Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Spielzeug aus dem Internet: mytoys.de wird Testsieger

Von Getestet.de

Durchweg zufriedenstellende Testurteile / Sehr schnelle Lieferung bei allen Shops / Kaum Preisunterschiede zwischen den Online-Spielzeuganbietern

Getestet.de, das Portal für branchenübergreifende Tests im Internet, hat sechs Online-Shops für Spielzeug unter die Lupe genommen. Der Anbieter mytoys.de wird mit dem Urteil 1,8 ("gut") Testsieger. Auch die Ergebnisse der restlichen Shops können sich...

Hamburg, 06.12.2011 - Getestet.de, das Portal für branchenübergreifende Tests im Internet, hat sechs Online-Shops für Spielzeug unter die Lupe genommen. Der Anbieter mytoys.de wird mit dem Urteil 1,8 ("gut") Testsieger. Auch die Ergebnisse der restlichen Shops können sich mit vier "guten" und zwei "befriedigenden" Benotungen sehen lassen. Dabei liegen Qualität, Preise und Kundenservice der Websites dicht zusammen. Besonders erfreulich war bei allen Anbietern die kurze Lieferzeit von ein bis drei Tagen. Wer bis zum 20. Dezember Spielzeug in einem der getesteten Online-Shops bestellt, sollte noch rechtzeitig bis Weihnachten seine Geschenke erhalten.

Gut sortierte Spielzeugläden, in denen sich alle Kinderwünsche für Weihnachten zuverlässig erfüllen lassen, gibt es fast nur noch in Großstädten. Ob das oberste Geschenk des Wunschzettels dort tatsächlich erhältlich oder schon ausverkauft ist, sieht man erst vor Ort. Viel einfacher hat es der Internet-Käufer, der in aller Ruhe rund um Uhr in verschiedenen Online-Spielzeugshops stöbern kann. Getestet.de hat das Angebot von sechs führenden Spielzeug-Shops miteinander verglichen.

Der Shop mytoys.de (1,8) gewinnt den Test mit knappem Punktevorsprung vor toyrus.de (ebenfalls 1,8). Vor allem mit den günstigsten Durchschnittspreisen (Preisvergleich von zehn Produkten, u.a. Bobbycar, Bausteine, Globus, Memory Spiel jeweils gleichen Herstellers) konnte der Testsieger punkten. Platz drei geht an kidoh.de (2,0), einen Shop, der besonders kinderfreundlich gestaltet ist. Die weiteren Plätze werden von walzkidzz.de (2,5), loopoo.de (2,6) und dem Shop spielzeughit.de (2,8) belegt. Der Letztplatzierte überzeugte zwar mit dem besten Kundenservice, hatte aber kleinere Schwächen im Shopsystem.

Fazit: Das Testergebnis spiegelt ein insgesamt gutes Angebot für Spielzeug im Internet wider. Alle Shops erreichten "gute" oder "befriedigende" Testurteile. Da die Shops meist die gleichen Hersteller anbieten, lohnt es sich für Verbraucher die Preise zu vergleichen: ein paar Euro lassen sich dabei meist sparen. Als günstigster Anbieter wurde mytoys.de ermittelt, die höchsten Preise hatten loopoo.de und kidoh.de. Bestellungen wurden innerhalb von ein bis drei Tagen zugestellt. Wer eine große Auswahl sucht, ist bei mytoys.de und toysrus.de richtig, besonders kindergerechte Websites haben loopoo.de und kidoh.de.

Ausführliche Informationen zum Test hier: http://www.getestet.de/spielzeug-shops-vergleich/

06. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2514 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Getestet.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Getestet.de


Internetportale für private Zimmervermittlung im Test

airbnb.com wird Testsieger / Privatunterkünfte sind eine günstige Alternative zu Hotels / Gute Abdeckung in weltweiten Großstädten

23.08.2011
23.08.2011: Hamburg, 23.08.2011 - Getestet.de, das Portal für branchenübergreifende Tests im Internet, hat die vier führenden Websites für private Zimmervermittlung verglichen. Dabei konnte sich der 2007 gegründete Service airbnb.com gegen die jüngere Konkurrenz durchsetzen und den Test gewinnen. Alle Testkandidaten bieten weltweit Unterkünfte bei Privatpersonen an - und zwar deutlich günstiger als einfache Hotels. Die größten Unterschiede zwischen den Online-Zimmervermittlungen liegen in der Anzahl der gelisteten Unterkünfte und der Nutzerfreundlichkeit. Die weltweite Abdeckung für über Priv... | Von Getestet.de