Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neue „Blitzer-Meldungen“ in der Hauptstadt

Von Leistenschneider

Neben den Radar-Warnungen für die üblichen Verkehrsknotenpunkte der Stadt melden Berliner Radiosender ab Montag, 5. Dezember 2011 zwei neue „Blitzer“: „Hier die aktuellen Blitzer in der Hauptstadt: Aufgepasst auf der Friedrichstraße, der Prenzlauer Allee und der Potsdamer Straße... Aber richtig gut geblitzt wird jetzt auf der Grolmanstraße und der Schloßstraße.“
„Richtig gut geblitzt“ wird ab sofort auf der Grolmanstraße / Ecke Ku’damm in Charlottenburg und auf der Schloßstraße in Steglitz, denn hier befinden sich die neuen Fotogeschäfte von Leistenschneider. Seit heute sind die beiden Berliner Geschäfte des Foto-Spezialisten, mit vier Filialen bereits bekannt in Nordrhein-Westfalen, geöffnet. Fotografie-Begeisterte der Hauptstadt haben somit von jetzt an einen beratungsstarken Partner für Markenkameras, kleine Ersatzteile, leistungsstarke Blitzanlagen und alles, was mit ihrem liebsten Hobby zu tun hat, an ihrer Seite. Zum Sortiment der beiden Berliner Geschäfte gehören neue und gebrauchte Produkte – von Kompaktkameras bis hin zu Spiegelreflexkameras in verschiedenen Preislagen und von bekannten Herstellern wie Leica, Nikon, Canon, Panasonic oder Sony. Gebrauchte Kameras können bei Leistenschneider in Zahlung gegeben, neue Geräte bei Foto-Workshops ausprobiert oder Profi-Ausstattungen tageweise gemietet werden. Wer die neuen „Verkehrsmeldungen“ anlässlich der Leistenschneider-Filialeröffnungen im Radio noch nicht gehört hat, wird vermutlich an anderer Stelle von einem „Blitzlichtgewitter“ erwischt: Weihnachtsbäume, bestehend aus aufgetürmten Fotoapparaten, zieren auf City-Light-Postern die Stadt. Dieses Motiv spielt auch im Kino eine große Rolle. Dazu gibt es eine neue Version von „Oh Tannenbaum“ zu hören. Die Melodie, welche den Kinospot begleitet, ist aus Kamera-Klickgeräuschen zusammengesetzt. (siehe Kinospot auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=Rq6yJ49irjI) Die neu entwickelte Werbekampagne stammt aus der Feder der Düsseldorfer Agentur diewildeehederwerbung (http://www.diewildeehederwerbung.de). Über Foto Leistenschneider: Seit mehr als hundert Jahren ist das Familienunternehmen Leistenschneider mit Hauptsitz in Düsseldorf bekannt für Beratung und Fachwissen rund um Fotografie. Als Handelspartner fast sämtlicher bekannter Hersteller der Branche ist Leistenschneider unter anderem Repräsentant der Marke Leica und Vertragshändler von Canon, Nikon, Panasonic oder Sony. Leistenschneider beschäftigt 51 Mitarbeiter an sechs Standorten. Neben den vier Filialen in NRW hat Leistenschneider am 1. Dezember 2011 zusätzlich zwei Fotogeschäfte in Berlin eröffnet. Foto Leistenschneider in Berlin: Grolmanstraße 36 / Ecke Ku’damm 10623 Berlin-Charlottenburg Telefon: 030 / 883 75 93 Schloßstraße 96 12163 Berlin-Steglitz Telefon: 030 / 792 80 99 Öffnungszeiten jeweils: Mo - Fr: 10:00 - 20:00 Uhr, Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
01. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brinja Brehm (Tel.: 0211 46 86 753), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2571 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*