Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

BonitaSoft wird strategischer OEM-Partner zur Anreicherung von Talends Integrationsplattform

Von Talend GmbH

Talend fügt seinen Datenmanagement- und Anwendungsintegrationsprodukten jetzt BPM als Teil der Talend Unified Platform hinzu

BonitaSoft, führend in Open-Source Business-Process-Management (BPM), und Talend, Marktführer für Open-Source-Integrationssoftware, haben ein neues OEM-Abkommen (Original Equipment Manufacturing) abgeschlossen. Damit ergänzt Talend sein bestehendes Anwendungs-...

Nürnberg/ San Francisco (Kalifornien), 30.11.2011 - BonitaSoft, führend in Open-Source Business-Process-Management (BPM), und Talend, Marktführer für Open-Source-Integrationssoftware, haben ein neues OEM-Abkommen (Original Equipment Manufacturing) abgeschlossen. Damit ergänzt Talend sein bestehendes Anwendungs- und Datenintegrationsangebot um Möglichkeiten zur Prozessintegration. Talend wird dazu Bonita Open Solution innerhalb seiner Talend Unified Platform unter dem Label Talend Enterprise BPM vertreiben. Das neue Abkommen zwischen BonitaSoft und Talend baut auf einer bestehenden, erfolgreichen Partnerschaft auf, in der Bonita Open Solution bereits das Workflow-Management in Talends MDM-Angebot (Master-Data-Management) angetrieben hat.

'IT-Organisationen stehen immer stärker unter dem Druck, einen besser koordinierten Ansatz für Integrationsprojekte anzubieten. Mit der Hinzunahme von BPM zu unseren Lösungen können wir eine einheitliche Plattform liefern, die alle Integrationsbelange unserer Kunden abdeckt', so Bertrand Diard, CEO und Mitgründer von Talend. 'Talend und BonitaSoft teilen die Vision von der Demokratisierung von Integration durch einzigartige und hochdifferenzierte Open-Source-Angebote. Dieser einheitliche Ansatz und die gemeinsame Technologiebasis haben es uns ermöglicht, in der Vergangenheit erfolgreich zusammenzuarbeiten. Dadurch ist uns die Entscheidung leicht gefallen, BonitaSoft als unseren Anbieter von BPM-Technologie auszuwählen.'

'Für viele Unternehmen ist Prozessintegrationsmanagement eine komplexe und kostspielige Angelegenheit?, erläutert Miguel Valdes Faura, CEO von BonitaSoft. 'Mit dieser wichtigen Ausweitung unserer Partnerschaft bringen wir Talends Kunden einen erheblichen Mehrwert, indem wir den Zugriff auf eine flexible, modulare Architektur und innovative Funktionen bieten, die die Integration von Prozessmanagement schnell und einfach machen.'

Bonita Open Solution wurde entwickelt, um die wachsenden Anforderungen an die BPM-Umgebungen von Heute zu erfüllen, wie etwa zunehmende Kollaboration zwischen Business- und IT-Anwendern. Sie kombiniert drei Lösungen in einer: ein innovatives Studio für die Prozessmodellierung, eine leistungsfähige BPM- und Workflow-Engine und eine bahnbrechende Benutzeroberfläche, mit der Anwender schnell und leicht prozessgesteuerte Anwendungen erstellen können.

Interessierte Anwender können Bonita Open Solution von der BonitaSoft-Webseite herunterladen (http://www.bonitasoft.com/products/BPM_downloads) und kostenlos ausprobieren.

Über BonitaSoft

BonitaSoft bringt Organisationen jeder Größe und Branche leistungsfähiges, leicht zu integrierendes und anwenderfreundliches Open-Source-BPM und demokratisiert so das Business-Process-Management. BonitaSoft und seine Open-Source-Community liefern ein unschlagbares Ökosystem aus Konnektoren zu nahezu jeder Anwendung und jedem System. Mit der BonitaSoft-Suite können Organisationen Prozess-Workflows in den Bereichen Finanzen, Personal, Vertrieb, Marketing, Supply-Chain, E-Government und mehr modellieren, automatisieren und optimieren, entsprechend ihrer jeweiligen geschäftlichen oder technischen Rollen. Als am schnellsten wachsender BPM-Anbieter verzeichnet BonitaSoft mehr als eine Million Downloads, über 250 Kunden und 10.000 Mitglieder in der Community.

Über Talend

Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Middleware. Über 2.500 zahlende Kunden weltweit, darunter eBay, Virgin Mobile, Sony Online Entertainment, Deutsche Post und die Allianz, nutzen die Talend-Lösungen und Services. Sie senken damit die Kosten und maximieren den Nutzen von Datenintegration, ETL, Datenqualität, Master-Data-Management und Anwendungsintegration. Mit mehr als 15 Millionen Downloads sind die Talend-Lösungen die weltweit meist genutzten und am häufigsten installierten Datenintegrationslösungen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Innerhalb des letzten Jahres hat Talend eine Reihe von renommierten Auszeichnungen erhalten. Darunter u.a.: Network World 'Open Source Company to watch?, AlwaysOn Global 250, Red Herring Top 100 Europe, The VAR Guy's Open Source 50 und den InfoWorld Bossie Award. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH

Thomas Schumacher

Tel./ Fax: +49 700 7744 4448

E-Mail: schumacher@public-footprint.de

Web: www.public-footprint.de

Talend

Yves de Montcheuil

Vice President of Marketing

Tel.: +33 1 46 25 06 06

E-Mail: yvesm@talend.com

Web: http://www.talend.com

30. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4842 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Talend GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Talend GmbH


MÜNCHENER VEREIN setzt beim Datenmanagement auf Talend

Mit Talend Enterprise Data Quality hat die MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe ihre Statistik-Systeme vom Mainframe migriert und realisiert einen Online-Vertragsspiegel

23.09.2014
23.09.2014: Bonn/ München, 23.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, sorgt mit seiner Lösung Talend Enterprise Data Quality für ein schnelleres und flexibleres Reporting bei der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Die Technologie von Talend hilft dem MÜNCHENER VEREIN bei der Migration der IT-Systeme von einer Jahrzehnte alten Fujitsu (ehemals Siemens) BS2000-Mainframe-Plattform hin zu einer modernen Client/ Server-Infrastruktur. Nach erfolgreicher Migration des internen 'Allgemeinen Statistik Systems (ASS)' erfolgt nun die Überführung des Online-Vertragsspiegels... | Weiterlesen

Talend ernennt neuen Chief Technology Officer und technischen Leiter

Laurent Bride, ehemaliger CTO von Axway und SAP-Führungskraft, wurde als Leiter des technischen Bereichs ausgewählt

11.09.2014
11.09.2014: Bonn, 11.09.2014 - Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Big-Data-Integration, hat heute bekannt gegeben, dass Laurent Bride, ein Branchenveteran mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, als Chief Technology Officer und technischer Leiter in das Unternehmen eintritt. Er berichtet direkt an CEO Mike Tuchen und wird eine wichtige Rolle bei der Anpassung von Talends Technologiestrategie spielen, während das Unternehmen bei Big Data, Anwendungen und Cloud seine nächste Wachstumsphase einläutet.Zuletzt war Bride als CTO bei Axway tätig, einem Marktführer bei der Verwaltung von Date... | Weiterlesen

Talend erneut für den 'Best in Big Data Award' nominiert

Mit seiner Integrationslösung für Big Data präsentiert sich Talend auf dem Kongress der Computerwoche

09.09.2014
09.09.2014: Bonn, 09.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, ist auch 2014 wieder unter den Nominierten des "Best in Big Data Award' der Computerwoche. Die besten Lösungen werden am 18. September auf dem Big-Data-Kongress der Computerwoche in Wiesbaden ausgezeichnet. Eine renommierte Fachjury begutachtet im Vorfeld die eingereichten "Big Data Practices".'Dass wir nach 2012 und 2013 auch dieses Jahr wieder von der Computerwoche wieder für den Best in Big Data Award nominiert worden sind, freut uns besonders und macht deutlich, dass wir mit unserer Big-Data-Strategie den N... | Weiterlesen