Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Intelligentes Log Management von LogLogic schafft Datenschutz in der Cloud

Von LogLogic GmbH

Monitoring für Systeme und Daten ermöglicht kompromisslose Sicherheit für Cloud Services

SAN JOSE, CA / München – 22. November 2011 – LogLogic®, das Log Management Unternehmen, adressiert mit seinen führenden Log Management-Lösungen den Datenschutz in Cloud Computing-Umgebungen. Sie erfüllen damit insbesondere die Anforderungen, wie sie im September 2011 von den Arbeitskreisen Technik und Medien der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder formuliert wurden. (http://www.datenschutz-bayern.de/technik/orient/oh_cloud.pdf)
Demnach sind bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen von Cloud-Services alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Dies betrifft Aspekte wie Löschpflichten, Vertraulichkeit, Integrität, Revisionssicherheit und Transparenz bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Verantwortung dafür trägt in der Regel der Cloud-Anwender. „Die Voraussetzung für diese Anforderungen ist grundsätzlich die vollständige und lückenlose Kontrolle darüber, wie die Daten in der Cloud behandelt werden“, erklärt Martin Ulmer, Territory Manager bei LogLogic Deutschland. „Daher bietet LogLogic Lösungen, die sowohl seitens des Cloud-Anbieters als auch des Anwenders eingesetzt werden können. Auf diese Weise endet die Kontrolle über die Daten nicht an der Cloud-Grenze, sondern greift durch, ähnlich wie in unternehmenseigenen Netzstrukturen.“ LogLogic gewährleistet die zentralen Forderungen im Datenschutz. Die IT-Daten dokumentieren sämtliche Vorgänge sowohl im eigenen IT-Netz als auch in der Cloud und können revisionssicher aufbewahrt werden. So ist die Einhaltung vertraglicher Vereinbarungen wie zum Ort der Datenverarbeitung oder die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen transparent und nachweisbar. Zusätzlich stehen dem Anwender auch Informationen zur Portabilität und Interoperabilitat der Daten und Systeme in der Cloud zur Verfügung, wodurch beispielsweise auch ein Umzug zu einem anderen Anbieter reibungslos erfolgen kann. „Durch die Möglichkeit, mit der LogLogic-Lösung personenbezogene Daten zu anonymisieren und automatisiert die Löschung von Daten nach definierten Zeiträumen sicher zu stellen, sind auch die Kernanforderungen im Datenschutz gewährleistet“, ergänzt Matthias Maier, Systems Engineer bei LogLogic Deutschland. „Wichtig für Unternehmen ist zudem, dass Industriestandards wie ISO 27001 Zertifizierungen oder PCI-DSS bei der Nutzung von Cloud-Services eingehalten werden können“, sagt Martin Ulmer. „Die von LogLogic verfügbaren Compliance-Suites sorgen dafür, dass auch in komplexen IT-Umgebungen die entsprechenden Richtlinien mit einem hohen Automatisierungsgrad eingehalten werden und regelmäßigen Audits standhalten.“ In diesem Zusammenhang steht auch die Möglichkeit, mit LogLogic die mit dem Cloud-Provider vereinbarten Service Level Agreements kontrollieren und durchsetzen zu können. Über LogLogic: LogLogic® (www.loglogic.com) ist ein führendes Log Management Unternehmen. Mehr als 1.200 Kunden weltweit setzen für ihre sensiblen Log- und IT-Daten auf die mehrfach ausgezeichneten Produkte von LogLogic. Alle Neuigkeiten zu LogLogic sind zu finden unter www.loglogic.com, im LogLogic Blog (http://blog.loglogic.com/), oder Sie folgen LogLogic auf Twitter (http://twitter.com/loglogic) oder Facebook http://www.facebook.com/pages/LogLogic/182895430461. All trademarks mentioned in this press release are the property of their respective owners. LogLogic GmbH Landsberger Strasse 302 D-80687 Munich, Germany Phone: +49-89-9040-5464 Fax: +49-89-9040-5066 Kontakt für Journalisten: Gisela Knabl, Tel.: 089-289 74 941; knabl@gisela-knabl.de
05. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gisela Knabl (Tel.: 089-289 74 941), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3208 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von LogLogic GmbH


LogLogic präsentiert mit Lasso Enterprise 2.1 den kostenfreien Windows Log Collector der nächsten Generation

Lasso Enterprise 2.1 Integration in Windows Management Center und Syslog

06.10.2011
06.10.2011: „Das Marktinteresse, die Verbreitung und die Nutzung von Lasso Enterprise hat unsere Erwartungen weit übertroffen“, sagt Guy Churchward, CEO von LogLogic. „Wir haben ein einfach einzusetzendes, offenes und auf Standards basierendes Produkt entwickelt, das auf jeder aktuellen Windows-Maschine und mit jeder Infrastruktur für Protokollierung eingesetzt werden kann und das Syslog-Protokoll nutzt. Die Lösung fand insbesondere großen Anklang bei unseren bestehenden und potenziellen Kunden.“   Lasso Enterprise ist einzigartig darin, Windows Events, die im Windows Event Service registriert ... | Weiterlesen