicke verschraubt. Auch die zweite Neuentwicklung, Trapez Light, kann dank de... | Weiterlesen