Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Auf großen internationalen Messen: ADVERMA indirekt mit dabei

Von ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

Kommunikationsagentur gestaltet publikumswirksame Messeauftritte für zahlreiche Kunden aus Industrie und Technik

Rohrbach (mh) Auf dem internationalen Parkett großer Messen bewegt sich vielfach auch die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH (www.adverma.de). Sie ist dort zwar nicht direkt als Aussteller, dafür aber als kreativer Designer von Messeständen für Kunden aus Industrie und Technik vertreten. Besonders zur Messesaison im Frühjahr und Herbst ist es die wichtige Mission der Kommunikationsagentur aus dem Münchener Norden, zahlreichen Unternehmen zu publikums- und marketingwirksamen Auftritten auf internationaler Bühne zu verhelfen.
In einem modernen Marketingmix gehört ein effizienter Messeauftritt heute mit zu den wichtigsten Elementen. Das gilt besonders in Zeiten, in denen der Wettbewerb immer härter wird und sich Märkte turbulent entwickeln. Da ist eine attraktive Inszenierung von Produkten und Dienstleistungen ebenso wichtig wie die überzeugende Darstellung der eigenen Philosophie – zumindest für Unternehmen, die erfolgreich tätig sein wollen. Deshalb vertrauen Immer mehr Kunden, vor allem aus Industrie und Technik, auf die Marketingprofis der ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Agentur bietet einen Fullservice von der Messevorbereitung und -planung über die Realisierung bis zur Nachbereitung an. Sozusagen im „Doppelpack“ war ADVERMA beispielsweise auf der alle zwei Jahre stattfindenden Powtech 2011 im November in Nürnberg präsent. Auch die ANDRITZ SEPARATION, Teil des Technologiekonzerns ANDRITZ AG mit Sitz in Graz, und die Pfaffenhofener Hecht Technologie GmbH zeigten bei der Internationalen Fachmesse für Mechanische Verfahrenstechnik und Analytik Flagge. Mit der Gestaltung ihrer Messestände hatten beide die oberbayerische Agentur beauftragt. Noch zwei weitere Messeauftritte durfte ADVERMA für die ANDRITZ SEPARATION im November publikumswirksam inszenieren: so auf der Aquatech 2011 im niederländischen Amsterdam, der weltweit führenden Messe für Brauch-, Trink- und Abwasser, und bei einer der größten europäischen Chemiemessen, der Expoquimia in Barcelona/Spanien. Der Messemonat November war für ADVERMA überhaupt mit Messeständen vollgepackt. Die Studienfakultät Brau- und Lebensmitteltechnologie am Wissenschaftszentrum Weihenstephan (Teil der TU München) präsentierte sich mit Unterstützung der Agentur auf der Brau Beviale 2011 in Nürnberg, der weltweit wichtigsten Investitionsgütermesse für die Getränkewirtschaft. Und die Biogas-Unternehmen MFB, BKW und Dr. Friedmann traten bei der Agritechnica 2011 in Hannover mit einem von der Agentur gestalteten Gemeinschaftsstand an die breite Öffentlichkeit. Im Jahr 2012 hat ADVERMA schon jetzt wieder Aufträge für Messeauftritte auf sieben großen Messen. Das sind: EuroCis (Europas führende Technologiefachmesse für den Handel) vom 28. Februar bis 1. März in Düsseldorf, Anuga FoodTec (Internationale Fachmesse für Lebensmittel- und Getränketechnologie) vom 27. bis 30. März in Köln, IFAT Entsorga (Weltleitmesse der Umwelttechnologiebranche) vom 7. bis 11. Mai in München, ACHEMA (Internationaler Ausstellungskongress für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie) vom 18. bis 22. Juni in Frankfurt am Main, Automechanika (Internationale Leitmesse der Automobilwirtschaft) vom 11. bis 16. September in Frankfurt am Main, SCHÜTTGUT (Fachmesse für Schüttgut-Technologie) am 7./8. November in Dortmund und Brau Beviale vom 13. bis 15. November in Nürnberg. Auf der Spezialwebsite der Agentur unter www.adverma-messe.de erfahren Interessierte mehr über die Messeleistungen der ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Über die ADVERMA Advertising & Marketing GmbH ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Der Name des Unternehmens, das 1998 zur ADVERMA Advertising & Marketing GmbH umfirmiert hat, steht heute für eine moderne Kommunikationsagentur mit rund 20 Mitarbeitern, für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Seinen Sitz hat ADVERMA zwischen München und Ingolstadt im verkehrstechnisch gut gelegenen Rohrbach. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und Advertising ab – genau das Metier der Profis von ADVERMA. Als Multichannel-Agentur entwickelt das Unternehmen für seine Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App – und das alles aus einer Hand und für die unterschiedlichsten Branchen. So verhilft die Marketing- und Werbeagentur bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu noch größerem Markterfolg. Dazu zählen unter anderem: in Deutschland der weltweit tätige Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG , die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), ICP München, die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach) und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Züricher TERTIANUM AG, die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz. ADVERMA Advertising & Marketing GmbH Manfred Hailer Konzeption, Text/PR Öffentlichkeitsarbeit Lilienthalstraße 17 85296 Rohrbach/Germany Fon +49 8442 9678-35 Fax +49 8442 9678-68 E-Mail m.hailer@adverma.de Internet http://www.adverma.de
07. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Hailer (Tel.: +49 8442 9678-35), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 660 Wörter, 5220 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*