Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

1. DÜSSELDORFER NACHHALTIGKEITSTREFF

Von Linientreu OHG

Modern und zukunftsweisend

Unterschiedliche Menschen aus der Region Düsseldorf zusammenzubringen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen möchten, das war das Ziel des 1. Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreffs, der als Auftaktveranstaltung gestern Abend, Mittwoch den 30.11.2011 in den Räumen der Biodirekt GmbH erfolgreich stattfand. Alles andere als ÖKO, sondern vielmehr modern und zukunftsweisend zeigte sich das zahlreich anwesende Publikum. Der Abend wurde eingeläutet durch den spannenden Vortrag von Klaus Wunderlich, der anhand seines GREG Prinzipes mit Witz, Charme und Eloquenz, der Audienz einen umfangreichen Überblick über die Ressourcenknappheit der Erde gab. Die rund 90 Gäste zeigten sich begeistert und so wurde auch nach dem Vortrag noch lange in den Abend über Umwelt, Politik, Wirtschaft und nachhaltiges Agieren diskutiert, ohne dabei Spaß aus dem Auge zu verlieren. Organisatoren und Initiatoren des 1. Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreffs, sind drei Düsseldorfer Start-Ups: die Firmen Linientreu, angeführt von Arnd Jäger, André Turck und Tanja Wolf, der Coworking Space GarageBilk von Yvonne Firdaus und Biodirekt, welches von Tobias Keye gegründet und geleitet wird. „Der Nachhaltigkeitstreff wird ein regelmäßiges Format werden und Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Gesellschaft sowie Wissenschaft und Forschung die Möglichkeit geben, sich kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen!“, so Tobias Keye von Biodirekt Arnd Jäger von Linientreu gab bekannt, dass „der nächste Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreff schon sehr bald stattfinden wird!“ und fügte hinzu, dass sich „durch eine Verbreitung des Nachhaltigkeitsgedankens im Düsseldorfer Raum, die Region positiver entwickeln wird.“
01. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sascha Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1768 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*